Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

BWL-Schwerpunkt Marketing im Bachelor-Studium Prof. Dr. J. Lürssen /Prof. Dr. I. Wistuba/Prof. Dr. U. Weisenfeld Stand: 17.1.2008 Es werden angeboten:

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "BWL-Schwerpunkt Marketing im Bachelor-Studium Prof. Dr. J. Lürssen /Prof. Dr. I. Wistuba/Prof. Dr. U. Weisenfeld Stand: 17.1.2008 Es werden angeboten:"—  Präsentation transkript:

1 BWL-Schwerpunkt Marketing im Bachelor-Studium Prof. Dr. J. Lürssen /Prof. Dr. I. Wistuba/Prof. Dr. U. Weisenfeld Stand: Es werden angeboten: Zwei (oder drei) Vorlesungen: - Marketing 1: Marketingplanung, Produktmanagement - Marketing 2: Marktforschung, Konsumentenverhalten, Kommunikation - Ggfs Marketing 3: Aktuelle Themen und Praxisentwicklungen im Marketing -Wenn drei Vorlesungen angeboten werden, müssen nur zwei davon belegt werden. Vertiefung Marketing: mehrere Marketing-Seminare, von denen eines zu wählen ist

2 BWL-Schwerpunkt Marketing im Bachelor-Studium Prof. Dr. J. Lürssen /Prof. Dr. I. Wistuba/Prof. Dr. U. Weisenfeld Stand: Marketingplanung / Produktmanagement Vorlesung: Marketingplanung, Produktmanagement Marketingplanung - strategische und operative Marketingplanung als Teil des Marketingmanagement - Festlegung von Zielgruppen und Marketingzielen - Beschreibung grundlegender Marketingstrategien - Entwicklung von Marketingplänen an Produktbeispielen Produktmanagement - Produktpolitische Aspekte des Kaufverhaltens - Arten von Leistungsangeboten - Produktpositionierung und Produktstrategien - Produktpolitische Instrumente (Programm-, Qualitäts-, Verpackungs-, Service-, Markenpolitik) - Ablauf einer Neuprodukteinführung

3 BWL-Schwerpunkt Marketing im Bachelor-Studium Prof. Dr. J. Lürssen /Prof. Dr. I. Wistuba/Prof. Dr. U. Weisenfeld Stand: Vorlesung: Marktforschung, Konsumentenverhalten, Kommunikation Marktforschung - Erhebungsverfahren (Befragung, Beobachtung) - Forschungsdesign Experiment - Datenauswertung (Uni- und multivariate Analyseverfahren) - Anwendung von Mafo-Methoden in der Praxis des Konsumgütermarketings Konsumentenverhalten - Einstellungs- und Kaufverhaltensforschung - Einfluss des Involvements auf das Konsumentenverhalten Kommunikation - Einsatzvoraussetzungen der verschiedenen Kommunikationsinstrumente - Modelle der Kommunikationswirkung als Grundlage der Zielplanung - Planungsprozess der Kommunikation (u.a. Positionierung, Gestaltungsstrategie, Kommunikationsbudget, Mediastrategie )

4 BWL-Schwerpunkt Marketing im Bachelor-Studium Prof. Dr. J. Lürssen /Prof. Dr. I. Wistuba/Prof. Dr. U. Weisenfeld Stand: Marketing-Seminare als Vertiefung (wechselndes Angebot), z.B. -Markenpolitik -Vertriebsmanagement -Technologiemanagement -Gesundheitspolitik


Herunterladen ppt "BWL-Schwerpunkt Marketing im Bachelor-Studium Prof. Dr. J. Lürssen /Prof. Dr. I. Wistuba/Prof. Dr. U. Weisenfeld Stand: 17.1.2008 Es werden angeboten:"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen