Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Projekt Informa Erziehungsdirektion des Kantons Bern /MBA/Zentralstelle für Beruf-, Studien- und Laufbahnberatung # Validierung von Bildungsleistungen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Projekt Informa Erziehungsdirektion des Kantons Bern /MBA/Zentralstelle für Beruf-, Studien- und Laufbahnberatung # Validierung von Bildungsleistungen."—  Präsentation transkript:

1 Projekt Informa Erziehungsdirektion des Kantons Bern /MBA/Zentralstelle für Beruf-, Studien- und Laufbahnberatung # Validierung von Bildungsleistungen im Kanton Bern Christa Nienhaus Verantwortliche im Kanton Bern für - das Eingangsportal - Phase zwei, Bilanzierung auf SEK-Stufe II - Beratung Erwachsener im Validierungsprozess Expertin für die Dossier-Beurteilung für Berufs-, Studien- und Laufbahnberater/-innen

2 Projekt Informa Erziehungsdirektion des Kantons Bern /MBA/Zentralstelle für Beruf-, Studien- und Laufbahnberatung # Validierung von Bildungsleistungen Basiert auf der Erkenntnis, dass Menschen ihr Leben lang lernen In Beruf, Freizeit, Familie werden Kompetenzen erworben 70% aller Kompetenzen werde nicht formal erworben

3 Projekt Informa Erziehungsdirektion des Kantons Bern /MBA/Zentralstelle für Beruf-, Studien- und Laufbahnberatung # Kompetenz als Sammelbegriff für Wissen, Fähigkeiten, Motivation, Interesse, Fertigkeiten, Verhaltensweisen und andere Merkmale, die eine Person für eine erfolgreiche Bewältigung ihrer Aufgaben benötigt." Sonntag & Schmidt-Rathjens, 2004

4 Projekt Informa Erziehungsdirektion des Kantons Bern /MBA/Zentralstelle für Beruf-, Studien- und Laufbahnberatung # Erwerb von Kompetenzen Formal erworbene Kompetenzen: In formalisierten Bildungsgängen erworben Nicht formal erworbene Kompetenzen: Ausserhalb des formalen Bildungswesens bewusst, gezielt erworben. Informell erworbene Kompetenzen: Beiläufig, ungewollt erworben.

5 Projekt Informa Erziehungsdirektion des Kantons Bern /MBA/Zentralstelle für Beruf-, Studien- und Laufbahnberatung # Kompetenzen (Definition) Kompetenzen sind innere, unbeobachtbare Voraussetzungen, Dispositionen des selbstorganisierten Handelns einer Person. Kompetenzen können nur anhand der tatsächlichen Performanz (der Anwendung und des Gebrauchs) abgeklärt werden. Das heisst: Expert/-innen schliessen vom Handlungsergebnis auf das dahinter liegende Wissen und Können J. Erpenbeck / L. von Rosenstiel, 2003

6 Projekt Informa Erziehungsdirektion des Kantons Bern /MBA/Zentralstelle für Beruf-, Studien- und Laufbahnberatung # Anerkennung von Lernleistungen heisst: Der Erfahrung einen Wert verleihen

7 Projekt Informa Erziehungsdirektion des Kantons Bern /MBA/Zentralstelle für Beruf-, Studien- und Laufbahnberatung # Das Validierungsverfahren

8 Projekt Informa Erziehungsdirektion des Kantons Bern /MBA/Zentralstelle für Beruf-, Studien- und Laufbahnberatung # Zertifizierung Institutionelle AnerkennungPersönliche Anerkennung Validierung Lernen formales Lernen nicht formales Lernen Fremd- evaluation Selbst- evaluation

9 Projekt Informa Erziehungsdirektion des Kantons Bern /MBA/Zentralstelle für Beruf-, Studien- und Laufbahnberatung # Die Anerkennung bereits erworbener Lernleistungen im Rahmen eines Validierungsverfahrens führt zu einer Flexibilisierung, Verkürzung und Verbilligung von Ausbildungen.

10 Projekt Informa Erziehungsdirektion des Kantons Bern /MBA/Zentralstelle für Beruf-, Studien- und Laufbahnberatung # 10 Validierung von Bildungsleistungen in fünf Phasen 1 Information und Beratung 5 ergänzende Bildung Teilprüfung Zertifizierung EFZ PROZESSBEGLEITUNG 2 Bilanzierung Dossier 4 Validierung Lernleistungsbestätigung 3 Beurteilung Bericht der Experten frac Biel, /CNI

11 Projekt Informa Erziehungsdirektion des Kantons Bern /MBA/Zentralstelle für Beruf-, Studien- und Laufbahnberatung # Dossier Das Dossier stellt einen Bezug her zwischen der Selbstbeurteilung und dem Qualifikationsprofil.

12 Projekt Informa Erziehungsdirektion des Kantons Bern /MBA/Zentralstelle für Beruf-, Studien- und Laufbahnberatung # Validierungsverfahren in folgenden Berufen In deutscher Sprache Kauffrau/-mann (Bern) Detailhandelsfachfrau /-mann (Bern) Produktionsmechaniker/-in (Bern) FaGe (Zürich und Zug) FaBe (Zürich und Luzern) Informatiker/-in (Zürich) Logistiker/-in (Zürich) Maurer/-in (Luzern) Restaurationsfachfrau/-mann (Wallis)

13 Projekt Informa Erziehungsdirektion des Kantons Bern /MBA/Zentralstelle für Beruf-, Studien- und Laufbahnberatung # 13 Validierungsverfahren im Tertiärbereich Informatik, Projekt Informa Erwachsenenbildung Berufs-, Studien- und Laufbahnberatung frac Biel, /CNI

14 Projekt Informa Erziehungsdirektion des Kantons Bern /MBA/Zentralstelle für Beruf-, Studien- und Laufbahnberatung # Validierung auf Sekundarstufe II Ist national geregelt im «Nationalen Leitfaden« des SBFI In der Hoheit der Kantone liegt der Aufbau des Verfahrens und die Vergabe der EFZ (oder EBA)


Herunterladen ppt "Projekt Informa Erziehungsdirektion des Kantons Bern /MBA/Zentralstelle für Beruf-, Studien- und Laufbahnberatung # Validierung von Bildungsleistungen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen