Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Lutz Gathmann / Designer VDID / Sicherheitstechniker VDSI ? V O R S T E L L U N G.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Lutz Gathmann / Designer VDID / Sicherheitstechniker VDSI ? V O R S T E L L U N G."—  Präsentation transkript:

1 Lutz Gathmann / Designer VDID / Sicherheitstechniker VDSI ? V O R S T E L L U N G

2 Lutz Gathmann / Designer VDID / Sicherheitstechniker VDSI Lutz Gathmann Designer VDID Fachkraft für Arbeitssicherheit staatlich geprüfter Techniker Graveurmeister Chefdesigner bei Uvex-Winter Chefdesigner bei NiGuRa 1981 Gründung von PRODUKT / DESIGN Nagelsweg Düsseldorf Mitglied im / Member of AGD / Allianz Deutscher Designer VDID / Verband Deutscher Industrie Designer VDSI / Verband Deutscher Sicherheitsingenieure Person

3 Lutz Gathmann / Designer VDID / Sicherheitstechniker VDSI Mission

4 Lutz Gathmann / Designer VDID / Sicherheitstechniker VDSI Design Produktsicherheit Produktentwurf und – entwicklung, praxisgerechte Design- Lösungen vom Schlüsselring bis zum Truck. Einige Produkte, die erfolgreich für unsere Kunden realisiert wurden, sind mit internationalen Designpreisen ausgezeichnet. Als Designer und zertifizierter Sicherheitstechniker ist der Kern meiner Arbeit die Schnittstelle zum Design, dort wo technische Funktionen gestaltet werden müssen, die den Bestimmungen des Geräte- und Produktsicherheitsgesetzes GPSG unterliegen. Hier entstehen passgenaue Lösungen, die technische Vorschriften in einer ästhetischen Formensprache erfüllen und dem Design des gesamten Produktes gerecht werden. Die Überarbeitung bestehender Produkte, das Erstellen von Betriebsanleitungen und Risikobeurteilungen, sowie die fachliche Vorbereitung von Prüfungen und der Dialog mit der Marktaufsicht, bilden den gesamten Aufgabenbereich. Design + Produktsicherheit Mit der Harmonisierung der EU Richtlinien wird vermehrt von den EU Behörden auf die Sicherheit von Verbraucher- produkten geachtet.

5 Lutz Gathmann / Designer VDID / Sicherheitstechniker VDSI DESIGN

6 Lutz Gathmann / Designer VDID / Sicherheitstechniker VDSI Produktsicherheit Konstruktion eines Dochtschutzes nach DIN EN Dekorative Öllampen

7 Lutz Gathmann / Designer VDID / Sicherheitstechniker VDSI Produktsicherheit Originaltext einer Produktbeilage zu einer Öllampe! Diese Produktinformation ist vor dem Gebrauch der XXXXXXX PLUS Öllampe sorgfältig zu lesen und für die weitere Verwendung aufzubewahren. Hersteller: volle Anschrift und Telefon. WARNUNG: Dieses Produkt enthält im Gebrauchsfertigen Zustand Lampenöl und ist für Kinder unzugänglich aufzu- bewahren. Ebenso wie der mitgelieferte Trichter und die Vorratsbehälter Lampenöl. WARNUNG: Bei kleinen Kindern kann bereits ein Schluck Lampenöl- oder sogar das Saugen am Docht- zu lebensbe- drohlichen Lungenschäden führen. WARNUNG: Beim Verschlucken von Lampenöl kein Erbrechen auslösen. Sofort einen Arzt aufsuchen oder eine Vergiftungs- informationszentrale kontaktieren und diese Warnhinweise zeigen. Maximale Füllmenge des Behälters 100 ccm darf nicht über- schritten werden. Der Betrieb der Öllampe ist nur mit Lampenöl erlaubt das ungiftig ist und keinen R65 Satz aufweist und nicht mit dem Gefahrensymbol Xn als Gesundheitsschädlich gekennzeichnet ist. Die Öllampe nur entzünden wenn sie auf einen horizontalen und sicheren Stand hat, die entzündete Öllampe nicht bewegen. Zusätzlich muss die Gebrauchsanleitung eine Anweisung betreffend der Wartung und der Pflege des Brenners und des Dochtes enthalten, einschließlich einer korrekten Bezeichnung des für diese Lampe geeigneten Docht-Types.

8 Lutz Gathmann / Designer VDID / Sicherheitstechniker VDSI Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz in Kreativberufen, ist Beratung, Schulung und Betreuung als überbetrieblicher Sicherheitstechnischer Dienst gemäß den Anforderungen der Berufsgenossenschaften und des ASiG (Arbeitssicherheitsgesetz) für die Kreativwirtschaft. Werbeagenturen, Fotografen, Designbüros, etc. die bei der VBG Verwaltungsberufsgenossenschaft und bei der Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse BG ETEM, mit ihrem Betrieb versichert sind. Beim Verband deutscher Industrie Designer VDID und der Allianz Deutscher Designer AGD besteht für die Mitglieder der Berufsverbände das Serviceangebot einer Erstberatung zu den Themen Berufsgenossenschaft und Arbeitssicherheit. Arbeitsschutz

9 Lutz Gathmann / Designer VDID / Sicherheitstechniker VDSI Die persönliche Risikoeinschätzung bestimmt das Vorsorgeverhalten (Vermutung / Erfahrung) Risiko = Schadensausmaß x Eintrittswahrscheinlichkeit Arbeitsschutz

10 Lutz Gathmann / Designer VDID / Sicherheitstechniker VDSI Arbeitsschutz Sicherheitstechnische Betreuung Ab dem 1. April 1999 muss jeder Unternehmer, der Mitarbeiter beschäftigt (auch 400 Euro Kräfte und Praktikanten), eine solche Betreuung nachweisen. Für die sicherheitstechnische Betreuung können Sie wählen zwischen der Regelbetreuung und dem Unternehmermodell. Regelbetreuung Betriebe, die nicht am Unternehmermodell teilnehmen, unterliegen der Verpflichtung zur so genannten Regelbetreuung. Betriebe mit bis zu 10 Mitarbeitern müssen folgende Nachweise erbringen: Grundbetreuung durch Fachkraft für Arbeitssicherheit und Betriebsarzt in festgelegten Zeitabständen (z.B. für Industriedesigner, Grafikdesigner und Fotografen alle 5 Jahre) Durchführung der in der Gefährdungsbeurteilung ermittelten Arbeitsschutzmaßnahmen, Betreuung bei besonderen Anlässen. Information der Beschäftigten über die Betreuung, dokumentierte Gefährdungsbeurteilung. Rechtsgrundlage: Anlage 1 zur Unfallverhütungsvoschrift (BGV 2) Sicherheitstechnische Betreuung Ab dem 1. April 1999 muss jeder Unternehmer, der Mitarbeiter beschäftigt (auch 400 Euro Kräfte und Praktikanten), eine solche Betreuung nachweisen. Für die sicherheitstechnische Betreuung können Sie wählen zwischen der Regelbetreuung und dem Unternehmermodell. Regelbetreuung Betriebe, die nicht am Unternehmermodell teilnehmen, unterliegen der Verpflichtung zur so genannten Regelbetreuung. Betriebe mit bis zu 10 Mitarbeitern müssen folgende Nachweise erbringen: Grundbetreuung durch Fachkraft für Arbeitssicherheit und Betriebsarzt in festgelegten Zeitabständen (z.B. für Industriedesigner, Grafikdesigner und Fotografen alle 5 Jahre) Durchführung der in der Gefährdungsbeurteilung ermittelten Arbeitsschutzmaßnahmen, Betreuung bei besonderen Anlässen. Information der Beschäftigten über die Betreuung, dokumentierte Gefährdungsbeurteilung. Rechtsgrundlage: Anlage 1 zur Unfallverhütungsvoschrift (BGV 2)

11 Lutz Gathmann / Designer VDID / Sicherheitstechniker VDSI ! Erfolg besteht zu 99% aus Rückschlägen. Soichiro Honda Honda Automobile Danke für Ihr Interesse!


Herunterladen ppt "Lutz Gathmann / Designer VDID / Sicherheitstechniker VDSI ? V O R S T E L L U N G."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen