Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Werkzeugmaschinen Nutzungsgrad und Verfügbarkeit © Prof. Dr. H.-J. Weber 09.04Werkzeugmaschinen 1 1.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Werkzeugmaschinen Nutzungsgrad und Verfügbarkeit © Prof. Dr. H.-J. Weber 09.04Werkzeugmaschinen 1 1."—  Präsentation transkript:

1 Werkzeugmaschinen Nutzungsgrad und Verfügbarkeit © Prof. Dr. H.-J. Weber 09.04Werkzeugmaschinen 1 1

2 1.Was ist der Nutzungsgrad einer Wkzm? 2.Welche Ausfallgründe für Wkzm gibt es? 3.Welche Arten der Verfügbarkeit unterscheidet man? 4.Wie wirkt sich die Verkettung von Maschinen auf die Verfügbarkeit aus? © Prof. Dr. H.-J. Weber 09.04Werkzeugmaschinen 1 2 Fragen zu Nutzungsgrad und Verfügbarkeit

3 5.Wie läßt sich die Verfügbarkeit verbessern? 6.Was ist bei der Verfügbarkeit automatisierter Anlagen zu beachten? © Prof. Dr. H.-J. Weber 09.04Werkzeugmaschinen 1 3 Fragen zu Nutzungsgrad und Verfügbarkeit

4 1. Was ist der Nutzungsgrad einer Wkzm? Kennzeichnet die Stillstandszeiten Gesamteinsatzzeit Nutzungsrad = Produktive Arbeitszeit In Prozent = Verfügbarkeit Forderung: >90% © Prof. Dr. H.-J. Weber 09.04Werkzeugmaschinen 1 4

5 2. Welche Ausfallgründe für Wkzm gibt es? Umrüstung Wartung Technischer Defekt Werkzeugwechsel Keine Aufträge Keine Rohteile Schichtwechsel Zu wenig Personal technische Gründe organisatorische Gründe © Prof. Dr. H.-J. Weber Werkzeugmaschinen 1 5

6 3. Welche Arten der Verfügbarkeit unterscheidet man? Technische Verfügbarkeit Organisatorische Verfügbarkeit © Prof. Dr. H.-J. Weber 09.04Werkzeugmaschinen 1 6

7 © Prof. Dr. H.-J. Weber 09.04Werkzeugmaschinen 1 7

8 © Prof. Dr. H.-J. Weber 09.04Werkzeugmaschinen 1 8

9 © Prof. Dr. H.-J. Weber 09.04Werkzeugmaschinen 1 9

10 © Prof. Dr. H.-J. Weber 09.04Werkzeugmaschinen 1 10

11 © Prof. Dr. H.-J. Weber 09.04Werkzeugmaschinen 1 11

12 4. Wie wirkt sich die Verkettung von Maschinen auf die Verfügbarkeit aus? Verfügbarkeiten werden multipliziert 1 Maschine 94% 2 Maschinen88% 3 Maschinen83% 4 Maschinen78% Mit steigender Anzahl verknüpfter Maschinen sinkt die Verfügbarkeit © Prof. Dr. H.-J. Weber 09.04Werkzeugmaschinen 1 12

13 5. Wie lässt sich die Verfügbarkeit verbessern? gute Konstruktion wartungsfreundlich Diagnosesysteme größere organisatorische Anstrengungen © Prof. Dr. H.-J. Weber 09.04Werkzeugmaschinen 1 13

14 6. Was ist bei der Verfügbarkeit automatisierter Anlagen zu beachten? größerer Steuerungsanteil=> Redundanz mechanische Zu- und Abführeinrichtungen => technisch optimieren Verkettungen=> Puffer © Prof. Dr. H.-J. Weber 09.04Werkzeugmaschinen 1 14


Herunterladen ppt "Werkzeugmaschinen Nutzungsgrad und Verfügbarkeit © Prof. Dr. H.-J. Weber 09.04Werkzeugmaschinen 1 1."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen