Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Albert-Ludwigs-Universität Freiburg Besprechung der 2. Klausur Übung im Strafrecht für Vorgerückte Prof. Dr. Michael Pawlik – Institut für Strafrecht und.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Albert-Ludwigs-Universität Freiburg Besprechung der 2. Klausur Übung im Strafrecht für Vorgerückte Prof. Dr. Michael Pawlik – Institut für Strafrecht und."—  Präsentation transkript:

1 Albert-Ludwigs-Universität Freiburg Besprechung der 2. Klausur Übung im Strafrecht für Vorgerückte Prof. Dr. Michael Pawlik – Institut für Strafrecht und Strafprozessrecht, Abt. 1 Sommersemester 2013

2 Notenspiegel Übung im Strafrecht für Vorgerückte – 2. Klausur2 NotenstufeNoteHäufigkeitQuote ungenügend00- mangelhaft 14 31,4 % ausreichend ,7 % befriedigend ,5 % vollbefriedigend ,5 % gut 131 2,4 % Sehr gut16 – 180- Teilnehmer: 207 * nicht bestanden: 65 * Durchfallquote: 31,4 % Durchschnitt: 4,6

3 Gliederung Übung im Strafrecht für Vorgerückte – 2. Klausur3 1.Handlungsabschnitt Erlangung des Handys 2.Handlungsabschnitt Schläge 3.Handlungsabschnitt Verwertung 4.Handlungsabschnitt Trunkenheitsfahrt

4 Übersicht – 1. Handlungsabschnitt Übung im Strafrecht für Vorgerückte – 2. Klausur4 Strafbarkeit von A 1.Diebstahl, § 242 Abs. 1 StGB 2.versuchte Erpressung, §§ 253 Abs. 3, 22, 23 Abs. 1 StGB 3.Unterschlagung, § 246 Abs. 1 StGB

5 1.Handlungsabschnitt Erlangung des Handys Übung im Strafrecht für Vorgerückte – 2. Klausur5

6 1.Handlungsabschnitt Erlangung des Handys Übung im Strafrecht für Vorgerückte – 2. Klausur6

7 Übersicht – 2. Handlungsabschnitt Übung im Strafrecht für Vorgerückte – 2. Klausur7 Strafbarkeit des A 1.räuberischer Diebstahl, § 252 StGB 2.räuberische Erpressung, §§ 253 Abs. 1 und 2, 255 StGB 3.Körperverletzung, § 223 Abs. 1 StGB 4.gefährliche Körperverletzung, § 224 Abs. 1 Nr. 2 Alt. 2 StGB 5.Nötigung, § 240 Abs. 1, 2 StGB

8 2.Handlungsabschnitt Schläge Übung im Strafrecht für Vorgerückte – 2. Klausur8

9 2.Handlungsabschnitt Schläge Übung im Strafrecht für Vorgerückte – 2. Klausur9

10 2.Handlungsabschnitt Schläge Übung im Strafrecht für Vorgerückte – 2. Klausur10

11 Übersicht – 3. Handlungsabschnitt Übung im Strafrecht für Vorgerückte – 2. Klausur11 Strafbarkeit des B 1.Hehlerei, § 259 Abs. 1 StGB 2.versuchte Hehlerei, §§ 259 Abs. 3, 22, 23 Abs. 1 StGB 3.Begünstigung, § 257 Abs. 1 StGB 4.Beihilfe zum versuchten Betrug, §§ 263 Abs. 2, 22, 23 Abs. 1, 27 StGB Strafbarkeit des A 1.Anstiftung zur Hehlerei, §§ 259 Abs. 1, 26 StGB ggf. zur versuchten Hehlerei, §§ 259 Abs. 3, 22, 23 Abs. 1, 26 StGB 2.versuchter Betrug, §§ 263 Abs. 2, 22, 23 Abs. 1 StGB

12 3.Handlungsabschnitt Verwertung Übung im Strafrecht für Vorgerückte – 2. Klausur12

13 3.Handlungsabschnitt Verwertung Übung im Strafrecht für Vorgerückte – 2. Klausur13

14 3.Handlungsabschnitt Verwertung Übung im Strafrecht für Vorgerückte – 2. Klausur14

15 3.Handlungsabschnitt Verwertung Übung im Strafrecht für Vorgerückte – 1. Klausur15

16 3.Handlungsabschnitt Verwertung Übung im Strafrecht für Vorgerückte – 2. Klausur16

17 4.Handlungsabschnitt Trunkenheitsfahrt Übung im Strafrecht für Vorgerückte – 2. Klausur17

18 4.Handlungsabschnitt Trunkenheitsfahrt Übung im Strafrecht für Vorgerückte – 2. Klausur18

19 Gesamtergebnis und Konkurrenzen Übung im Strafrecht für Vorgerückte – 2. Klausur19 Strafbarkeit des A 1. Abschnitt§§ 253 Abs. 3, 22, 23 Abs. 1 StGB § 246 Abs. 1 StGB § 53 § 53 StGB 2. Abschnitt§§ 253, 255 StGB* (Subs. § 246 Abs. 1) § 240 Abs. 1, 2 StGB § 223 Abs. 1 StGB § Abschnitt§ 259 Abs. 1, 26 (Subs. § 246 Abs. 1) §§ 263 Abs. 2 (Subs. § 246 Abs. 1?) 4. Abschnitt§ 315c Abs. 3* Strafbarkeit des B 3. Abschnitt§§ 259, 22, 23 Abs. 1 bzw. § 259 §§ 263, 22, 23 Abs. 1, 27 § 52 *sofern bejaht


Herunterladen ppt "Albert-Ludwigs-Universität Freiburg Besprechung der 2. Klausur Übung im Strafrecht für Vorgerückte Prof. Dr. Michael Pawlik – Institut für Strafrecht und."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen