Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

NRV Rechtsschutz neuester Stand © 2011 · Präsentiert von NRV Rechtsschutz neuester Stand Die strafrechtliche Verantwortung von Freiberuflern und Unternehmern.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "NRV Rechtsschutz neuester Stand © 2011 · Präsentiert von NRV Rechtsschutz neuester Stand Die strafrechtliche Verantwortung von Freiberuflern und Unternehmern."—  Präsentation transkript:

1 NRV Rechtsschutz neuester Stand © 2011 · Präsentiert von NRV Rechtsschutz neuester Stand Die strafrechtliche Verantwortung von Freiberuflern und Unternehmern

2 NRV Rechtsschutz neuester Stand © 2011 · Präsentiert von NRV Die strafrechtliche Verantwortung von Freiberuflern und Unternehmern Referent: RA. Angelos Anastassiou Senior Partner Veto Rechtsanwaltskanzlei Augustaanlage 25, Mannheim

3 NRV Rechtsschutz neuester Stand © 2011 · Präsentiert von NRV Potenziale Strafrechtsschutz Leistungsbeispiele aus der Anwaltspraxis JURCASH / JURCALL Akquise von Gewerbekunde Das Vertriebsteam Agenda

4 NRV Rechtsschutz neuester Stand © 2011 · Präsentiert von NRV

5 NRV Rechtsschutz neuester Stand © 2011 · Präsentiert von NRV

6 NRV Rechtsschutz neuester Stand © 2011 · Präsentiert von NRV

7 NRV Rechtsschutz neuester Stand © 2011 · Präsentiert von NRV

8 NRV Rechtsschutz neuester Stand © 2011 · Präsentiert von NRV Der durchschnittliche Straftäter laut Statistik RiSta 40 Jahre männlich verheiratet 1/2 Kinder nicht vorbestraft geregeltes überdurchschnittliches Einkommen gute, manuell geprägte Berufsausbildung selbständig/hohe Position Ist das ein Krimineller?

9 NRV Rechtsschutz neuester Stand © 2011 · Präsentiert von NRV Strafrechtliche Verfolgung von Unternehmern Kernrisiken Anzahl der Ermittlungsverfahren p.a. Wirtschaftsstrafrechtliche Verantwortung (32.417) Betriebsstättenverantwortung Umweltverantwortung (13.999) Produktverantwortung

10 NRV Rechtsschutz neuester Stand © 2011 · Präsentiert von NRV Wirtschaftsstrafrechtliche Verantwortung Korruption Bestechung, Bestechlichkeit Vorteilsgewährung, Vorteilsnahme Betrug, Kreditbetrug, Subventionsauftragsbetrug Untreue Insolvenzverschleppung Steuerhinterziehung, Steuerverkürzung

11 NRV Rechtsschutz neuester Stand © 2011 · Präsentiert von NRV Autohausinhaber erhält den Zuschlag für den Service- und Wartungsvertrag der kommunalen Straßenbauer. Nach mehreren anonymen Anzeigen wird gegen den Firmeninhaber ein Strafverfahren eingeleitet. Nach Einschaltung Fachanwalt für Strafrecht Einstellung des Verfahrens. Kosten der Verteidigung Spezial StrafRS

12 NRV Rechtsschutz neuester Stand © 2011 · Präsentiert von NRV Spezial Straf RS Malermeister beantragt höheren Kreditrahmen auf Basis der vom Steuerberater erstellten GuV. Bei Übermittlung der Daten wurde eine xls-Zeile versehentlich nicht kopiert. Strafverfahren wegen Kreditbetruges. Freispruch in I.Instanz. Revision läuft. Bisherige Kosten der Verteidigung

13 NRV Rechtsschutz neuester Stand © 2011 · Präsentiert von NRV Strafrechtliche Betriebstättenverantwortung Unfälle Störfälle Gefahrguttransporte/Verkehrsrisiken konstante Risikosituation

14 NRV Rechtsschutz neuester Stand © 2011 · Präsentiert von NRV Umweltstrafrecht Unerlaubter Umgang mit gefährlichen Abfällen Gewässerverunreinigung, Luftverunreinigung, Bodenverunreinigung Unerlaubtes Betreiben von Anlagen größter Risikobereich in 80er bis Mitte 90 Jahren derzeit: rückläufige Tendenz

15 NRV Rechtsschutz neuester Stand © 2011 · Präsentiert von NRV Dachdecker übernimmt Nachbargrundstück. Er übersieht eine alte, vom Vorbesitzer übriggelassene Schmierölleitung. Nach drei Jahren entsteht ein Gewässerschaden Ermittlungsverfahren gegen Zahlung einer Geldbuße von eingestellt. Kosten der Verteidigung Spezial StrafRS

16 NRV Rechtsschutz neuester Stand © 2011 · Präsentiert von NRV Zahlen der Umweltermittlungsverfahren 1980: Ermittlungsverfahren 1985: Ermittlungsverfahren 1993: Ermittlungsverfahren 1998: Ermittlungsverfahren 2004: Ermittlungsverfahren 2007: Ermittlungsverfahren 2008: Ermittlungsverfahren

17 NRV Rechtsschutz neuester Stand © 2011 · Präsentiert von NRV Bundesverfassungsgericht "Die Kenntnis der Regelungen im StGB, welches die wesentlichen Straftatbestände zusammenfasst, darf im Allgemeinen von einem Unternehmer erwartet werden. Darüber hinaus ist von Betreibern gewisser technischer Anlagen zu verlangen, dass sie über die einschlägigen Vorschriften unterrichtet sind." BVerfG, 75. Band S. 329 ff. Unwissenheit schützt vor Strafe nicht

18 NRV Rechtsschutz neuester Stand © 2011 · Präsentiert von NRV Kern der Vorwürfe: Organisationsverschulden auf horizontaler Ebene (Inhaber Geschäftsleitung) in vertikaler Linie (alle Verantwortungsträger)

19 NRV Rechtsschutz neuester Stand © 2011 · Präsentiert von NRV Delegation in arbeitsteiligen Bereichen heute unumgänglich entbindet nicht von strafrechtlicher Verfolgung bewirkt Verantwortungsvervielfältigung Organisationsverschulden

20 NRV Rechtsschutz neuester Stand © 2011 · Präsentiert von NRV Organisationsverschulden Auswahlverschulden Instruktionsverschulden Investitionsverschulden Überwachungs- u. Kontrollverschulden Eingriffsverschulden Verantwortung über mehrere Hierarchie-Ebenen

21 NRV Rechtsschutz neuester Stand © 2011 · Präsentiert von NRV Spezial StrafRS Kunde wird von Mitarbeiter des Autohauses im Autohaus angegriffen und schwer verletzt. Auswahlverschulden Ermittlungsverfahren gegen Inhaber. Nach zwei gerichtlichen Instanzen Freispruch. Kosten der Verteidigung

22 NRV Rechtsschutz neuester Stand © 2011 · Präsentiert von NRV Besonderheiten des Unternehmensstrafrechts erhöhte Verfolgungsintensität immer mehr Verfahren lange Dauer der Verfahren immer mehr Gesetze mit Strafbestimmungen immer rigidere Urteile Ermittlungen auf Inhaber-Ebene "

23 NRV Rechtsschutz neuester Stand © 2011 · Präsentiert von NRV Folgen eines Strafverfahrens negative Publizität Imageverlust für Unternehmen Umsatzrückgang, Verluste persönliche Folgen für Betroffene familiäre Belastungen Umsatzknick Kosten Ertragsausfall Verfahrenskosten Eintragung Gewerbezentralregister Bundeszentralregister

24 NRV Rechtsschutz neuester Stand © 2011 · Präsentiert von NRV Was tun, wenn ein Ermittlungsverfahren eingeleitet wurde? Zwingender Rat: Vertrautmachen mit seinen Rechten Sofort einen qualifizierten Rechtsanwalt einschalten Sofort einen qualifizierten Sachverständigen einschalten Ist mit sehr hohen Kosten verbunden!

25 NRV Rechtsschutz neuester Stand © 2011 · Präsentiert von NRV "Wer früh singt, sitzt lange!"

26 NRV Rechtsschutz neuester Stand © 2011 · Präsentiert von NRV Versicherungslösung Spezielle Straf-Rechtsschutz-Versicherung vom Unternehmen für: - alle Mitarbeiter und Organe Manager-Rechtsschutz-Versicherung für: - Vorstände - GmbH-Geschäftsführer - Aufsichtsräte, Beiräte - geschäftsführende Gesellschafter OHG, KG

27 NRV Rechtsschutz neuester Stand © 2011 · Präsentiert von NRV Strafrechtsschutz Was ist versichert? Honorare der Strafverteidiger Honorare der Sachverständigen Gerichtskosten Kosten der Nebenkläger Zeugengebühren und Auslagen alle Vorschüsse auf Kosten Kostenversicherung!

28 NRV Rechtsschutz neuester Stand © 2011 · Präsentiert von NRV Serviceleistungen 1. Vermittlung spezialisierter Rechtsanwälte 2. Vermittlung qualifizierter Sachverständiger

29 NRV Rechtsschutz neuester Stand © 2011 · Präsentiert von NRV Spezial-Straf-Rechtsschutz Wer denkt schon an sich Geschäftsführer und Inhaber eines Unternehmens tragen eine hohe Verantwortung – gerade wenn etwas passiert. Nicht verantwortlich und doch beschuldigt – ein Drahtseilakt Ein Verdacht reicht aus – und schon kann ein Ermittlungsverfahren auf den Kunden zukommen. Bei bestimmten Delikten wie Steuerhinterziehung, Unterschlagung und Betrug ermittelt der Staatsanwalt grundsätzlich wegen Vorsatz. Das Image ist schnell beschädigt. Die NRV hilft schneller. Erfahrene Regulierer sorgen gemeinsam mit hochqualifizierten Strafverteidigern für eine zügige Aufklärung Mitarbeiter 135, ,70

30 NRV Rechtsschutz neuester Stand © 2011 · Präsentiert von NRV Ein Anwalt wie gerufen! JURCALL kennt keine Ablehnung: Telefonische Rechtsberatung auch bei nicht versicherten und nicht versicherbaren Risiken!

31 NRV Rechtsschutz neuester Stand © 2011 · Präsentiert von NRV Noch mehr Vorteile Direkt beim ersten Anruf sofort mit einer kompetenten Anwaltshotline verbunden Servicezeiten Montag bis Freitag von 8 bis 20 Uhr Kostenfrei die Kosten der Rechtsberatung übernimmt die NRV lediglich die Telefongebühren zahlt der Kunde selbst (14 Cent pro Minute aus dem deutschen Festnetz; Anrufe aus dem Mobilfunknetz max. 0,42 ) Keine Begrenzung JURCALL kann so oft genutzt werden, wie ein Rat notwendig ist keine Auswirkung auf den Rechtsschutzvertrag

32 NRV Rechtsschutz neuester Stand © 2011 · Präsentiert von NRV Das optimale Service-Paket für Gewerbekunden ! +

33 NRV Rechtsschutz neuester Stand © 2011 · Präsentiert von NRV Zusammenarbeit erfolgreich gestalten Beratungssoftware: Die Software unserer Vertriebspartner hilft Ihnen schnell zum Ergebnis zu kommen – bis hin zum vorbereiteten Antrag. Anträge/Vertriebsmaterial: Wir nehmen jeden Antrag gerne. Elektronisch, per Fax oder in Papierform. Erhältlich über unsere Vertriebspartner in Ihrer Nähe. Preisgestaltung: Darf´s auch etwas weniger sein? Im Bedarfsfall hilft Ihnen unser Vertriebsteam auch gerne bei der individuellen Tarifierung. Unterstützung: Wir sind Ihr Spezialist in Sachen Rechtsschutz. Das Vertriebsteam der NRV.

34 NRV Rechtsschutz neuester Stand © 2011 · Präsentiert von NRV Vertriebs-Hotline: oder Fax: Ihre Boxencrew – das Vertriebsteam der NRV

35 NRV Rechtsschutz neuester Stand © 2011 · Präsentiert von NRV Hotline: oder Fax: Vertriebsteam der NRV JURCASH GmbH Frau Ines Stolle Herr Angelos Anastassiou Tel.: oder 520 Fax: Ihre Ansprechpartner


Herunterladen ppt "NRV Rechtsschutz neuester Stand © 2011 · Präsentiert von NRV Rechtsschutz neuester Stand Die strafrechtliche Verantwortung von Freiberuflern und Unternehmern."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen