Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Sterne Teil 1 Warum ist das so? Die Sterne am nächtlichen Himmel erscheinen uns unterschiedlich Hell.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Sterne Teil 1 Warum ist das so? Die Sterne am nächtlichen Himmel erscheinen uns unterschiedlich Hell."—  Präsentation transkript:

1 Sterne Teil 1 Warum ist das so? Die Sterne am nächtlichen Himmel erscheinen uns unterschiedlich Hell.

2 heller schwächer x 2,512 x 2,512 x 2,512 x 2,512 = = 100 mal heller 2,512 5 usw. Die Maßeinheit ist mag von Magnitudo. Schreibweisen wie 3 m 0 oder 3,0 mag oder auch m = 3,0 mag sind möglich Bei klarem Himmel sieht (sah) man mit bloßem Auge Sterne bis 6. Größe. W Ein Stern 1. Größenklasse ist um mal heller als einer 2. Größenklasse, ein Stern 2. Größenklasse ist mal heller als einer 3. Größenklasse, usw. Sterne sind in Größenklassen eingeteilt, je größer die Zahl um so schwächer der Stern Für Perfektionisten: Der Unterschied zwischen zwei nebeneinander liegenden Größenklassen ist genau Sonne -26,8 mag Mond -12,5 mag Venus -4,4 mag Sirius -1,4 mag Wega 0 mag Polarstern 2 mag Ein Beispiel: Wie viel mal heller ist ein Stern 1. Größe gegen über einen Stern 6. Größe? Link

3 Gedachter Bereich der absoluten Helligkeit 10 pc =32,6lj W Die Sterne die man hier sieht sind nur scheinbar so hell. Wie hell sie in Wirklichkeit sind kann man nicht erkennen. Wir sprechen von einer scheinbaren Helligkeit. Ein heller Stern kann sehr weit weg sein und schwächer leuchten als ein kleiner Stern in ummittelbarer Nähe. Damit man Sterne untereinander vergleichen kann werden sie in Gedanken auf eine einheitliche Entfernung von 10 Parsec (pc) = 32,6 Lichtjahre gebracht. Wir sehen nun die Sterne in ihrer tatsächlichen, absoluten Helligkeit. Ein Stern der scheinbar 6m hell war könnte nun 3M hell sein. (Man beachte die Schreibweise) Nahe Sterne werden kleiner, entfernte Sterne größer

4 Rigel -7 M 1 (0 m 15) Sonne 4 M 2 (-27 m ) Hier nun ein Beispiel: Sonne und der Stern Rigel in ihrer scheinbaren Größe. Nach dem Klick sehen wir sie in ihrer absoluten Größe. Rigel ist in Wahrheit mal heller als die Sonne Ende


Herunterladen ppt "Sterne Teil 1 Warum ist das so? Die Sterne am nächtlichen Himmel erscheinen uns unterschiedlich Hell."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen