Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Der Computer oder der Schulunterricht? Die Arbeit von Die Arbeit von Larisa Grigorjewa Larisa Grigorjewa Klasse 11a Klasse 11a.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Der Computer oder der Schulunterricht? Die Arbeit von Die Arbeit von Larisa Grigorjewa Larisa Grigorjewa Klasse 11a Klasse 11a."—  Präsentation transkript:

1 Der Computer oder der Schulunterricht? Die Arbeit von Die Arbeit von Larisa Grigorjewa Larisa Grigorjewa Klasse 11a Klasse 11a

2 Das Ziel von meiner Arbeit ist aufzuklären, ob der Computer den Schulunterricht ersetzen kann? ob der Computer den Schulunterricht ersetzen kann?

3 Computer gehören heute zu unserem Leben.Sie werden überall eingesetzt- in Industrie und Landwirdschaft, in Banken,Büros,Schulen,Krankenhäusern und anderen Einrichtungen. Computer berechnen das Gehalt, steurn viele Prozesse, zeichnen und musizieren. Immer mehr Computer findet man auf dem Schreibtisch zu Hause. Computer gehören heute zu unserem Leben.Sie werden überall eingesetzt- in Industrie und Landwirdschaft, in Banken,Büros,Schulen,Krankenhäusern und anderen Einrichtungen. Computer berechnen das Gehalt, steurn viele Prozesse, zeichnen und musizieren. Immer mehr Computer findet man auf dem Schreibtisch zu Hause.

4 Wozu ist ein Computer gut? Computerspiele sind meist das erste, was auf einem Computer ausprobiert wird. Viele Jugendliche sitzen Tage vor dem Bildschirm und versuchen den Computer zu besiegen. Computerspiele sind meist das erste, was auf einem Computer ausprobiert wird. Viele Jugendliche sitzen Tage vor dem Bildschirm und versuchen den Computer zu besiegen. Mit einem Computer kann man leichter lernen. Es gibt viele Lernprogramme in Fremdschprachen, Mathe, Physik, die das beweisen. Das Üben mit dem Computer finde ich nicht so langweilig wie mit einem Lehrbuch, weil der Computer auf meine richtigen Antworten sehr freundlich mit einem Zeichen reagiert. Mit einem Computer kann man leichter lernen. Es gibt viele Lernprogramme in Fremdschprachen, Mathe, Physik, die das beweisen. Das Üben mit dem Computer finde ich nicht so langweilig wie mit einem Lehrbuch, weil der Computer auf meine richtigen Antworten sehr freundlich mit einem Zeichen reagiert. Mit Hilfe eines Computers kann man Texte tippen, verarbeiten, speichern und auch drucken, wenn man einen Drucker hat. Mit Hilfe eines Computers kann man Texte tippen, verarbeiten, speichern und auch drucken, wenn man einen Drucker hat. Es ist nicht neu, das man mit dem Computer malen und zeichnen kann. Es ist nicht neu, das man mit dem Computer malen und zeichnen kann. Musiker sind findige Leute, die den Computer benutzen, um Musik zu machen. Musiker sind findige Leute, die den Computer benutzen, um Musik zu machen. Ganz andere Kommunikationsmoglichkeiten bietet das Internet. Ganz andere Kommunikationsmoglichkeiten bietet das Internet.

5 Der Computer ist kein Wunderding. Er hilft uns beim Denken, bei der Arbeit. In unserer Schule haben wir zwei Computerräume und den Informatikkurs. Da erwerben wir Grundkentnisse im Umgang mit dem Computer. Informatik lässt sich gut mit anderen Fächern verbinden. Wir haben ein Programm für den Deutschunterricht erarbeitet und entwerfen selbst kleine Programme für den Mathe- und Physikunterricht. Und da ensteht die Frage:Kann der Computer den Schulunterricht ersetzen?

6 Ich habe eine Umfrage unter den Jugendlichen unserer Schule gemacht,ob Hier sind die Ergebnisse der Umfrage. Ich habe eine Umfrage unter den Jugendlichen unserer Schule gemacht,ob der Computer den Schulunterricht ersetzen kann? Hier sind die Ergebnisse der Umfrage. 70% 25% 5%

7 Wie stelle ich mir das vor ? In unserer Schule gehört die Vermittlung von Computerkenntnissen zur Grundausbildung aller Schüler. Davon profitiert auch der Deutschunterricht. Der Personalcomputer wird hier als Textverarbeiter, Datenverwalter, Grammatik- und Vokabeltrainer verwendet. In unserer Schule gehört die Vermittlung von Computerkenntnissen zur Grundausbildung aller Schüler. Davon profitiert auch der Deutschunterricht. Der Personalcomputer wird hier als Textverarbeiter, Datenverwalter, Grammatik- und Vokabeltrainer verwendet. Bei manchen Programmen wird der Lehrer überflüssig, da der Computer alle Fehler korrigiert, die Korrekturen erklärt und sogar Zensuren gibt. Ebenfalls ein Vorteil: Alle Schüler können individuell oder in Gruppen an verschiedenen Aufgaben arbeiten. Bei manchen Programmen wird der Lehrer überflüssig, da der Computer alle Fehler korrigiert, die Korrekturen erklärt und sogar Zensuren gibt. Ebenfalls ein Vorteil: Alle Schüler können individuell oder in Gruppen an verschiedenen Aufgaben arbeiten. Der Computer erleichtert unseren Deutschunterricht sehr, weil weniger Vorbereitung für die Stunde nötig ist. Der Computer erleichtert unseren Deutschunterricht sehr, weil weniger Vorbereitung für die Stunde nötig ist.

8 Das Üben mit dem Computer finde ich nicht so langweilig wie mit einem Lehrbuch, weil der Computer auf meine richtigen Antworten sehr freundlich mit einem Zeichen reagiert. Das Üben mit dem Computer finde ich nicht so langweilig wie mit einem Lehrbuch, weil der Computer auf meine richtigen Antworten sehr freundlich mit einem Zeichen reagiert. Der Computer korrigiert alle Fehler, erklärt die Korrekturen und sogar gibt Zensuren. Der Computer korrigiert alle Fehler, erklärt die Korrekturen und sogar gibt Zensuren. Der Personalcomputer wird als Textverarbeiter, Datenverwalter, Grammatik- und Vokabeltrainer verwendet. Der Personalcomputer wird als Textverarbeiter, Datenverwalter, Grammatik- und Vokabeltrainer verwendet. Alle Schüler können individuell oder in Gruppen an verschiedenen Aufgaben arbeiten. Alle Schüler können individuell oder in Gruppen an verschiedenen Aufgaben arbeiten. Der Computer erleichtert den Unterricht sehr, weil weniger Vorbereitung für die Stunde nötig ist. Der Computer erleichtert den Unterricht sehr, weil weniger Vorbereitung für die Stunde nötig ist. Mit dem Computer kann man schnell und produktiv arbeiten. Mit dem Computer kann man schnell und produktiv arbeiten. Die Arbeit mit dem Computer macht vielen viel Spass. Die Arbeit mit dem Computer macht vielen viel Spass.

9 Viele Jugendliche sitzen Tage vor dem Bildschirm und verloren Sehkraft. Viele Jugendliche sitzen Tage vor dem Bildschirm und verloren Sehkraft. Sie verderben Haltung. Sie verderben Haltung. Bei der Arbeit mit dem Computer Bei der Arbeit mit dem Computer gibt es weniger persönlichen Umgang miteinander. Ich glaube, der Computer kann nie mehr als der Mensch, der ihn erfunden hat. Ich glaube, der Computer kann nie mehr als der Mensch, der ihn erfunden hat. Um den Computer zu verwenden, muss man spezielle Kentnisse haben. Um den Computer zu verwenden, muss man spezielle Kentnisse haben.

10 Schlussfolgerung Ich denke, dass ohne Computer der heutige Schulunterricht nicht mehr denkbar ist. Der Computer erleichtert den Schulprozess.Aber ohne Lehrer kann der Computer wenig effektiv sein.Macht eigene Schlusfolgerungen! Ich denke, dass ohne Computer der heutige Schulunterricht nicht mehr denkbar ist. Der Computer erleichtert den Schulprozess.Aber ohne Lehrer kann der Computer wenig effektiv sein.Macht eigene Schlusfolgerungen!


Herunterladen ppt "Der Computer oder der Schulunterricht? Die Arbeit von Die Arbeit von Larisa Grigorjewa Larisa Grigorjewa Klasse 11a Klasse 11a."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen