Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

WebML for Semantic Web Michael Hertel. Gliederung 1.WebML 1.Datenmodell 2.Hypertextmodell 3.Präsentationsmodell 4.Entwicklungsphasen 2.WebML für das semantische.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "WebML for Semantic Web Michael Hertel. Gliederung 1.WebML 1.Datenmodell 2.Hypertextmodell 3.Präsentationsmodell 4.Entwicklungsphasen 2.WebML für das semantische."—  Präsentation transkript:

1 WebML for Semantic Web Michael Hertel

2 Gliederung 1.WebML 1.Datenmodell 2.Hypertextmodell 3.Präsentationsmodell 4.Entwicklungsphasen 2.WebML für das semantische Web 1.Anforderungen für das semantische Web 2.Erweiterung von WebML für das semantische Web

3 1. WebML

4 1.1 Datenmodell Modellierung durch ein Entity-Relationship- Diagramm

5 1.2 Hypertextmodell

6 Content Units Informationen eines einzelnen Objektes einer Entität Informationen einer ganzen Objektmenge (mehrere Objekte aus einer Entität) Indexierung aller Objekte einer Entität Navigation durch eine Objektmenge Annahme von Benutzer- eingaben

7 Operation Units Erstellen eines Objektes einer Entität Löschen eines Objektes einer Entität Verändern der Eigenschaften eines Objektes einer Entität Hinzufügen einer Beziehung zwischen zwei Objekten unterschiedlicher Entitäten Entfernen einer Beziehung zwischen zwei Objekten unterschiedlicher Entitäten Spezifikation einer Auswahllogik auf eine Entität

8 Session Units Setzen eines globalen Parameters zu einem bestimmten Kontext Laden eines globalen Parameters zu einem bestimmten Kontext Verifizierung der Benutzerdaten und Zugriffskontrolle für geschützte Seiten Beenden der Benutzer- sitzung

9 1.3 Präsentationsmodell #?delimiters [%, %], [%=, %] [% def indexUnit = getLayoutUnitsByType(cell, "IndexUnit")[0] %] [% def inuLink = indexUnit.selectSingleNode("layout:Link") %] [% def inuAttr1 = indexUnit.selectSingleNode("layout:Attribute[1]") %] [% def inuAttr2 = indexUnit.selectSingleNode("layout:Attribute[2]") %] [% def inuAttr3 = indexUnit.selectSingleNode("layout:Attribute[3]") %] [% def inuAttr4 = indexUnit.selectSingleNode("layout:Attribute[4]") %] Lehrveranstaltungen professor " title=" "> " title=" ">

10 1.4 Entwicklungsphasen S. Ceri, P. Fraternali, A. Bongio, M. Brambilla, S. Comai, and M. Matera, Designing Data-Intensive Web Applications, Morgan Kaufmann Publishers Inc., 2002, pp. 197.

11 2. WebML für das semantische Web

12 2.1 Anforderungen für das semantische Web Unterstützung semantischer Sprachen Einfache Spezifikation semantischer Inhalte Flexible Integration Semantische Datenquellen Zugriff und Anfragen auf ontologische Klassen und Instanzen Inferenz und Integrität Import und Wiederverwendung von Ontologien

13 2.2 Erweiterung von WebML für das semantische Web Entwicklungsprozess: Erweiterung zur Erfüllung semantischer Anforderungen Datenmodell: Erweiterung zur Nutzung semantischer Datenquellen Hypertextmodell: Erweiterung für Anfragen auf Ontologien Präsentationsmodell: Erweiterung zur Unterstützung für semantische Annotationen

14 Erweiterung des Entwicklungsprozesses M. Brambilla and F.M. Facca, Building Semantic Web Portals with WebML, ICWE07 Proceedings of the 7th international conference on Web engineering, 2007, pp. 329.

15 Neue WebML Units für das semantische Web 1 M. Brambilla and F.M. Facca, Building Semantic Web Portals with WebML, ICWE07 Proceedings of the 7th international conference on Web engineering, 2007, pp. 320.

16 Neue WebML Units für das semantische Web 2 M. Brambilla and F.M. Facca, Building Semantic Web Portals with WebML, ICWE07 Proceedings of the 7th international conference on Web engineering, 2007, pp Mengen- operationen auf zwei übergebene Mengen Import ontologischer Datenquellen Export als RDF-Beschreibung

17 Quellen S. Ceri, P. Fraternali, A. Bongio, M. Brambilla, S. Comai, and M. Matera, Designing Data- Intensive Web Applications, Morgan Kaufmann Publishers Inc., M. Brambilla, S. Comai, P. Fraternali, and M. Matera, Chapter 9 DESIGNING WEB APPLICATIONS WITH WEBML AND WEBRATIO, Methodology, 2002, pp P.F., Aldo Bongio Stefano Ceri. Web Modeling Language (WebML): a modeling language for designing Web sites [Online]. Available: (Last Access: 05-Nov.-2011). Presentation Model [Online]. Available: EN (Last Access: 28-Nov.-2011). WebRatio Web Modeling User Guide. F.M. Facca and M. Brambilla, Extending WebML towards semantic web, Proceedings of the 16th international conference on World Wide Web WWW 07, 2007, p M. Brambilla and F.M. Facca, Building Semantic Web Portals with WebML, ICWE07 Proceedings of the 7th international conference on Web engineering, 2007, pp


Herunterladen ppt "WebML for Semantic Web Michael Hertel. Gliederung 1.WebML 1.Datenmodell 2.Hypertextmodell 3.Präsentationsmodell 4.Entwicklungsphasen 2.WebML für das semantische."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen