Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Windows Server 2008 Kurzüberblick Dr. Richtmann+Eder AG Olschewskibogen 18 80935 München.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Windows Server 2008 Kurzüberblick Dr. Richtmann+Eder AG Olschewskibogen 18 80935 München."—  Präsentation transkript:

1 Windows Server 2008 Kurzüberblick Dr. Richtmann+Eder AG Olschewskibogen München

2 Mit seiner integrierten Virtualisierungstechnologie reduziert Windows Server 2008 Ihre Kosten, lastet Ihre Hardware besser aus, optimiert Ihre Infrastruktur und erhöht die Serververfügbarkeit. Virtualisierung Mit Windows Server 2008 stellen Sie Webinhalte sicher und zuverlässig bereit. Gleichzeitig senken Sie die Infrastrukturkosten durch leichtere Verwaltung sowie verbesserte Diagnose-, Entwicklungs- und Applikationswerkzeuge. Web Windows Server 2008 bietet ein Höchstmaß an Schutz, durch Sicherheitsinnovationen wie Network Access Protection, Federated Rights Management und Read-Only Domain Controller. Hierdurch wird Ihr Netzwerk, Ihre Daten und Ihr Unternehmen umfassend geschützt. Sicherheit Windows Server 2008 bietet erhöhte Stabilität und Flexibilität, durch neue Technologien und Funktionen wie Server Core, PowerShell, Windows Deployment Services und verbesserte Netzwerk- und Cluster-Technologien. Hierdurch ist Windows Server 2008 eine extrem vielseitige und verlässliche Windows-Plattform für alle Ihre Einsatzbereiche und Anwendungen. Starkes Fundament für alle Einsatzbereiche

3 Windows Server VirtualizationWindows Server Virtualization Terminal Services RemoteAppTerminal Services RemoteApp Terminal Services GatewayTerminal Services Gateway Virtualisierung Internet Information Services 7.0Internet Information Services 7.0 Windows SharePoint ServicesWindows SharePoint Services Windows Media ServicesWindows Media Services Web Network Access ProtectionNetwork Access Protection Read-Only Domain ControllerRead-Only Domain Controller Federated Rights ManagementFederated Rights Management Sicherheit Management: Server ManagerServer Manager Windows PowerShellWindows PowerShell Windows Deployment ServicesWindows Deployment Services Starkes Fundament für alle Einsatzbereiche Reliability: Server CoreServer Core Next Generation NetworkingNext Generation Networking High Availability ClusteringHigh Availability Clustering

4 Windows Vista und Windows Server 2008 – gemeinsam noch besser Schnellere Kommunikation Schnelleres Netzwerk durch neuen TCP/IP Stack und natives IPv6 Schnelleres Netzwerk durch neuen TCP/IP Stack und natives IPv6 Verbesserte File-Sharing Leistung über Links mit hoher Latenz Verbesserte File-Sharing Leistung über Links mit hoher Latenz Nahtloser Fernzufriff auf interne Applikationen und Resourcen Nahtloser Fernzufriff auf interne Applikationen und Resourcen Schnellere Kommunikation Schnelleres Netzwerk durch neuen TCP/IP Stack und natives IPv6 Schnelleres Netzwerk durch neuen TCP/IP Stack und natives IPv6 Verbesserte File-Sharing Leistung über Links mit hoher Latenz Verbesserte File-Sharing Leistung über Links mit hoher Latenz Nahtloser Fernzufriff auf interne Applikationen und Resourcen Nahtloser Fernzufriff auf interne Applikationen und Resourcen Effizienteres Management Event Forwarding zwischen Client und Server Event Forwarding zwischen Client und Server Schnellere und verlässlicherer Remote-OS Deployments Schnellere und verlässlicherer Remote-OS Deployments NAP sichert Richtlinen-Konformität bei verbundenen Systemen NAP sichert Richtlinen-Konformität bei verbundenen Systemen Effizienteres Management Event Forwarding zwischen Client und Server Event Forwarding zwischen Client und Server Schnellere und verlässlicherer Remote-OS Deployments Schnellere und verlässlicherer Remote-OS Deployments NAP sichert Richtlinen-Konformität bei verbundenen Systemen NAP sichert Richtlinen-Konformität bei verbundenen Systemen Höhere Verfügbarkeit Skalierbare Print-Server mit client-seitigem Rendering Skalierbare Print-Server mit client-seitigem Rendering Transactional File System für File und Registry Operationen Transactional File System für File und Registry Operationen Policy-basiertes Quality of Service für Bandbreiten Priorisierung für definierte Applikationen Policy-basiertes Quality of Service für Bandbreiten Priorisierung für definierte Applikationen Höhere Verfügbarkeit Skalierbare Print-Server mit client-seitigem Rendering Skalierbare Print-Server mit client-seitigem Rendering Transactional File System für File und Registry Operationen Transactional File System für File und Registry Operationen Policy-basiertes Quality of Service für Bandbreiten Priorisierung für definierte Applikationen Policy-basiertes Quality of Service für Bandbreiten Priorisierung für definierte Applikationen

5 2008 Beta RTM Longhorn 2008 R2 Cougar Windows Server Roadmap

6 Vielen Dank!


Herunterladen ppt "Windows Server 2008 Kurzüberblick Dr. Richtmann+Eder AG Olschewskibogen 18 80935 München."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen