Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

15. Oktober 2007Einführungsveranstaltung Master MDM Einführungsveranstaltung zum Master-Studiengang in Marketing und Distributionsmanagement.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "15. Oktober 2007Einführungsveranstaltung Master MDM Einführungsveranstaltung zum Master-Studiengang in Marketing und Distributionsmanagement."—  Präsentation transkript:

1 15. Oktober 2007Einführungsveranstaltung Master MDM Einführungsveranstaltung zum Master-Studiengang in Marketing und Distributionsmanagement

2 15. Oktober 2007Einführungsveranstaltung Master MDM 1. Aufbau des Studiums

3 15. Oktober 2007Einführungsveranstaltung Master MDM Pflichtmodule: -vier Basismodule: Marketing, Distribution, Modellierung und Systementwicklung, Integrierte Anwendungssysteme (insgesamt 24 Credits) –Synergiemodule: zwei Synergiemodule: z.B. Synergiemodul - Marketing, Synergiemodul - Informationssysteme in der Supply Chain (insgesamt 12 Credits) Wahlpflichtbereich: Forschungs- & Projektseminare: Durchführung von Forschungsprojekten, die übergreifende Problembereiche behandeln (insgesamt 18 Credits) Wahlbereich: Wahlmodule in einem Gesamtumfang von 36 Credits (z.B. Seminar - Ausgewählte Fragestellungen des Marketing, Seminar - Aktuelle Entwicklungen der Handelswissenschaft, Methoden zur Analyse von Marktdaten, Internetökonomie) Master-Arbeit : 30 Credits, Präsentation im Rahmen eines Kolloquiums 1. Aufbau des Studiums

4 15. Oktober 2007Einführungsveranstaltung Master MDM 2. Lehrveranstaltungen im WS 2007/2008 Pflichtbereich: Basismodul Marketing: Seminar PoS-Marketing (Prof. Dr. Günter Silberer) Basismodul: Vorlesung Modellierung und Systementwicklung (Prof. Dr. Matthias Schumann) Synergiemodul: Seminar Konsumgütermarketing im Nahrungs- und Genussmittelsektor (Prof. Dr. Günter Silberer, Prof. Dr. Rainer Lademann) Wahlpflichtbereich Projektstudium: –Kundenkontakte und Kundenkenntnis in unterschiedlichen Branchen (Prof. Dr. Günter Silberer, Sascha Steinmann) –Agency Konflikte im Efficient Consumer Response (Prof. Dr. Waldemar Toporowski, Britta Lietke) –z.B. Nutzerstudie zu einer kontextsensitiven mobilen Stadtführung in Nahverkehrsbussen, Analyse des RFID-Einsatzes in der logistischen Partnerschaft zwischen Hersteller und Händler (Prof. Dr. Matthias Schumann & Mitarbeiter)

5 15. Oktober 2007Einführungsveranstaltung Master MDM Wahlbereich (ausgewählte Veranstaltungen) Vorlesung Methoden zur Analyse von Marktdaten (Prof. Dr. Waldemar Toporowski & Mitarbeiter) Seminar Beschaffungsmarketing (Prof. Dr. Günter Silberer) Vorlesung Internetökonomie (Dr. Svenja Hagenhoff & Thorsten Caus) Seminar – Aktuelle Entwicklungen in der Handelswissenschaft: Efficient Consumer Response in Rahmen der Agency Theorie (Prof. Dr. Waldemar Toporowski und Mitarbeiter) Seminar – Handelsmarketing: Dynamisches Preis- und Distributionsmanagementt (Prof. Dr. Waldemar Toporowski, Prof. Dr. Rainer Lademann & Dr. Stefan Zielke)t Seminar: Marketing- und Wettbewerbsstrategien in Industrie und Handel (Prof. Dr. Rainer Lademann) Informationen über weitere mögliche Lehrveranstaltungen im Wahlbereich finden Sie in der Modulübersicht und dem Modulhandbuch im UniVZ. 2. Lehrveranstaltungen im WS 2007

6 15. Oktober 2007Einführungsveranstaltung Master MDM 3. Wichtige Internetadressen Schwerpunkt Marketing und Distributionsmanagement Institut für Marketing und Handel: Prof. Dr. G. Silberer: Abteilung Marketing Prof. Dr. W. Toporowski: Abteilung Handel Institut für Wirtschaftsinformatik Prof. Dr. M. Schumann: Professur für Anwendungssysteme und E- Business

7 15. Oktober 2007Einführungsveranstaltung Master MDM 3. Wichtige Internetadressen (Forts.) Eine Übersicht aller Module, ausführliche Modulbeschreibungen sowie viele weitere Informationen findet man im Universitätsverzeichnis UniVZ: univz.uni-goettingen.de Wirtschaftswissenschaftliches Online Prüfungsamt Göttingen (WOPAG) wopag.wiso.uni-goettingen.de/wopag/index.htm Staats- und Universitätsbibliothek (SUB) WiSo-Bibliothek wwwuser.gwdg.de/~ulws/

8 15. Oktober 2007Einführungsveranstaltung Master MDM 4. Ansprechpartner Institut für Marketing und Handel: Abteilung Marketing Prof. Dr. Günter Silberer Nikolausberger Weg 23 (1. Etage, Raum: 112) Göttingen Dipl.-Kfm. Sascha Steinmann Nikolausberger Weg 23 (1. Etage, Raum: 114) Göttingen Abteilung Handel Prof. Dr. Waldemar Toporowski Nikolausberger Weg 23 (EG, Raum: 12) Göttingen Institut für Wirtschaftsinformatik: Professur für Anwendungssysteme und E- Business: Prof. Dr. Matthias Schumann Abteilung Wirtschaftsinformatik II Platz der Göttinger Sieben Göttingen Dipl.-Wirtsch.-Inf. Adam Melski Abteilung Wirtschaftsinformatik II Platz der Göttinger Sieben Göttingen


Herunterladen ppt "15. Oktober 2007Einführungsveranstaltung Master MDM Einführungsveranstaltung zum Master-Studiengang in Marketing und Distributionsmanagement."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen