Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Berechnung der Gitterenthalpie von NaCl Na(s) Na(g)+121 kJ/mol 1 0.5 Cl 2 (g) Cl(g)+ 109 kJ/mol 2 Na(g) Na + (g) + 502 kJ/mol 3 Cl(g) Cl - (g)- 365 kJ/mol.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Berechnung der Gitterenthalpie von NaCl Na(s) Na(g)+121 kJ/mol 1 0.5 Cl 2 (g) Cl(g)+ 109 kJ/mol 2 Na(g) Na + (g) + 502 kJ/mol 3 Cl(g) Cl - (g)- 365 kJ/mol."—  Präsentation transkript:

1

2 Berechnung der Gitterenthalpie von NaCl Na(s) Na(g)+121 kJ/mol Cl 2 (g) Cl(g)+ 109 kJ/mol 2 Na(g) Na + (g) kJ/mol 3 Cl(g) Cl - (g)- 365 kJ/mol 4 Na(s) Cl 2 (g) NaCl(s)- 411 kJ/mol 5 Na + (g) + Cl - (g) NaCl(s)-778 kJ /mol 6 H 0 G = = -778 kJ/mol 1 Sublimationsenthalpie 2 Bindungsenthalpie 3 Ionisier- ungsenthalpie 4 Elektronenaffinität 5 Bildungsenthalpie 6 Gitterenthalpie

3 Molare Standardbildungsenthalpien Die molare Standardbildungsenthalpie f H m 0 einer Verbindung ist die molare Enthalpieänderung m 0 bei der Bildung dieser Verbindung aus den Elementen (bei Standardbedingungen: 25 °C, p = 1013 hPa). Die molare Standardbildungsenthalpie f H m 0 einer Verbindung ist die molare Enthalpieänderung m 0 bei der Bildung dieser Verbindung aus den Elementen (bei Standardbedingungen: 25 °C, p = 1013 hPa). H 2 (g) O 2 (g) H 2 O(l) f H m 0 = -286 kJ/mol f H m 0 von Elementarstoffen unterStandardbedingungen ist nach Definition immer 0. z.B. Cl 2, Fe, O 2, S, Al, Ti f H m 0 von Elementarstoffen unterStandardbedingungen ist nach Definition immer 0. z.B. Cl 2, Fe, O 2, S, Al, Ti

4 Reaktionsenthalpien bei Standardbedingungen Satz von Hess: Die Enthalpieänderung zwischen zwei Zuständen ist unabhängig vom Reaktionsweg Satz von Hess: Die Enthalpieänderung zwischen zwei Zuständen ist unabhängig vom Reaktionsweg Die Standardreaktionsenthalpie ist gleich der Standardbildungsenthalpie der Produkte minus der Standardbildungsenthalpie der Edukte r H 0 = f H 0 (Produkte) - H 0 (Edukte) (gilt entsprechend auch für die molaren Grössen) Die Standardreaktionsenthalpie ist gleich der Standardbildungsenthalpie der Produkte minus der Standardbildungsenthalpie der Edukte r H 0 = f H 0 (Produkte) - H 0 (Edukte) (gilt entsprechend auch für die molaren Grössen)


Herunterladen ppt "Berechnung der Gitterenthalpie von NaCl Na(s) Na(g)+121 kJ/mol 1 0.5 Cl 2 (g) Cl(g)+ 109 kJ/mol 2 Na(g) Na + (g) + 502 kJ/mol 3 Cl(g) Cl - (g)- 365 kJ/mol."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen