Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Mindfulness Based Therapy Mindfulness Based Therapy Seminar: ACT Dozentin: Dr. Anke Kirsch Referenten: Anne Jedro, Martin Zwatschek.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Mindfulness Based Therapy Mindfulness Based Therapy Seminar: ACT Dozentin: Dr. Anke Kirsch Referenten: Anne Jedro, Martin Zwatschek."—  Präsentation transkript:

1 Mindfulness Based Therapy Mindfulness Based Therapy Seminar: ACT Dozentin: Dr. Anke Kirsch Referenten: Anne Jedro, Martin Zwatschek

2 Überblick 1.Mindfulness-based therapy - Was ist das? 1.MBSR 2.MBCT 2.Studie 1 3.Studie 2 4.Übung

3 ACHTSAMKEIT ACHTSAMKEIT Bedeutet, die eigene Aufmerksamkeit absichtsvoll und nicht-wertend auf das bewusste Erleben des augenblicklichen Moments zu richten. Kabat-Zinn

4 1. Mindfulness based therapy MBSR: mindfulness based stress reduction MBCT: mindfulness based cognitive therapy

5 1.1 MBSR - Mindfulness based stress reduction - Klassischer achtsamkeitsbasierter Ansatz - Entwickelt von Kabat-Zinn Für Patienten mit unterschiedlichen psychischen und körperlichen Störungen - Verschiedene grundlegende Prinzipien der Achtsamkeit - 5 Übungselemente (entliehen aus verschiedenen Traditionen) 1.Body Scan (körpertherapeutische Methoden) 2.Verschiedene Yoga-Stellungen 3.Sitzmeditation 4.Gehmeditation 5.Breathing Space - Hausaufgaben - Akzeptanz steht bei sämtlichen Übungen im Vordergrund - Gegensatz zu suggestiven und autosuggestiven Verfahren

6 1.2 MBCT - Mindfulness based cognitive therapy (for depression) - Achtsamkeitsbasierte Elemente in klassisch kognitiv/verhaltens- therapeutische Interventionen integriert - Segal et al Zentrales Ziel: bei drohendem Rückfall grüblerische Gedanken zu erkennen und loszulassen - Unterschied zum klass. Kognitiven Vorgehen – Inhalte depressiven Denkens sollen nicht gezielt verändert werden sondern Änderung der Haltung gegenüber Gedanken, Empfindungen ect. - Wird in 8 Sitzungen durchgeführt

7 2. Studie 1 Mindfulness-based cognitive therapy for persistent insomnia: a pilot study Thomas Heidenreich, Inka Tuin, Burkhard Pflug, Matthias Michal, Johannes MIchalak (2006) - Ausgangsüberlegung: Schlaflosigkeit durch dysfunktionale Gedanken-Kontroll Strategien - MBCT-1 erhöht TST (total sleep time) und verringert SOL (sleep onset latency) - MBCT-1 reduziert dysfunktionale Gedanken-Kontroll-Strategien

8 2. Studie 1 Mindfulness-based cognitive therapy for persistent insomnia: a pilot study Thomas Heidenreich, Inka Tuin, Burkhard Pflug, Matthias Michal, Johannes MIchalak (2006) NzP TST sleep latency 16-2,3 1.8 P<0.01 P<0.05 TCQ supression worry punishment FEPS 2 focusing worry 16 -0, ,4 -2,6 2.3 n.s. P<0.05 P<0.01 P< UV: Prä-/Post-Interventions-Effekt von MBCT - AV: TST, TCQ, FEPS-2

9 - Nonparametrisch gearbeitet - TST von 5,5 auf 6,5 Stunden gestiegen - SOL von 30 min auf 26min gesunken - Anzahl der Probanden die Einschlafmedikamente genommen haben von 12 auf 9 Probanden reduziert - Probleme: keine Kontrollgruppe, nur subjektive Beschreibungen der Probanden, keine objektiven Daten - Drop out: von 16 Pat. Haben 14 die Studie beendet 2. Studie 1 Mindfulness-based cognitive therapy for persistent insomnia: a pilot study Thomas Heidenreich, Inka Tuin, Burkhard Pflug, Matthias Michal, Johannes MIchalak (2006)

10 3. Studie 2 Mindfulness-based stress reduction and health benefits - A meta-analysis Paul Grossman, Ludger Niemann, Stefan Schmidt, Harald Walach (2003) - Auswirkung Mindfulness Meditation auf Gesundheit (körperlich und geistig) - Ausschließliche Verwendung von Daten standardisierter und validierter Skalen - keine Untersuchung von Langzeiteffekten

11 3. Studie 2 Mindfulness-based stress reduction and health benefits - A meta-analysis Paul Grossman, Ludger Niemann, Stefan Schmidt, Harald Walach (2003) kNdP Mental Health All Studies <.0001 Patients <.0001 Non-Patients <.0001 Randomized <.0001 Quasiexperimental <.0001 Physical Health All Studies < UV: mit oder ohne MBSR - AV: Phsysische und geistige Gesundheit (Skalen)

12 3. Studie 2 Mindfulness-based stress reduction and health benefits - A meta-analysis Paul Grossman, Ludger Niemann, Stefan Schmidt, Harald Walach (2003) kNdP Physical health <.0001 Mental Health < UV: Prä-/Post-Interventions-Effekt von MBSR - AV: Phsysische und geistige Gesundheit (Skalen) Sämtliche Effekte sehr signifikant Durchgängig große Effektstärken bei unterschiedlichsten Stichproben und Störungen

13 4. Übung Bodyscan (entspannt hinlegen und auf intero- und exterozeptive Sonsoren achten)

14 Dieses war der erste Streich... Danke !


Herunterladen ppt "Mindfulness Based Therapy Mindfulness Based Therapy Seminar: ACT Dozentin: Dr. Anke Kirsch Referenten: Anne Jedro, Martin Zwatschek."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen