Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Wette von Margitta. Eines Tages kam eine ältere Dame mit einer Tasche voller Geld in die Deutsche Bank.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Die Wette von Margitta. Eines Tages kam eine ältere Dame mit einer Tasche voller Geld in die Deutsche Bank."—  Präsentation transkript:

1 Die Wette von Margitta

2 Eines Tages kam eine ältere Dame mit einer Tasche voller Geld in die Deutsche Bank.

3 Am Schalter beharrte sie darauf, einzig und allein mit dem Präsidenten der Bank zu sprechen. Sie wollte ein Sparbuch eröffnen..... verstehen Sie bitte...., es geht um sehr viel Geld …! Nach vielem Diskutieren wurde die Dame zum Präsidenten vorgelassen – der Kunde ist schließlich König....

4 Der Präsident fragte, wie viel Geld sie denn einzahlen wolle. Sie sagte ihm, dass es sich um Euro handele, und leerte die Tasche vor ihm aus ……

5 Natürlich packte den Präsidenten die Neugier nach der Herkunft des Geldes und er sagte: Liebe Dame, mich überrascht es, dass Sie so viel Geld bei sich haben wie haben Sie das geschafft..? Die ältere Dame antwortete ihm: Ganz einfach.... Ich wette ….

6 Wetten?, fragte der Präsident. Was für Wetten? Und die ältere Dame antwortete ihm: Na ja, so alles mögliche. Zum Beispiel wette ich mit Ihnen um Euro, dass Ihre Eier quadratisch sind! Der Präsident brach daraufhin in schallendes Gelächter aus und sagte: Das ist doch lächerlich! Auf diese Art und Weise können Sie doch nie so viel verdienen!

7 Sie lächelte und antwortete: Na ja, ich sagte Ihnen bereits, dass ich auf diese Art und Weise mein Geld verdiene. Sie machte eine kleine Pause und fragte dann: Wären Sie bereit die Wette einzugehen? Selbstverständlich, antwortete er. (Es ging ja schließlich um sehr viel Geld!) Ich wette also um Euro, dass meine Eier nicht quadratisch sind!

8 Die ältere Dame antwortete: Also abgemacht, aber da es hier um sehr viel Geld geht, meine Frage: könnte ich Morgen um 10:00 Uhr mit meinem Anwalt vorbeischauen, damit wir einen Zeugen haben? Na klar, selbstverständlich !!! Der Präsident war einverstanden.

9 In der Nacht war der Präsident schon sehr nervös und verbrachte viel Zeit damit, seine Eier genauestens zu überprüfen… von der einen und von der anderen Seite. Er stelle sich auch vor den Spiegel und war dann 100%ig sicher: da war alles, wie es sein musste, und deshalb würde er die Wette gewinnen. Ganz sicher !

10 Am nächsten Morgen, um 10:00 Uhr, kam die alte Dame mit ihrem Anwalt zur Bank. Sie stelle beide Herren vor und wiederholte die Wette, bei der es um Euro ging …. Der Präsident akzeptierte die Wette erneut und legte Wer auf die erneute Feststellung, dass seine Eier nicht quadratisch wären …

11 Daraufhin bat ihn die alte Dame, doch die Hose herunterzulassen, um sich die Sache mal anzuschauen. Der Präsident ließ seine Hose herunter. Die Dame näherte sich, guckte sich in aller Ruhe die Sache an und fragte dann vorsichtig, ob sie sie denn berühren dürfe... Bedenken Sie bitte: es geht um sehr viel Geld... !

12 Na gut!, sagte der Präsident ganz überzeugt: Euro sind es wert, und ich kann gut verstehen, dass Sie da ganz sichergehen wollen! Die alte Dame näherte sich ihm und wiegte dann die Kugeln der Begierde – die schließlich Gegenstand der Wette waren – in ihrer Hand.

13 Da bemerkte der Präsident, dass der Anwalt angefangen hatte, seinen Kopf gegen die Wand zu schlagen. Der Präsident erschrak und fragte die Alte: Was ist denn mit dem Anwalt los? Sie antwortete:

14 Nichts, ich habe lediglich mit ihm um Euro gewettet, dass ich heute um 10:00 Uhr die Eier des Präsidenten der Deutschen Bank in der Hand halten würde …… !

15 Margittas – Seiten


Herunterladen ppt "Die Wette von Margitta. Eines Tages kam eine ältere Dame mit einer Tasche voller Geld in die Deutsche Bank."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen