Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Herzlich Willkommen zur Präsentation von. Ablauf 1.Programmeinführung mit Demo 2.Ablauf des Programms Be-/ Entladungsalgorithmus Stabilitätsprüfung Bewegungsbewertung.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Herzlich Willkommen zur Präsentation von. Ablauf 1.Programmeinführung mit Demo 2.Ablauf des Programms Be-/ Entladungsalgorithmus Stabilitätsprüfung Bewegungsbewertung."—  Präsentation transkript:

1 Herzlich Willkommen zur Präsentation von

2 Ablauf 1.Programmeinführung mit Demo 2.Ablauf des Programms Be-/ Entladungsalgorithmus Stabilitätsprüfung Bewegungsbewertung 3.Warum unser Programm? Inhaltliche Vorteile Praktische Vorteile

3 CoMaTainer Programmeinführung 3. Programmbesonderheiten 2. Programmablauf 1. Programmeinführung

4 Algorithmus 3. Programmbesonderheiten 2. Programmablauf 1. Programmeinführung Beladen Entladen

5 Umstapeln Keine oder schlechte Lösung -> Backtracking Gute Lösung gefunden, -> Ablauf fortsetzen 3. Besonderheiten 2. Programmablauf 1. Programmdemo Umstapeln Sackgasse

6 Backtracking Wird durchgeführt wenn Umstapelung keine hinreichend gute Lösung liefert Schrittweite (>1) abhängig vom aktuellen Beladungsfortschritt Falls Container häufig Backtracking verursacht 1.Schrittweite erhöhen 2.Container löschen 3. Besonderheiten 2. Programmablauf 1. Programmdemo

7 Stabilität Jede Bewegung wird auf Stabilität geprüft – Containertragkraft Bei Nichteinhaltung: Abbruch – Längsstabilität Schwerpunkt muss sich in einer definierten Grenze befinden – Querstabilität Maximale Schwerpunkthöhe darf nicht überschritten werden 3. Besonderheiten 2. Programmablauf 1. Programmdemo

8 Längsstabilität Formschwerpunkt linear approximiert Abstand zwischen Massenschwerpunkt und Formschwerpunkt ist der Indikator ob das Schiff stabil oder instabil ist Trimmmoment bestimmt Rückgabewert – Bewertung einer Bewegung wird aktiv durch Stabilität beeinflusst 3. Besonderheiten 2. Programmablauf 1. Programmdemo

9 Schwerpunkt innerhalb der Grenzen Schwerpunkt verlässt die Schranken, Schiff ist instabil 3. Besonderheiten 2. Programmablauf 1. Programmdemo

10 Querstabilität Höhen- und Breitenlage vom Massenschwerpunkt, bestimmen ob Schiff stabil bleibt Krängung bestimmt Rückgabewert – Geometrisches Mittel aus Längs- und Querstabilitätswertung bildet den Faktor, welcher Einfluss auf Bewertung ausübt 3. Besonderheiten 2. Programmablauf 1. Programmdemo

11 Schwerpunkt innerhalb der Grenzen Schwerpunkt verlässt die Schranken, Schiff ist instabil 3. Besonderheiten 2. Programmablauf 1. Programmdemo

12 Bewegungsbewertung Aus möglichen Bewegungen wird eine Rangliste erstellt Der Zielzustand wird somit: – möglichst stabil – optimal hinsichtlich der Containereigenschaften Kühlung OpenTopcontainer Gefahrgutkategorie etc. – möglichst optimal für spätere Bewegungen 3. Besonderheiten 2. Programmablauf 1. Programmdemo

13 Warum unser Programm? Inhaltliche Vorteile – Schnelles implementieren neuer Daten – Backtracking – Variable Gefahrgutbetrachtung – Zielorientierte Bewertung Praktische Vorteile – Anwenderfreundlich – Multimediale Lösungsausgabe – Variable Einstellungsmöglichkeiten 3. Programmbesonderheiten 2. Programmablauf 1. Programmdemo

14


Herunterladen ppt "Herzlich Willkommen zur Präsentation von. Ablauf 1.Programmeinführung mit Demo 2.Ablauf des Programms Be-/ Entladungsalgorithmus Stabilitätsprüfung Bewegungsbewertung."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen