Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Bildungsberatung Grundlagen zur optimalen Ausbildungswahl.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Bildungsberatung Grundlagen zur optimalen Ausbildungswahl."—  Präsentation transkript:

1 Bildungsberatung Grundlagen zur optimalen Ausbildungswahl

2 Den Beruf fürs Leben gibt es nicht mehr Mehrere Berufe im Leben Lebenslanges Lernen

3 Schlüsselqualifikationen statt früher Spezialisierung Gerade bei laufend ändernder Arbeitswelt ist es wichtig sich Fähigkeiten anzueignen, – die auf Dauer Bestand haben – Welche die Tür zu vielen beruflichen Tätigkeiten öffnen Keine einseitige Orientierung

4 Schlüsselqualifikationen Breites Grundwissen Offenheit für Neues Fähigkeit, neues Wissen und neue Erfahrungen schnell auf ihre Wichtigkeit überprüfen, einordnen und verfügbar machen können Ich-Stärke und Selbstvertrauen Genauigkeit, Sorgfalt, Exaktheit Ausdauer, Geduld Fleiß, Einsatz, Initiative Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein Kontaktfreude zu Mitmenschen Fähigkeit, mit anderen zusammenzuarbeiten Organisieren und Präsentieren

5 Wesentliche Faktoren für die Ausbildungswahl Klarheit über die Fähigkeiten Klarheit über die Interessen Klarheit über das Ziel Was kann ich gut? Womit beschäftige ich mich gerne? Was interessiert mich? Welche Hobbies habe ich? Was wünsche ich mir? Wie komme ich dort hin?

6 HILFEN FÜR IHR KIND Nützliche Internetlinks – Entscheidungsfindung nach der 8. Schulstufe: – allgemeine Informationen: – Möglichkeiten nach der Matura / Berufe Individuelle Beratung

7 Bildungsberatung Mag. Klaus Bachler Termin nach Vereinbarung: Tel.: Mail: Europagymnasium Baumgartenberg


Herunterladen ppt "Bildungsberatung Grundlagen zur optimalen Ausbildungswahl."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen