Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

28.01.2003Christine Buzeczki1 Österreichisches Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "28.01.2003Christine Buzeczki1 Österreichisches Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur."—  Präsentation transkript:

1 Christine Buzeczki1 Österreichisches Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur

2 Christine Buzeczki2 Abkommen über wissenschaftlich - technische Zusammenarbeit zwischen SLOWENIEN und ÖSTERREICH Mag. Christine Buzeczki

3 Christine Buzeczki3 Ziel des Abkommens Intensivierung der wissenschaftlichen Zusammenarbeit durch Förderung der Mobilität von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern im Rahmen bilateraler, wissenschaftlicher Projekte

4 Christine Buzeczki4 Projektantragstellung nVoraussetzung:bilaterales Forschungsprojekt nFörderleistung:Mobilitätskosten nFörderberechtigte:Wissenschaftler an öffentlichen Forschungseinrichtungen nSchwerpunkt:Natur- und technische Wissenschaften nProjektlaufzeit:2 Jahre nAntragstellung:bilateral, in Österreich: WTZ-Büro/ ÖAD

5 Christine Buzeczki5 bestehende wissenschaftlich-technische Abkommen in Österreich 11 Abkommen: China, Frankreich, Großbritannien, Israel, Italien, Polen, Russland, Slowenien, Spanien, Tschechien, Ungarn

6 Christine Buzeczki6 Statistics Scientific and Technological Cooperation

7 Christine Buzeczki7 Kontakt ÖSTERREICHISCHER AUSTAUSCHDIENST BÜRO FÜR WISSENSCHAFTLICH-TECHNISCHE ZUSAMMENARBEIT Kontakt: Mag. Ingrid Fleischhacker

8 Christine Buzeczki8 Wohnraum

9 Christine Buzeczki9 von bilateraler zu multilateraler Zusammenarbeit bilaterale Abkommen als Ausgangsbasis für multilaterale Zusammenarbeit EU-Perspektive als wichtiges Evaluierungskriterium Arbeitsgruppen, Wissenschaftstage, Workshops, et cetera unterstützen den Internationalisierungsprozess

10 Christine Buzeczki10 Kontakt BUNDESMINISTERIUM FÜR BILDUNG, WISSENSCHAFT UND KULTUR Bi- und multilaterale Forschungskooperationen Kontakt: Mag. Christine Buzeczki Mag. Heribert Buchbauer


Herunterladen ppt "28.01.2003Christine Buzeczki1 Österreichisches Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen