Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Folie 1 Wägetechnik GmbH Information zum Thema Systemlösung mit GSM – Ortung S+P Wägetechnik GmbH Auf dem Höhchen 3 D-56587 Oberhonnefeld Telefon: +49.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Folie 1 Wägetechnik GmbH Information zum Thema Systemlösung mit GSM – Ortung S+P Wägetechnik GmbH Auf dem Höhchen 3 D-56587 Oberhonnefeld Telefon: +49."—  Präsentation transkript:

1 Folie 1 Wägetechnik GmbH Information zum Thema Systemlösung mit GSM – Ortung S+P Wägetechnik GmbH Auf dem Höhchen 3 D Oberhonnefeld Telefon: Mobiltelefon: Fax: Dipl. Ing. (FH.) Heinz-Gerd Schneider

2 Folie 2 Wägetechnik GmbH Funkzellenortung / Location Based Service Grundsätzlich wird zwischen einer aktiven und einer passiven Ortungsmöglichkeit mittels GSM-Ortung unterschieden Aktive Lokalisierung -Eine Person / ein System löst seine Positionsbestimmung selbst aus. Aufbau einer Datenverbindung / WAP und Nutzung eines Services. Während der Verbindung wird Position ermittelt. z.B. Wo ist die nächste Tankstelle ? Passive Lokalisierung -Ein System wird durch eine andere Person / Applikation lokalisiert. Vom Endgerät geht keine Ortungsaktivität aus.

3 Folie 3 Wägetechnik GmbH Funkzellenverteilung Funkversorgung wird durch eine Vielzahl von Funkzellen erreicht. In Stadtgebieten, an Autobahnen o.ä. sind kleinere Funkzellen vorzufinden, in ländlichen Gebieten größere Funkzellen. Jedes Einbuchen eines GSM- Gerätes in ein Funknetz und die Bewegung im Funknetz führt zur Registrierung des Ortes.

4 Folie 4 Wägetechnik GmbH Cluster der Funkzellradien Dargestellt werden Anhaltswerte. Die exakte Verteilung ist bei jedem Netzbetreiber unterschiedlich! Grosse Funkzellen sind oft als redundante Zellen (Schirmzellen) ausgelegt. Bei der Zellortung spielen diese eine untergeordnete Rolle.

5 Folie 5 Wägetechnik GmbH Funktionsweise der Funkzellenortung SP1 oder SP2 wird per Funk eingestellt, wann eine Ortser- mittlung erfolgen soll. SP1 oder SP2, schaltet sich zu diesen Zeiten ein und kurz darauf wieder aus. 6 Uhr 10 Uhr 14 Uhr 18 Uhr 22 Uhr Beim Netzbetreiber (z.B. Vodafone) wird immer der letzte Einschaltort (Funkturm) als Koordinate gespeichert. 22 Uhr 11°36'340'' O 48°11'130'' N Diese Position kann über unseren Internetzugang abgefragt werden.

6 Folie 6 Wägetechnik GmbH Funktionsablauf der Ortungsanfrage 22 Uhr 11°36'340'' O 48°11'130'' N Positionsanfrage über das Internet Servicedienstleistung S+P Datenbasis des GSM- Netzbetreibers Aufbereitung der Koordinaten zu Ortsangaben, Bereitstellung im Internet etc. System A001 Position 22:00 Uhr Positionantwort nach ca. 60 sec.

7 Folie 7 Wägetechnik GmbH Kurzübersicht zum Internetportal – Locate24

8 Folie 8 Wägetechnik GmbH Vergleich GSM - Ortung zur GPS - Ortung GSM - Ortung Genauigkeit schwankend 100 m bis 5 km, typisch um 500m GPS – Ortung Genauigkeit ca. 20 m, oft besser Keine Antennenausrichtung erforderlich, einfachste Montage Funktionsweise in Deutschland, in naher Zukunft in weiteren europäischen Ländern Geringe Systemgröße durch fehlende GPS-Receiver, GPS-Antenne, kleinere Batterien / Akkus System sendet nicht, Positionsermittlung durch Abfrage beim Funknetz – Kosten nur bei Abfrage Systemkosten gering Antennenausrichtung zum Himmel erforderlich und keine Abdeckung, definierte Montageposition Funktionsweise weltweit Systemgröße durch GPS- Komponenten und höheren Energieverbrauch größer System sendet aktiv Positionsdaten - Kosten bei jeder Sendung System- und Installationskosten höher

9 Folie 9 Wägetechnik GmbH Diese Hardware brauchen Sie! Systemkonzept all-in-one - einfachste Montage, keine externen Kabel und Antennen Integrierte wartungsfreie Energieversorgung – Beispiele je nach Energieauslegung: SP 1: 3700 Einbuchungen / Positionen in 5 Jahren SP 2: 8000 Einbuchungen / Positionen in 10 Jahren Positionsaktualisierung vom Anwender frei konfigurierbar Positionsabfrage und Darstellung über das Internetportal locate24.com

10 Folie 10 Wägetechnik GmbH Der Preis wird nicht verschwiegen! Hardware SP1 - Bauart 1 (bis 3700 Einbuchungen)299,00 SP2 - Bauart 2 (bis 8000 Einbuchungen)349,00 Dienstleistung Beispiel: 24 Monate Internetzugang für das Portal locate24.com (Tabellen- u. Kartendarstellung, Datendownload) inklusive Grundgebühr für die SIM-Karte monatlich 14,50 Positionsabfrage 0,17 Einrichtung für Ortung einmalig je SP1oder SP2 15,00 Kostenbeispiel für 25 Stück SP1 mit täglicher Abfrage in 2 Jahren 25 x ( ,00) = 7850,00Hardwarekosten 25 x 14,50 x 24 = 8700,00Grundgebühr 25 x 0,17 x 730 = 3102,50Positionsabfrage Gesamtkosten 19652,50 monatlich je SP1 32,75 nach 2 Jahren nur 19,67


Herunterladen ppt "Folie 1 Wägetechnik GmbH Information zum Thema Systemlösung mit GSM – Ortung S+P Wägetechnik GmbH Auf dem Höhchen 3 D-56587 Oberhonnefeld Telefon: +49."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen