Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Universität für Bodenkultur Wien 11.12.2015 1 MIT DER BOKU INS AUSLAND Stand: Oktober 2015.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Universität für Bodenkultur Wien 11.12.2015 1 MIT DER BOKU INS AUSLAND Stand: Oktober 2015."—  Präsentation transkript:

1 Universität für Bodenkultur Wien MIT DER BOKU INS AUSLAND Stand: Oktober 2015

2 Universität für Bodenkultur Wien Warum ins Ausland?  Fachliches Angebot von Gastuniversität  Neue Blickwinkel / Perspektiven auf Fachgebiete  Fremdsprache  Kultur des Gastlandes  Fremdes, multikulturelles Umfeld  Eigenständigkeit  Neue Erfahrungen  Neue Freunde  etc.

3 Universität für Bodenkultur Wien  Vereinfachte Verfahren bei Partneruniversitäten  Anrechnung der Studienleistung  Studienbeitrag bzw. Studiengebühren werden erlassen  Studien- und Familienbeihilfe laufen weiter  24 Monate Auslandsbeihilfe (Studienbeihilfenbehörde)  Zuschuss zu erhöhten Mobilitätskosten  Zusätzliche Stipendien möglich (z.B. Bundesländer) Warum über das ZIB ins Ausland?

4 Universität für Bodenkultur Wien  Im Bachelorstudium 12 Monate Erasmus+ (Studium + Praktikum) Ceepus  Im Masterstudium 12 Monate Erasmus+ (Studium + Praktikum) Ceepus Joint Study bzw. Joint Study Freemover Länderspezifische Stipendien (z.B. Aktion Ö-CZ) KUWI Erasmus Mundus (Süd-Ost-Asien)  Internationale / Englische Master

5 Universität für Bodenkultur Wien ERASMUS+ Studienaufenthalt  28 Mitgliedstaaten der EU  Türkei, Norwegen, Island, Liechtenstein, Mazedonien, (Schweiz)  BOKU hat ~160 Partneruniversitäten  Monate (NEU: mehrmalige Aufenthalte möglich!)  Monatlicher Zuschuss: Studium: 282 – 333 Euro / Monat  Bewerbung: students-going-international/erasmus/, Mobility Onlinehttp://www.boku.ac.at/international/themen/boku- students-going-international/erasmus/  Ansprechperson am ZIB: Margarethe Karl-Goodwin,

6 Universität für Bodenkultur Wien Auslandspraktikum Wie finde ich ein Praktikum? Alumni, Schwarzes Brett, IAESTE, IAAS, AIESEC, Landjugend, Professoren fragen, Partnerunis anschreiben,… 1) Praktikum innerhalb Europas  in allen 28 Mitgliedsstaaten der EU + Türkei, Norwegen, Island, Liechtenstein, Mazedonien  bei Firmen, Uni (Labor),… nicht bei EU, EK, Botschaften  Monate (NEU: Mehrmalige Aufenthalte möglich!)  Monatlicher Zuschuss: Euro / Monat  Info zur Bewerbung:  Ansprechperson am ZIB: Margarethe Karl-Goodwin, 2) Praktikum außerhalb Europas  keine Erasmus+ Förderung möglich!  Ansprechperson am ZIB:

7 Universität für Bodenkultur Wien CEEPUS  Mittel- und Osteuropa  Vollstipendium  Aufenthaltsdauer 3-4 Monate (auch 10 Monate möglich)  Bewerbungsfristen: 31. Oktober für SS 30. November für SS (Freemover) 15. Juni für das folgende Studienjahr (Netzwerkplätze)   Ansprechperson am ZIB:

8 Universität für Bodenkultur Wien JOINT STUDY  USA, Kanada, Australien, Neuseeland, Peru, Mexiko  Als Freemover jede Universität (außerhalb Europas)  Stipendium: bis zu 400 Euro pro Monat  Reisekostenzuschuss  Bewerbungsfristen: 22. Jänner, 1.Juni  Weitere Infos:  Ansprechperson am ZIB:

9 Universität für Bodenkultur Wien KUWI – Kurzfristige Wissenschaftliche Arbeiten im Ausland  weltweite Förderung ab Masterstudium von  Master-Arbeiten  Dissertationen  Habilitationen  2 Wochen bis 7 Monate  ab 173 Euro/Monat, landesabhängig  weitere Informationen:  Kontaktperson am ZIB:

10 Universität für Bodenkultur Wien Erasmus Mundus Projekte

11 Universität für Bodenkultur Wien Englische Master:  Mountain Forestry (MSc in Mountain Forestry)  Applied Limnology  Water Management and Environmental Engineering Internationale Master:  LWM - Limnology and Wetland Management  Animal Breeding and Genetics  European Forestry  Horticultural Sciences, engl.  International Master in Horticultural Sciences (auslaufend)  DAFM – Danube AgriFood Master  Nawaro (Nachwachsende Rohstoffe)  Kontaktperson am ZIB Englische /Internationale Masterprogramme

12 Universität für Bodenkultur Wien Internationale Programme der Euroleague for Life Sciences (ELLS):  Enveuro, Environmental Sciences - Soil, Water and Biodiversity  EUR-Organic „Organic Agriculture and Food Systems“  NARMEE, Natural Resources Management and Ecological Engineering  SIFC, Safety in the Food Chain  Kontaktperson am ZIB Weitere Infos: Englische/Internationale Masterprogramme

13 Universität für Bodenkultur Wien Summer Schools   -> Summer Schools  Ab 2016 Zuschüsse möglich

14 Universität für Bodenkultur Wien ELLS Scientific Student Conference (SSC) , University of Hohenheim Topic will be announced ( Stipendien für Reise, Preise für beste Präsentationen) Abstract-Einreichung: Juni 2016 Vorbereitende Lehrveranstaltung an der BOKU: „Presenting at a Scientific Conference“ (110044, 2 ECTS)

15 Universität für Bodenkultur Wien ELLS Case Study Competition Take the change to apply your studies for a professional case at the rural area of Czech Republic!  3 international teams, each of 7 members  Real life case in rural area of Podlipansko, Czech Republic  Travel costs, accommodation and food will be covered  May – November; face to face working week: August 23 to 29, 2015, presentation at the Scientific Student Conference  Price: € for the winning team 

16 Universität für Bodenkultur Wien Empfehlungen  Vorausschauend planen (z.B. Einteilung der LVs)  Rechtzeitig informieren  Informieren über Bewerbungsfristen  Sprachen lernen / verbessern  Mut zu Neuem  Chancen erkennen und nutzen!

17 Universität für Bodenkultur Wien Sprachen – Languages – Idiomas - языки́ 1. ZIB Sprachkurse  13 Sprachen  130 Euro/Semester für BOKU Studierende; MitbelegerInnen 200 Euro/Semester  Fachsprachkurse sind kostenfrei  Wichtig: Rechtzeitig anmelden!!!! ca 4 Wochen vor Unibeginn über BOKU Online. 2. Tandem  zwei Personen unterschiedlicher Muttersprache bringen sich gegenseitig die jeweils fremde Sprache bei.  kostenfrei  jeweils zu Semesterbeginn Anmeldung und Kick-off Meeting 3. ZIB Sprachüberprüfung  Bescheinigung von Sprachkenntnissen  55 Euro

18 Universität für Bodenkultur Wien Sprachen – Languages – Idiomas - языки́ Sprachkurs-Angebot* Englisch II, III, IV, Fachsprache Französisch I-IV, Französische Fachsprache Italienisch I-IV, Italienische Fachsprache Spanisch I-IV, Spanische Fachsprache BOKU Goes East Kurse: Kroatisch Polnisch Slowenisch Slowakisch Tschechisch Rumänisch Russisch I-IV, Russische Fachsprache Ungarisch * abhängig von Semester und Nachfrage

19 Universität für Bodenkultur Wien Internationale Tage Mo, 30. November 2015 Muthgasse III, SR 13 11:30 Stipendienüberblick 11:45 Erasmus+ Studium u. Praktikum (inkl. Erfahrungsberichte) 12:45 KUWI (inkl. Erfahrungsberichte) Mi, 02. Dezember 2015 Augasse, SR :30 Stipendienüberblick 11:45 Erasmus+ Studium u. Praktikum (inkl. Erfahrungsberichte) 12:40 ESN – Erasmus Student Network 12:45 Internationale Masterprogramme (KTWW, UBRM, LMBT) 13:45 ELLS – Euroleague for Life Sciences (Summer Schools, Scientific Student Conferences) Di, 01. Dezember 2015 Schwackhöferhaus, SR 06 11:30 Stipendienüberblick 11:45 Erasmus+ Studium u. Praktikum (inkl. Erfahrungsberichte) 12:40 ESN - Erasmus Student Network (bis 12:45) Pause für Internationales Café 13:15 Joint Study (inkl. Erfahrungsberichte u. Vorstellung Uni Illinois) 14:45 Ceepus 11:00-15:30 Internationales Café (Meet & Greet mit internationalen Austauschstudierenden) Do, 03. Dezember 2015 Schwackhöferhaus, SR 06 11:30 Stipendienüberblick 11:45 Internationale Masterprogramme (LW, WOW, FW, HNT) 12:45 ELLS – Euroleague for Life Sciences (Summer Schools, Scientific Student Conferences)

20 Universität für Bodenkultur Wien

21 ZIB auf Facebook “BOKU Exchange” BOKU Exchange ALUMNI großes, internationales Netzwerk, internationale Kontakte, Infos zu Veranstaltungen ESN Incomings BOKU – WS Diskussionsgruppe für Incomings und BOKU Studierende - Studierende von BOKU Partnerunis kennenlernen Accommodation Exchange WG-Zimmer für wenige Monate…

22 Universität für Bodenkultur Wien Anmeldung: Dezember 2015

23 Universität für Bodenkultur Wien Universität für Bodenkultur Wien VIELEN DANK FÜR IHRE AUFMERKSAMKEIT! Zentrum für Internationale Beziehungen (ZIB) Peter-Jordan-Straße 82a, 1190 Wien Tel.: , Fax:


Herunterladen ppt "Universität für Bodenkultur Wien 11.12.2015 1 MIT DER BOKU INS AUSLAND Stand: Oktober 2015."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen