Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Geschäftsstelle für Arbeitsmarktpolitik und Beschäftigungsförderung Regionalbudget IV 2010/2012 IDA – Ideen und Arbeit gefördert durch:

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Geschäftsstelle für Arbeitsmarktpolitik und Beschäftigungsförderung Regionalbudget IV 2010/2012 IDA – Ideen und Arbeit gefördert durch:"—  Präsentation transkript:

1 Geschäftsstelle für Arbeitsmarktpolitik und Beschäftigungsförderung Regionalbudget IV 2010/2012 IDA – Ideen und Arbeit gefördert durch:

2 Geschäftsstelle für Arbeitsmarktpolitik und Beschäftigungsförderung Aktivierung und Integration von Arbeitslosen und Langzeitarbeitslosen in den 1. Arbeitsmarkt Möglichkeiten der Ideen-/Konzeptentwicklung zu einer: gewerblichen/freiberuflichen Existenzgründung => max. Zuwendung ,00 Die Teilnahme am Ideenwettbewerb und ein positives Votum des Begleitausschusses sind Voraussetzung für die Antragstellung auf Zuwendung. Regionalbudget IV 2010/2012 Wesentlicher Inhalt

3 Geschäftsstelle für Arbeitsmarktpolitik und Beschäftigungsförderung Sie bzw. der/die Begünstigte/n der Förderung ist/sind arbeitslos/langzeitarbeitslos Sie bzw. der/die Begünstigte/n der Förderung haben/hat Ihren/seinen Hauptwohnsitz in Potsdam Es sind oder wurden für den gleichen Förderzweck keine öffentlichen Zuschüsse beantragt oder bewilligt Mit dem Projekt wurde noch nicht begonnen Die Zielstellung des Projektes ist in der Eingliederungsvereinbarung festgeschrieben Regionalbudget IV 2010/2012 Voraussetzungen

4 Geschäftsstelle für Arbeitsmarktpolitik und Beschäftigungsförderung Regionalbudget IV 2010/2012 Möglichkeiten der Finanzierung Personalausgaben Sachausgaben Anschaffungsgegenstände bis 150 Mieten- und Mietnebenkosten Aufwendungen für Werbung, Büromaterial, Telefon und Porto Honorare Reisekosten Teilnehmerbezogene Ausgaben Qualifizierungskosten (Ablehnender Bescheid der Agentur für Arbeit) Fachliteratur Nichtleistungsempfangende und AlG I - Empfangende

5 Geschäftsstelle für Arbeitsmarktpolitik und Beschäftigungsförderung Regionalbudget IV 2010/2012 Möglichkeiten der Finanzierung Eine Förderung aus dem Regionalbudget schließt den Bezug von Einstiegsgeld aus – und umgekehrt. Zur Deckung weiterer gründungsspezifischer Ausgaben sind die Möglichkeiten des § 16 c SGB II zu nutzen. AlG II - Empfangende Personalausgaben Sachausgaben Mieten- und Mietnebenkosten Honorare Teilnehmerbezogene Ausgaben Qualifizierungskosten (Ablehnender Bescheid der PAGA

6 Geschäftsstelle für Arbeitsmarktpolitik und Beschäftigungsförderung Regionalbudget IV 2010/2012 Termine/Hinweise Abgabetermin für Konzepte: 11. Januar 2010 Handbuch liefert wesentliche Hinweise zum Projekt zu förderfähigen Ausgaben Vorgaben zur Konzepterstellung sind in der Anlage C des Handbuches beigefügt Landeshauptstadt Potsdam Geschäftsstelle für Arbeitsmarktpolitik und Beschäftigungsförderung Fabian Dübner Friedrich-Ebert-Straße 79/ Potsdam


Herunterladen ppt "Geschäftsstelle für Arbeitsmarktpolitik und Beschäftigungsförderung Regionalbudget IV 2010/2012 IDA – Ideen und Arbeit gefördert durch:"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen