Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Arbeitsgruppe WBK 1 Stüpt FW / Th. Meier Seite 1 05.04.2014 AVA Wärmebildkamera Einsatztaktik ê IR-Kamera Technik ê IR-Kamera Einsatzbeispiele ê IR-Kamera.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Arbeitsgruppe WBK 1 Stüpt FW / Th. Meier Seite 1 05.04.2014 AVA Wärmebildkamera Einsatztaktik ê IR-Kamera Technik ê IR-Kamera Einsatzbeispiele ê IR-Kamera."—  Präsentation transkript:

1

2 Arbeitsgruppe WBK 1 Stüpt FW / Th. Meier Seite AVA Wärmebildkamera Einsatztaktik ê IR-Kamera Technik ê IR-Kamera Einsatzbeispiele ê IR-Kamera Einsatztaktik ê IR-Kamera Neuigkeiten ê IR-Kamera Praktische Beispiele u Neue Ausrüstungen u Spiegelungen u Diverse Wärmequellen Inhalt

3 Arbeitsgruppe WBK 1 Stüpt FW / Th. Meier Seite AVA Wärmebildkamera Einsatztaktik ê Jeder Körper strahlt Energie in Form von elektromagnetischen Wellen ab. ê Sie können starke Wärmestrahlung zum Beispiel in Ihrem Gesicht fühlen, wenn Sie sich neben einen heissen Ofen knien. ê Wärmestrahlung breitet sich in alle Richtungen aus Infrarotstrahlung

4 Arbeitsgruppe WBK 1 Stüpt FW / Th. Meier Seite AVA Wärmebildkamera Einsatztaktik ê Die IR-Strahlung durchdringt den Rauch. ê Die IR-Strahlung ist unabhängig von der Beleuchtung. (braucht kein Licht) ê Glas ist für IR-Strahlung undurchlässig !!! ê Glatte Flächen wirken wie ein Spiegel. Die Physik

5 Arbeitsgruppe WBK 1 Stüpt FW / Th. Meier Seite AVA Wärmebildkamera Einsatztaktik ê Die Bestandteile der Wärmebildkamera: –Optik u (Silizium, Glas ist nicht durchlässig für die Strahlung) –IR-Sensor u (Vidicon oder CCD-Element) –elektronische Signalverarbeitung –Anzeige- und Auswerteeinheit u Eingebautes Display oder Monitor Gerätetechnik

6 Arbeitsgruppe WBK 1 Stüpt FW / Th. Meier Seite AVA Wärmebildkamera Einsatztaktik Einsatzgebiet ê Personensuche ê Versteckte Brände (Fassaden, Täfer, etc.) ê Offene Brände im Rauch (Garagen) ê Nachlöscharbeiten, Brandruinenüberwachung ê Gefährliche Stoffe (Temperaturen in Chemie) ê Waldbrände (unterirdische Glut)

7 Arbeitsgruppe WBK 1 Stüpt FW / Th. Meier Seite AVA Wärmebildkamera Einsatztaktik Feuer in 3- Familienhaus

8 Arbeitsgruppe WBK 1 Stüpt FW / Th. Meier Seite AVA Wärmebildkamera Einsatztaktik Glut in Holzspahnsilo ê Die Stützpunktfeuerwehr Baden wurde zur Beurteilung eines Holzspahnsilos mit Hilfe der Wärmebildkamera gerufen, nachdem am Abend ein Funkenwurf in der Sägerei festgestellt wurde. ê Das Silo mit ca. 450 m 3 Material musste in einer langen Nachtaktion sicherheitshalber geleert werden.

9 Arbeitsgruppe WBK 1 Stüpt FW / Th. Meier Seite AVA Wärmebildkamera Einsatztaktik Feuer in Dehnungsfuge ê Kalbach. Zu einem Sachschaden von ca DM führte der Brand einer Dehnungsfuge in der Talstraße 10 am Dienstag abend gegen Uhr. ê Der Feuerwehr wurde die starke Verrauchung eines Flachdaches gemeldet. Die sofort alarmierten Einheiten der Feuer- und Rettungswache 7 und die Freiwillige Feuerwehr Kalbach entdeckten, daß der Qualm aus einer Dehnungsfuge zwischen den beiden 6-geschoßigen Häusern Talstraße 8 und 10 kam. Mit einer Drehleiter wurde an den Gebäuden äußerlich die Lage beobachtet. Mittels einer Infrarot-Wärmebildkamera wurden die Brandnester innerhalb der Fuge lokalisiert und ca. 40 Liter Schaum in die Fuge eingespült. An mehreren Stellen, die eine starke Wärmeentwicklung anzeigten, wurden Probebohrungen durchgeführt, um ein verdecktes Weiterbrennen ausschließen zukönnen. Mit einem Rohr unter Atemschutz wurden die restlichen Brandstellen abgelöscht. ê Der Einsatz konnte gegen Uhr beendet werden.

10 Arbeitsgruppe WBK 1 Stüpt FW / Th. Meier Seite AVA Wärmebildkamera Einsatztaktik Güterzugunfall ê Ein Güterzug mit 22 Kesselwagen, Inhalt ca m3 Normalbenzin, war um Uhr im Bahnhof Elsterwerda entgleist. Die E-Lok war beim Überfahren der Weichen von Gleis 2 auf Gleis 5 von den Kesselwagen abgerissen und kam einige hundert Meter hinter der Unfallstelle zum Stehen. Ein Waggon explodierte sofort und 12 Kesselwagen wurden durch die Wucht des Aufpralls so stark beschädigt, daß erhebliche Mengen Benzin ausliefen und sofort brannten. ê Ein zweiter Kesselwagen explodierte ca. 15 Minuten nach der ersten Explosion. ê Mit der Wärmebildkamera konnte der Füllstand des umgestürzten Kesselwagens ermittelt werden. Die Flüssigphase war wenige cm unterhalb des Domdeckels und wurde somit auf ca. 30 m3 Benzin geschätzt.

11 Arbeitsgruppe WBK 1 Stüpt FW / Th. Meier Seite AVA Wärmebildkamera Einsatztaktik Wohnungsbrand ê Ostend. Zu einem Wohnungsbrand kam es am Donnerstag vormittag gegen Uhr in der Linnestraße 25 im 3. Stock eines 6-geschoßigen Wohnhauses im Frankfurter Ostend. Der alarmierte Löschzug 1 nahm ein Rohr unter Atemschutz vor und konnte 15 Minuten nach Eintreffen das Feuer als gelöscht melden. Es brannten Teile der Wohnungseinrichtung. Zum Zeitpunkt des Feuers hielt sich niemand mehr in der Wohnung auf. Das Treppenhaus wurde durch die Einsatzkräfte kontrolliert und der gesamte Bereich mit einem Hochdrucklüfter rauchfrei gemacht. Desweiteren wurde eine Wärmebildkamera zur Lokalisierung von verdeckten Brandnestern eingesetzt. Die Ursache des Feuers ist noch ungeklärt. Es entstand ein Sachschaden von ca DM.

12 Arbeitsgruppe WBK 1 Stüpt FW / Th. Meier Seite AVA Wärmebildkamera Einsatztaktik Spezielle Anwendungen ê Der helle Fleck auf dem Tennis-Court im Infrarot-Bild ist nicht etwa ein Abdruck des Tennisballs. Er zeigt vielmehr die Wärme, die auf dem Boden entsteht, wenn der Ball mit Rennwagen-Geschwindigkeit aufprallt.

13 Arbeitsgruppe WBK 1 Stüpt FW / Th. Meier Seite AVA Wärmebildkamera Einsatztaktik Fazit ê Durch IR-Kameras können Schäden reduziert werden. u schnellere Brandbekämpfung u gezielter Einsatz der Mittel u keine Nachlöscharbeiten ê Der Anschaffungspreis der Wärmebildkamera wird durch die Schaden-Reduktion mehr als kompensiert.

14 Arbeitsgruppe WBK 1 Stüpt FW / Th. Meier Seite AVA Wärmebildkamera Einsatztaktik Der IR-Kamera Einsatz (1) ê Für den Einsatz der Wärmebildkamera im verrauchten Objekt gelten die gleichen Regeln die auch für einen normalen Atemschutzeinsatz gelten: u Einsatz nur im Trupp u Führungsleine (Koaxialkabel) ê Die IR-Kamera ist keine Garantie für den Rückweg !!!

15 Arbeitsgruppe WBK 1 Stüpt FW / Th. Meier Seite AVA Wärmebildkamera Einsatztaktik Der IR-Kamera Einsatz (2) ê Als Einsatzleiter: Möglichst frühzeitig den IR-Kamera Einsatz befehlen. u Lokalisierung des Brandherdes u Überblick verschaffen u Unterstützung der Einsatzkräfte u Optimierung des Löschmittels

16 Arbeitsgruppe WBK 1 Stüpt FW / Th. Meier Seite AVA Wärmebildkamera Einsatztaktik Bedienung ê Der Truppführer bedient die Kamera. ê Kamera möglichst horizontal halten, wenn der externe Monitor angeschlossen ist. u Orientierung des externen Überwacher ê Die Truppmitglieder helfen dem Truppführer u Hindernisse u Gefahren u etc)

17 Arbeitsgruppe WBK 1 Stüpt FW / Th. Meier Seite AVA Wärmebildkamera Einsatztaktik Absuchen ê Für das gezielte Absuchen mit der IR-Kamera braucht es ein systematisches Vorgehen: u 1. Langsames horizontales schwenken u 2. Langsamens vertikales schwenken u 3. Ein paar Schritte vorwärts ê wieder beginnen mit 1. ê Wichtig ! IR-Kamera nicht schnell bewegen

18 Arbeitsgruppe WBK 1 Stüpt FW / Th. Meier Seite AVA Wärmebildkamera Einsatztaktik Neuigkeiten ê Neue Kameras u CCD als neues optisches Element u eingebaute Temperaturanzeige (nachrüstbar) ê Zubehör u Sprachübertragung via Koaxial-Kabel (bestehend) ê Hilfsmittel u Einfärbung des Wärmebildes am PC

19 Arbeitsgruppe WBK 1 Stüpt FW / Th. Meier Seite AVA Wärmebildkamera Einsatztaktik Bild- und Tonübertragung 1 ê Bidirektionale Sprachübertragung für das Koaxialkabel Maurer ê Bestehend aus 2 Geräten mit jeweils Sender und Empfänger, mit Anschluss für Mikrofon und Ohrhörer (z.Bsp.: Helmgarnitur)

20 Arbeitsgruppe WBK 1 Stüpt FW / Th. Meier Seite AVA Wärmebildkamera Einsatztaktik Bild- und Tonübertragung 2 Kamera Sprache Monitor Sprache

21 Arbeitsgruppe WBK 1 Stüpt FW / Th. Meier Seite AVA Wärmebildkamera Einsatztaktik Farb-Option 1 ê Bessere Informationsgehalt des Bildes

22 Arbeitsgruppe WBK 1 Stüpt FW / Th. Meier Seite AVA Wärmebildkamera Einsatztaktik Farb-Option 2 ê Messen der Temperatur

23 Arbeitsgruppe WBK 1 Stüpt FW / Th. Meier Seite AVA Wärmebildkamera Einsatztaktik Postenarbeiten ê Posten neues Material (alle) ê 2 Postenarbeiten à 4 Mann Zeit ca. 2 x 10 Minuten

24 Arbeitsgruppe WBK 1 Stüpt FW / Th. Meier Seite AVA Wärmebildkamera Einsatztaktik Posten 1 ê Neues Material: u neue CCD Kamera u Kamera mit integrierter Temparaturmessung u Kommunikation via Kabel u...

25 Arbeitsgruppe WBK 1 Stüpt FW / Th. Meier Seite AVA Wärmebildkamera Einsatztaktik Posten 2 ê Reflexion und Spiegelungen u Parcour mit Glas und optischen Effekten u Versteckte Person, optisch sichtbar

26 Arbeitsgruppe WBK 1 Stüpt FW / Th. Meier Seite AVA Wärmebildkamera Einsatztaktik Posten 3 ê Wärmequellen u Verschiedene Wärmequellen u Einfluss und Störungen u Problematik des direkten Feuers

27 Arbeitsgruppe WBK 1 Stüpt FW / Th. Meier Seite AVA Wärmebildkamera Einsatztaktik Schlussbesprechung ê Beantwortung von Fragen ê Aufnahme von Problemen ê Anregung und Vorschläge ê...

28 Arbeitsgruppe WBK 1 Stüpt FW / Th. Meier Seite AVA Wärmebildkamera Einsatztaktik ENDE ê Besten Dank für die ê Aufmerksamkeit.


Herunterladen ppt "Arbeitsgruppe WBK 1 Stüpt FW / Th. Meier Seite 1 05.04.2014 AVA Wärmebildkamera Einsatztaktik ê IR-Kamera Technik ê IR-Kamera Einsatzbeispiele ê IR-Kamera."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen