Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Referent: Lars Decker & Alexander Lauenroth Präsentation der Bücherei Projektpräsentation der Bücherei Projekt im Zeitraum vom 7.1.2008 bis 24.04.2008.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Referent: Lars Decker & Alexander Lauenroth Präsentation der Bücherei Projektpräsentation der Bücherei Projekt im Zeitraum vom 7.1.2008 bis 24.04.2008."—  Präsentation transkript:

1 Referent: Lars Decker & Alexander Lauenroth Präsentation der Bücherei Projektpräsentation der Bücherei Projekt im Zeitraum vom 7.1.2008 bis 24.04.2008 von Lars Decker & Alexander Lauenroth

2 Referent: Lars Decker & Alexander Lauenroth Präsentation der Bücherei Gliederung 1.Ausgangssituation 1.1 Profil 1.2 Problembeschreibung (Ist-Analyse) 2.Planung 2.1Projektziele (Soll-Konzept) 2.2 Kostenplanung 2.3 Produktauswahl 3.Realisierung 3.1 Entwickeln der Datenbank 3.2 Entwickeln der Oberfläche 4.Testlauf 5.Demonstration der Software 18.05.2008 2 Ausgangssituation Profil Ist-Analyse Planung Soll-Konzept Kostenplanung Produktauswahl Realisierung Produktauswahl RealisierungDemonstration

3 Referent: Lars Decker & Alexander Lauenroth Präsentation der Bücherei Profil des Projekts Initiiert durch den Lehrer Herrn Piewek der Förderschule Die Idee eine Bücherei Software zu erstellen Angepasst an die Verhältnisse der Schüler 18.05.2008 3 Ausgangssituation Profil Ist-Analyse Planung Soll-Konzept Kostenplanung Produktauswahl Realisierung Demonstration

4 Referent: Lars Decker & Alexander Lauenroth Präsentation der Bücherei Problembeschreibung (Ist-Analyse) Folgende Probleme bestehen Karteikarten müssen mühselig aus dem Karteikasten rausgesucht werden Nicht schnell kontrollierbar wer welches Buch wie lange hat Viel Schreibaufwand 18.05.2008 4 Ausgangssituation Profil Ist-Analyse Planung Soll-Konzept Kostenplanung Produktauswahl Realisierung Demonstration

5 Referent: Lars Decker & Alexander Lauenroth Präsentation der Bücherei Ist-Analyse 18.05.2008 5 Ausgangssituation Profil Ist-Analyse Planung Soll-Konzept Kostenplanung Produktauswahl Realisierung Demonstration Buch aus dem Regal nehmen Ausleihvorgang Karteikarte aus dem Buch nehmen (ca. 1 min) Karteikarte ausfüllen ( ca. 4 Min) In Karteikasten einsortieren (1 min) Beispiel eines typischen Vorgangs

6 Referent: Lars Decker & Alexander Lauenroth Präsentation der Bücherei Ist-Analyse 18.05.2008 6 Ausgangssituation Profil Ist-Analyse Planung Soll-Konzept Kostenplanung Produktauswahl Realisierung Demonstration Rückgabevorgang Karteikarte aus Karteikasten raussuchen (ca. 5 min) Karteikarte ausfüllen ( ca. 1 Min) Beispiel eines typischen Vorgangs Kunde kommt mit Buch an Buch in Regal einsortieren

7 Referent: Lars Decker & Alexander Lauenroth Präsentation der Bücherei Soll-Konzept 18.05.2008 7 Ausgangssituation Profil Ist-Analyse Planung Soll-Konzept Kostenplanung Produktauswahl Realisierung Demonstration Folgende Ziele sollten erreicht werden: Einfachheit der Software Suche nach Schlagwörtern, Titel, Verfasser usw. Schneller Überblick Netzwerkfähigkeit Erweiterbarkeit

8 Referent: Lars Decker & Alexander Lauenroth Präsentation der Bücherei Soll-Konzept 18.05.2008 8 Ausgangssituation Profil Ist-Analyse Planung Soll-Konzept Kostenplanung Produktauswahl Realisierung Demonstration Buch aus dem Regal nehmen Ausleihvorgang Beispiel eines typischen Vorgangs Ausleihvorgang erfassen (ca. 4 Minuten) Zum Vergleich die alte Methode Karteikarte raussuchen 1 min Karteikarte ausfüllen 4 min Karteikarte einsortieren 1 min Einsparpotenzial 2 min

9 Referent: Lars Decker & Alexander Lauenroth Präsentation der Bücherei Soll-Konzept 18.05.2008 9 Ausgangssituation Profil Ist-Analyse Planung Soll-Konzept Kostenplanung Produktauswahl Realisierung Demonstration Rückgabevorgang Beispiel eines typischen Vorgangs Zum Vergleich die alte Methode Karteikarte raussuchen (Karteikasten) 5 min Karteikarte ausfüllen 1 min Einsparpotenzial 4 min Kunde kommt mit Buch an Buch in Regal einsortieren Rückgabevorgang erfassen (ca. 2 Minuten)

10 Referent: Lars Decker & Alexander Lauenroth Präsentation der Bücherei Kostenplanung 18.05.2008 10 Ausgangssituation Profil Ist-Analyse Planung Soll-Konzept Kostenplanung Produktauswahl Realisierung Demonstration

11 Referent: Lars Decker & Alexander Lauenroth Präsentation der Bücherei Produktauswahl 18.05.2008 11 Ausgangssituation Profil Ist-Analyse Planung Soll-Konzept Kostenplanung Produktauswahl Realisierung Demonstration Überlegungen zur Produktauswahl: Netzwerkfähigkeit Leichte Programmierung Erweiterbarkeit Möglichst keinerlei Lizenzkosten Wir entschieden uns für PHP / MYSQL

12 Referent: Lars Decker & Alexander Lauenroth Präsentation der Bücherei Realisierung Die Realisierung begann mit : Entwickeln des Datenbankmodells Einrichten der Datenbank in PHPMYADMIN Erstellen der einzelnen Tabellen 18.05.2008 12 / 15 Ausgangssituation Profil Ist-Analyse Planung Soll-Konzept Kostenplanung Produktauswahl Realisierung Datenbank Oberfläche Testlauf Demonstration


Herunterladen ppt "Referent: Lars Decker & Alexander Lauenroth Präsentation der Bücherei Projektpräsentation der Bücherei Projekt im Zeitraum vom 7.1.2008 bis 24.04.2008."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen