Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Bildung und Soziales für Muslime Leitfaden/ Unterrichtsverlauf zum Thema „Gebetsführerschein“ Medienbibliothek-islam.de.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Bildung und Soziales für Muslime Leitfaden/ Unterrichtsverlauf zum Thema „Gebetsführerschein“ Medienbibliothek-islam.de."—  Präsentation transkript:

1 Bildung und Soziales für Muslime Leitfaden/ Unterrichtsverlauf zum Thema „Gebetsführerschein“ Medienbibliothek-islam.de

2 Bildung und Soziales für Muslime Gebetstasche für Anfänger Juni 2015medienbibliothek-islam.de_Leitfaden_Gebetsführerschein

3 Bildung und Soziales für Muslime Schritt 1  Einführung  Sura al-Fatiha  Sura Ichlass  Wudu  Benötigte Zeit: ca. 150 Min. Juni 2015medienbibliothek-islam.de_Leitfaden_Gebetsführerschein

4 Bildung und Soziales für Muslime Sura al Fatiha Juni 2015medienbibliothek-islam.de_Leitfaden_Gebetsführerschein Um den Schüler die Hausaufgaben und das Lernen zu erleichtern, haben wir die Lernkarten ausgedruckt, Laminiert und verteilt. Oder einfach auf dickeres Papier drucken

5 Bildung und Soziales für Muslime Bilderrätsel Juni 2015medienbibliothek-islam.de_Leitfaden_Gebetsführerschein Wir haben den Schülern die Aufgabe gegeben, die Bilder und Texte auf der Tafel zu sortieren und sind darauf eingegangen. Dann hat die Lehrperson mit den Schülern ein Phantasiespiel gemacht. Alle mussten die Absicht nehmen, dann die Basmala sprechen und nun den Wasserhahn öffnen, jetzt den Mund drei mal ausspülen….. Zum Schluss in der Phantasie alles abtrocken und dann mündlich die Schahada und den Duaa nach dem Wudu sprechen.

6 Bildung und Soziales für Muslime Was macht den Wudu ungültig und muss wiederholt werden ? Welche Reinheiten gibt es noch? Juni 2015medienbibliothek-islam.de_Leitfaden_Gebetsführerschein

7 Bildung und Soziales für Muslime Der Wudu Zum Schluss dürfte eine Schülerin den ganzen Ablauf des Wudu vormachen. Mit Wasser einem Eimer und einem Handtuch zum Abtrocknen. Natürlich haben wir hier die Füße ausgelassen Juni 2015medienbibliothek-islam.de_Leitfaden_Gebetsführerschein

8 Bildung und Soziales für Muslime Hausaufgaben  Die Fatiha und Sura al Ichlas zu festigen.  Wudu lernen Juni 2015medienbibliothek-islam.de_Leitfaden_Gebetsführerschein

9 Bildung und Soziales für Muslime Schritt 2  Heute haben wir eine Wiederholung von letzter Woche durchgenommen und die Tahiyyat sowie das Duaa zum Wudu gelernt.  Zum Schluss haben wir noch die Geschichte mit dem Alten Mann und dem Schaitan durchgenommen. Die beanspruchte Zeit war ca. 2 Stunden. Juni 2015medienbibliothek-islam.de_Leitfaden_Gebetsführerschein

10 Bildung und Soziales für Muslime Juni 2015 medienbibliothek- islam.de_Leitfaden_Gebetsführerschein

11 Bildung und Soziales für Muslime Schritt 3 - Halbzeit  Heute haben wir mit der Wiederholung und dem Abhören der Fatiha, Tahiyyat und Duaa nach dem Wudu begonnen.  Dann haben wir wieder in mit unserer Phantasie Wudu durchgeführt.  Unser heutiges Ziel ist die Ibrahimiyya auswendig zu lernen, so wie die Gebetszeiten kennen zu lernen. Juni 2015medienbibliothek-islam.de_Leitfaden_Gebetsführerschein

12 Bildung und Soziales für Muslime Schritt 3 Juni 2015medienbibliothek-islam.de_Leitfaden_Gebetsführerschein  Heute haben wir die Salat Ibrahimiyya gelernt.

13 Bildung und Soziales für Muslime Wiederholung von Schritt 1+2 Juni 2015medienbibliothek-islam.de_Leitfaden_Gebetsführerschein  Zur zweiten Stunde haben wir wieder eine Wiederholung von al-Fatiha, at- Tahiyyat und Wudu gemacht.

14 Bildung und Soziales für Muslime Gebetszeiten  Dann haben wir die Gebetzeiten gelernt und die Schüler mussten gut zuhören um die Bilder richtig sortieren zu können.  Dann haben wir die arabische Aussprache der Zeiten gelernt Salat ul ………. Juni 2015 medienbibliothek- islam.de_Leitfaden_Gebetsführerschein

15 Bildung und Soziales für Muslime Abschluss Juni 2015medienbibliothek-islam.de_Leitfaden_Gebetsführerschein  Abschließend durften die Schüler erneut versuchen im Wettbewerb die Zeiten Bilder und die Zeit- spannen richtig zu zuordnen. Die Mädchen waren schneller hatten aber leider mehr Fehler bei der Zuordnung.  Abschießend haben wir eine Gebetseinheit gemeinsam versucht zu verrichten und den Schüler erklärt auf welche Glieder sie sich niederwerfen sollen.  Beanspruchte Zeit: ca. 2 Stunden.

16 Bildung und Soziales für Muslime Schritt 4 - Duaa zwischen den Gebetseinheiten, Adhan und den Duaa danach Juni 2015medienbibliothek-islam.de_Leitfaden_Gebetsführerschein  Zuerst haben wir mit den Duaa zwischen den Gebetseinheiten begonnen.  Dann haben wir das Bittgebet nach dem Adhan ebenfalls auswendig gelernt, sowie das Eröffnungs- Bittgebet.

17 Bildung und Soziales für Muslime Wiederholung Juni 2015medienbibliothek-islam.de_Leitfaden_Gebetsführerschein  In der zweiten Stunde haben wir wieder eine Wiederholung der letzten drei Wochen gemacht, dann haben wir den Adhan gelernt und den Unterschied zwischen Adhan und Iqama.

18 Bildung und Soziales für Muslime Traumdeutung - Wie es zum Adhan kam Juni 2015medienbibliothek-islam.de_Leitfaden_Gebetsführerschein  Dann haben wir noch die Geschichte anhand des Bild durchgenommen wie es zum Adhan kam.

19 Bildung und Soziales für Muslime Wettbewerb Juni 2015medienbibliothek-islam.de_Leitfaden_Gebetsführerschein  Nun mussten die Schüler ihr wissen unter Beweis stellen und gegeneinander im Wettbewerb den Adhan in der richtigen Reihenfolge legen.  Abschließend haben wir wieder zwei Gebetseinheiten verrichtet, damit die Schüler die Reihenfolge samt Texte lernen.

20 Bildung und Soziales für Muslime Schritt 5  Heute haben wir alle Schritte von 1-4 wiederholt und anschließend gemeinsam den Gebetsablauf geübt.  Dann haben wir noch den Nutzen des Gebets gelernt, sowie die Bedingungen für das Gebet. Juni 2015 medienbibliothek- islam.de_Leitfaden_Gebetsführerschein

21 Bildung und Soziales für Muslime Juni 2015 medienbibliothek- islam.de_Leitfaden_Gebetsführerschein

22 Bildung und Soziales für Muslime Was ist während des Gebets untersagt? Welche Positionen gibt es? Arbeitsblatt Gebetszeiten. Juni 2015medienbibliothek-islam.de_Leitfaden_Gebetsführerschein

23 Bildung und Soziales für Muslime Tasbih & das Gebet in Bildern Juni 2015medienbibliothek-islam.de_Leitfaden_Gebetsführerschein

24 Bildung und Soziales für Muslime Schritt 6 Juni 2015medienbibliothek-islam.de_Leitfaden_Gebetsführerschein  Heute haben wir das Dua nach dem Adhan gelernt. Dann haben wir den Ablauf während eines Gemeinschaftsgebet gelernt und anschließend versucht fehlerhafte Beispiele vorzuzeigen, damit die Kinder die Fehler herausuchen.  Anschließend haben wir alle 5 Schritte zur Vorbereitung für die Prüfung wiederholt, sowie die Positionen des Gebets als Spiel durchführen lassen, indem die Lehrperson alle Schüler um sich stehen ließ, dann die verschiedenen Positionen nannte und wer die falsche Position eingenommen hatte musste aussetzen bis die letzten Gewinner übrig blieben.  Gerne kann die Lehrperson auch Positionen, die nicht zum Gebet gehören einbauen und die Schüler dürfen dann nicht darauf reagieren, da es kein Bestandteil des Gebets ist.

25 Bildung und Soziales für Muslime Juni 2015 medienbibliothek- islam.de_Leitfaden_Gebetsführerschein

26 Bildung und Soziales für Muslime Schritt 7 - Prüfung/ Gebetsteppich/ Gebetspass Juni 2015medienbibliothek-islam.de_Leitfaden_Gebetsführerschein  Prüfung für den Gebetsführerschein und das Gestalten des eigenen Gebets- teppich.

27 Bildung und Soziales für Muslime Selbstgemachter Gebetsteppich Juni 2015medienbibliothek-islam.de_Leitfaden_Gebetsführerschein  Dieses Mal haben wir für jedes Kind ein einfarbiges Geschirrtuch gekauft, dann mit einem „Edding“ die Kaaba vorgezeichnet. Schließlich durften die Kinder ihre Gebets- teppiche ausmalen.  Zudem haben die Schüler auch einen Gebetspass bekommen.

28 Bildung und Soziales für Muslime Juni 2015 medienbibliothek- islam.de_Leitfaden_Gebetsführerschein

29 Bildung und Soziales für Muslime Al-hamdulillah geschafft!  Ein anstrengendes und erfreuliches Erlebnis  Und damit das ganze Material nicht verloren geht, haben wir eine Gebetstasche gebastelt  Hier können die Kinder immer wieder nachschauen oder es auch anderen schenken, damit sie das Gebet lernen.  Natürlich haben die Schüler auch ein Plakat mit dem Ablauf des Gebet bekommen, um das Gebet gut zu üben oder es als Unterstützung neben dem Gebetsteppich zu legen. Juni 2015medienbibliothek-islam.de_Leitfaden_Gebetsführerschein

30 Bildung und Soziales für Muslime  barkAllahu fikum Juni 2015medienbibliothek-islam.de_Leitfaden_Gebetsführerschein Besucht uns auch auf:


Herunterladen ppt "Bildung und Soziales für Muslime Leitfaden/ Unterrichtsverlauf zum Thema „Gebetsführerschein“ Medienbibliothek-islam.de."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen