Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Energie-Apéros 2009 Herzlich willkommen Energie-Apéro Sanieren und Modernisieren klug gemacht Ich will mein Haus energetisch sanieren – wie gehe ich vor?

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Energie-Apéros 2009 Herzlich willkommen Energie-Apéro Sanieren und Modernisieren klug gemacht Ich will mein Haus energetisch sanieren – wie gehe ich vor?"—  Präsentation transkript:

1 Energie-Apéros 2009 Herzlich willkommen Energie-Apéro Sanieren und Modernisieren klug gemacht Ich will mein Haus energetisch sanieren – wie gehe ich vor? 4. März 2009 Pfarreizentrum, Brig

2 Energie-Apéros 2009 Träger

3 Energie-Apéros 2009 Herzlichen Dank unseren Sponsoren Hauptsponsoren Co-Sponsoren

4 Energie-Apéros 2009 Begrüssung und Einleitung Theo Imhof, Dienststelle für Energie und Wasserkraft Kanton Wallis, Sitten Mit Sanieren kann viel erreicht werden – Stand der Energiepolitik im Wallis, MuKEn Moritz Steiner, Leiter Dienststelle für Energie und Wasserkraft des Kantons Wallis, Sitten Steuerliche Einsparungen, Anreize, Überwälzungen Claudio Minnig, Regionschef Oberwallis, Steuerverwaltung Kanton Wallis, Sitten Der höchste Minergie-Bau in Europa: Minergie-Berghütte Lötschenpass, Ferden VS – Sanierung und Erweiterung Beat Dietrich, Co-Planer und Hüttenwart, Ferden, Wallis Richtig isolieren spart Energiekosten Christoph Blaser, Saint-Gobain ISOVER AG, Lucens Das beste Fenster für die schwächste Stelle in der Gebäudehülle Walter Jordan, EgoKiefer AG, Eyholz/Visp Podiumsdiskussion und Fragen an die Referenten Apéro

5 Energie-Apéros 2009 Firmen- und Produkteunterlagen Bitte bedienen Sie sich beim Apéro! 1a hunkeler, Ebikon 3S Swiss Solar Systems AG, Lyss Adhoco AG, Winterthur Alternative Bank ABS, Olten B. Gmeindl + Co., Studen Biotech Energietechnik AG, Au BKW FMB Energie AG, Bern CSD Ingenieure u. Geologen AG, Bern-Liebefeld CTA AG, Münsingen EgoKiefer AG, Altstätten Ernst Schweizer AG, Hedingen Flumroc AG, Heimberg HakaGerodur AG, Benken Internorm Fenster AG, Cham Jansen AG, Oberriet KWT Kälte-Wärme-Technik AG, Belp Landis+Gyr, Zug Liebi LNC AG, Oey-Diemtigen Losinger Construction AG, Köniz Muntwyler Energietechnik AG, Zollikofen Öko Bau Markt, Bern PSL ProjektSupport und Leitung GmbH, Burgdorf Saint-Gobain Isover AG, Muttenz Siemens Schweiz AG, Steinhausen SOLTOP Schuppisser AG, Elgg swissholzbau basel ag Tobler Haustechnik AG, Urdorf Tritec AG Schweiz, Allschwil Viessemann (Schweiz) AG, Spreitenbach Waterkotte EuroTherm AG, Courtaman Zehnder Comfosystems, Wädenswil

6 Energie-Apéros 2009 Alle Präsentationen sind abrufbar auf

7 Energie-Apéros 2009 Seminarbewertung Bitte geben Sie das ausgefüllte Bewertungsblatt beim Ausgang ab oder senden dieses per Fax an Besten Dank!

8 Energie-Apéros 2009 Apéro Vielen Dank für Ihre Teilnahme und eine gute Heimreise


Herunterladen ppt "Energie-Apéros 2009 Herzlich willkommen Energie-Apéro Sanieren und Modernisieren klug gemacht Ich will mein Haus energetisch sanieren – wie gehe ich vor?"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen