Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Ausgangssituation 1945 Die Zerstörung durch den 2. Weltkrieg.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Ausgangssituation 1945 Die Zerstörung durch den 2. Weltkrieg."—  Präsentation transkript:

1 Ausgangssituation 1945 Die Zerstörung durch den 2. Weltkrieg

2 Inhalt 1Einleitung 2Elemente der Zerstörung 3Der Bombenkrieg 4Ausmaß der Zerstörung

3 1Einleitung Die Zerstörung, die der zweite Weltkrieg hinterlassen hat, wurde hauptsächlich durch Bombenangriffe verursacht. Zwar hatten auch Artilleriefeuer und Raketen, wie die von den deutschen entwickelte V2, einen gewissen Anteil daran. Die Flächen- deckenden Bombardements europäischer Städte erreichten jedoch ein Ausmaß an Vernichtung, sowohl der Städte selbst, als auch an menschlichen Lebens, wie es die Welt vorher noch nicht gesehen hatte.

4 Junker Ju 88 Gewicht: kg Motorleistung:2 x 1410 PS Topspeed:470 km/h Bombenlast:3000 kg 2Elemente der Zerstörung 2.1Herzstück auf deutscher Seite

5 Boeing B-17 Flying Fortress Gewicht: kg Motorleistung:4 x 1200 PS Topspeed:462 km/h Bombenlast:max kg 2Elemente der Zerstörung 2.2Herzstück auf alliierter Seite

6 3Der Bombenkrieg 3.1deutsche Kriegsführung - Unterstützung Blitzkrieg - Bombardements führen Kapitulationen herbei - Zivile Opfer werden in Kauf genommen - Brandbomben wichtiges Werkzeug Rotterdam1940

7 - Sep bis Mai 1941: größte Luftoffensive der Geschichte - Operation Mondscheinsonate Goebbels prägt Begriff des Coventrisierens - Verlagerung nach Osten (ab 1942) - kaum nennenswerte Erfolge

8 3.2alliierte Kriegsführung - erste Bombenangriffe als Vergel- tungsschläge - Anfangs hauptsächlich strategische Ziele - Geringe Durchschlagskraft : Area Bombing beschlossen

9 - Bombenangriffe vermehrt als Zermürbungstaktik - großflächige Zerstörung durch Feuerstürme - wenig Rücksichtnahme auf Zivilbevölkerung - verstärkt Infrastruktur (Eisenbahn) Ziel der Angriffe - Letzte Angriffe gegen Dresden - bis heute Diskussion über Notwendigkeit

10 4Ausmaß der Zerstörung - Schlimmsten Verwüstungen in Dresden ca t Luftminen, Spreng- und Brandbomben mehr als Tote Knotenpunkt des Eisenbahnverkehrs unbrauchbar Ich will die Deutschen braten, Winston Churchill

11 - In Großstädten bis zu 50% Zerstörung der bebauten Fläche - Allein in Deutschland ca Tote - große Teile der Infrastruktur zerstört (vor allem Eisenbahn betroffen) - Brücken als Strategische Ziele stark betroffen


Herunterladen ppt "Ausgangssituation 1945 Die Zerstörung durch den 2. Weltkrieg."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen