Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Energie. 2 Die Präsentation soll klären was man unter Energie versteht welche Formen von Energie unterschieden werden wovon welche Energieform abhängig.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Energie. 2 Die Präsentation soll klären was man unter Energie versteht welche Formen von Energie unterschieden werden wovon welche Energieform abhängig."—  Präsentation transkript:

1 Energie

2 2 Die Präsentation soll klären was man unter Energie versteht welche Formen von Energie unterschieden werden wovon welche Energieform abhängig ist wie sich die Energie von Aggregats- zustand zu Aggregatszutand verändert wie chemische Reaktionen energetisch verlaufen

3 3 Energie Unter Energie versteht man die Fähigkeit, Arbeit zu verrichten (nicht voll umfassende Definition) Energie kann nicht entstehen und nicht zerstört werden – Energieerhaltung! Analogie von Richard P. FeynmanRichard P. Feynman ( )

4 4 Energieformen Kinetische Energie: Bewegungsenergie Symbol: E kin Potentielle Energie: Lageenergie Symbol: E pot Gesamtenergie: E ges = E pot + E kin Bilder:

5 5 Energie Einheit: [J]Joule Verknüpfungen: E kin =m v 2 /2 m=Masse, v=Geschwindigkeit E pot =m g h m=Masse, g=Erdbeschleunigung, h=Höhe

6 6 Erscheinungsformen von Energie Wärme Chemische Energie jede weitere Form Bewegungsenergie der Teilchen, E kin Innere Energie; Energie der Teilchen (E kin +E pot ) Summe aus potentieller und kinetischer Energie

7 7 Energiebetrachtung in den Aggregatszuständen Animation Aufgaben: 1) Vergleiche die potentielle Energie der Teilchen eines Stoffs in den drei Aggregatszuständen. 2) Vergleiche die kinetische Energie der Teilchen eines Stoffs im festen, flüssigen und gasförmigen Zustand.

8 8 Energiebetrachtung in den Aggregatszuständen Lösungen: 1) E pot ist umso kleiner, je kleiner die Abstände zwischen den Teilchen sind. Also: E pot (s)

9 9 Energiebetrachtung bei chemischen Reaktionen Reaktionsgleichung: Edukt Produkt Energie der Edukte Energie der Produkte H EAEA H: Reaktionsenthalpie E A : Aktivierungsenergie Energie

10 10 H<0, exotherme Reaktion Reaktionsgleichung: Edukt Produkt Energie der Edukte Energie der Produkte H EAEA H: Reaktionsenthalpie E A : Aktivierungsenergie Energie Produkte energieärmer, Energie wird frei: H<0, exotherme Reaktion

11 11 H>0, endotherme Reaktion Reaktionsgleichung: Edukt Produkt Energie der Edukte Energie der Produkte H EAEA H: Reaktionsenthalpie E A : Aktivierungsenergie Energie Produkte energiereicher Energie wird gespeichert: H>0, endotherme Reaktion

12 12 Prozesse laufen freiwillig ab wenn dadurch das System und seine Umgebung mehr Unordnung (=Entropie) erhalten (ENTROPIEMAXIMUM wird angestrebt) und / oder das System energieärmer wird (ENERGIEMINIMUM wird angestrebt)


Herunterladen ppt "Energie. 2 Die Präsentation soll klären was man unter Energie versteht welche Formen von Energie unterschieden werden wovon welche Energieform abhängig."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen