Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Interaktive Karten zur Visualisierung statistischer Daten mit Descartes Vortrag von Annette Eicker GIS - Seminar WS 2000/01.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Interaktive Karten zur Visualisierung statistischer Daten mit Descartes Vortrag von Annette Eicker GIS - Seminar WS 2000/01."—  Präsentation transkript:

1 Interaktive Karten zur Visualisierung statistischer Daten mit Descartes Vortrag von Annette Eicker GIS - Seminar WS 2000/01

2 Was ist Descartes? Softwareprodukt zur Analyse raumbezogener statistischer Daten Zwei Werkzeuge: (1) Automatische kartographische Visualisierung (2) Interaktive Manipulation der erzeugten Karten

3 Was ist Descartes? Softwareprodukt zur Analyse raumbezogener statistischer Daten Zwei Werkzeuge: (1) Automatische kartographische Visualisierung (2) Interaktive Manipulation der erzeugten Karten

4 Daten Geographisches Objekt Verschiedene Attribute

5 Darstellung statistischer Daten Eingefärbte Flächen Choropleth-Karten Diagramme (Balkendiagramme, Kuchendiagramme...) Kombination aus Flächen und Diagrammen

6 Was ist Descartes? Softwareprodukt zur Analyse raumbezogener statistischer Daten Zwei Werkzeuge: (1) Automatische kartographische Visualisierung (2) Interaktive Manipulation der erzeugten Karten

7 Interaktive Karten – Wozu? Papierkarten: –Nur eine einzige Sicht auf die Daten ermöglicht Bildschirmkarten: –Nicht nur Wiedergabe der Papierkarten auf dem Bildschirm –Interaktionsmöglichkeiten zur besseren Ausschöpfung des Potentials der Karten

8 Darstellung und Interaktion Spezielle unterschiedliche Manipulationswerkzeuge für die verschiedenen Darstellungsformen Ca. 20 verschiedene Darstellungsmöglichkeiten ? Beispiel: Anzahl der Personen pro Haushalt im Stadtgebiet von Bonn

9 Unklassifizierte Choropleth- Karte Darstellung von numerischen Attributen Flächen in unterschiedlichen Dunkelstufen gefärbt Grad der Dunkelheit ist dabei direkt proportional zum Wert den er repräsentiert

10 Unklassifizierte Choropleth- Karte Box and Whiskers Plot Legende Nicht-geographische Darstellung (Scatterplot) und Interaktionswerkzeug (Slider Unit)

11 Unklassifizierte Choropleth- Karte Vorteile: Räumliche Muster können erkannt werden –Ähnlichfarbige benachbarte Bereiche sind leicht als zusammenhängende Region wahrzunehmen Vergleich mit Referenzwerten Auffinden von relevanten Referenzwerten Auffinden von Objekten mit gleichem (größerem, kleinerem) Wert Nachteil: Größenverhältnisse schwer zu erkennen

12 Klassifizierte Choropleth-Karte Objekte werden in Klassen eingeteilt Jede Klasse wird in anderer Farbe dargestellt keine unterschiedlichen Dunkelstufen Vorteile: Gruppierung Noch bessere Darstellung der räumlichen Muster Nachteil: Durch Generalisierung gehen Teile der Informationen verloren

13 Klassifizierte Choropleth-Karte

14 Balkendiagramme Wert des Attributes proportional zur Höhe des Balkens Nachteil: Kein guter räumlicher Überblick Vorteil: Gute Darstellung von absoluten Werten und Differenzen zwischen Werten

15 Balkendiagramm einer numerischen Variablen

16 Beziehungen zwischen mehreren Attributen Beispiel: Anzahl der Personen pro Haushalt und Anteil der Bevölkerung zwischen 18 und 25 Jahren im Stadtgebiet von Bonn ? Jahre

17 Beziehungen zwischen zwei numerischen Attributen Kreuzklassifikation

18 Balkendiagramme von mehreren Attributen Unvergleichbare Variablen Vergleichbare Variablen

19 Beziehungen zwischen zwei numerischen Attributen Hintergrund: Choroplethkarte Für jede Fläche: Balkendiagramm Gruppenstatistik

20 Mehrfachkarten Personen pro Haushalt 0-3 Jahre 3-18 Jahre

21 Fazit + Gute Darstellung der statistischen Daten + Vielfältige Kombinationsmöglichkeiten der verschiedenen Variablen Möglichkeit, Beziehungen zu ermitteln + Durch Interaktion wird Datenerkundung ermöglicht - teilweise umständliche Bedienung - keine Rückwärts-Taste - keine Möglichkeit, Spalten wieder zu löschen - Bearbeitete Tabellen können nicht gespeichert werden

22 Zum Ausprobieren Beispieldatensätze unter:

23 Fragen...?


Herunterladen ppt "Interaktive Karten zur Visualisierung statistischer Daten mit Descartes Vortrag von Annette Eicker GIS - Seminar WS 2000/01."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen