Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Facharzt für Neurologie und Psychiatrie - Psychotherapie Ordentliches Mitglied der Deutschen Gesellschaft für klinische Neurophysiologie EEG, EMG Evozierte.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Facharzt für Neurologie und Psychiatrie - Psychotherapie Ordentliches Mitglied der Deutschen Gesellschaft für klinische Neurophysiologie EEG, EMG Evozierte."—  Präsentation transkript:

1 Facharzt für Neurologie und Psychiatrie - Psychotherapie Ordentliches Mitglied der Deutschen Gesellschaft für klinische Neurophysiologie EEG, EMG Evozierte Potentiale mit MEP, Farbdoppler, Farbduplex nach Terminvereinbarung Vitalarzt Akupunktur Autogenes Training Chinesische Medizin Schmerztherapie Ernährungsberatung

2 Nachfolgend sehen Sie eine Präsentation der bei uns durchgeführten Leistungen. Sollten Sie Interesse an einer Beratung haben, lassen Sie es mich wissen oder fragen Sie das Praxisteam.

3 Verfahren zur Messung und Aufzeichnung der elektrischen Aktivität des Gehirns mittels Elektroden, die an der Schädeldecke angelegt werden. Registriert wird die spontane oder ausgelöste (evozierte) elektrische Aktivität des Gehirns, besonders der Großhirnrinde. Dieses Verfahren wird nach Vereinbarung bei uns angewandt. Elektroenzephalographie

4 Verfahren zur Messung und Aufzeichnung der elektrischen Aktivität des Gehirns mittels Elektroden, die an der Schädeldecke angelegt werden. Registriert wird die spontane oder ausgelöste (evozierte) elektrische Aktivität des Gehirns, besonders der Großhirnrinde. Dieses Verfahren wird nach Vereinbarung bei uns angewandt. Evozierte Potentiale mit MEP

5 Farbdoppler Blutströmungen in Arterien und Venen lassen sich farbig darstellen, Flußrichtungen und Geschwindigkeiten ausmessen. Sowohl die Durchblutung der hirnversorgenden Blutgefäße, als auch der Arterien und Venen von Armen und Beinen kann diagnostiziert werden. Oft kann damit eine sonst fällige, belastendere Folgeuntersuchung vermieden oder hinausgeschoben werden. Sollte allerdings eine Operation anstehen, ist in den meisten Fällen eine genaue Angiographie/ DSA unumgänglich. Farbige Bilder dokumentieren die Ergebnisse. Fragen Sie Dr. Haupt, er erklärt Ihnen Ihren Befund gerne.

6 Die Darstellung der Blutgefäße mittels Doppler- und Farbduplex-Sonographie dient der frühzeitigen Erkennung von Durchblutungsstörungen und Trombosen. Farbduplex

7 Der Vitalarzt ! Grundlagen zur Entgiftung Naturheilkundliche Entgiftungsstrategien Diagnostik und Therapie nach MAYR Vitalarzt

8 Naturheilkundliche Methoden unter besonderer Berücksichtigung vorbeugender Aspekte Stressmanagement Stress – als limitierter Faktor von Lebensprozessen Gezielte therapeutische Maßnahmen gegen Alterungs- vorgänge aus den Bereichen Ernährung, Bewegung, Entspannung Fehlfunktionen des Körpers als Folge und Ursache von Stress Vitalarzt

9 Medizin unter Berücksichtigung der Wirkung im Sinne der Vitalität Hormonelle Regulation Hormonaktive Organe und deren Wirksubstanzen Hormonersatztherapie Therapie an Hand von häufigen Beschwerdebildern aus dem Bereich der Gesundheitsförderung Vitalarzt

10 Emotionale-Geistige Vitalität Motivation zur Vitalität Die Kraft des positiven Denkens Neuro-Linguistische Entspannungstechniken Biologische Testverfahren Toxikologie – Umweltfaktoren Umweltgifte als Risikofaktoren Pflanzenschutzmittel Geopathie - Elektrosmog Vitalarzt

11 Alle vorangegangenen Therapieverfahren werden von Dr. Haupt angewandt. Fragen Sie danach. Vitalarzt

12 Die jahrtausende alte Heilmethode wird von der westlichen Medizin wiederentdeckt. Sie kann z.B. chronische Kopf-, Kreuz- und Knieschmerzen lindern. Akupunktur

13 Was hat sie der modernen Schulmedizin voraus ? Wie kann sie unsere Behandlungs- methoden ergänzen oder verbessern ? > Akupunktur

14 Diese Fragen stehen im Mittelpunkt der weltgrößten Akupunkturstudie gerac (german acupuncture trials). Sie können teilnehmen und von der Wirkung der Akupunktur profitieren. So leisten Sie Ihren Beitrag zu diesem international beachteten Forschungsprojekt. Sprechen Sie uns an. Akupunktur

15 Im Zustand einer "konzentrativen Versenkung" wird an bestimmten Stellen im menschlichen Körper Schwere und Wärme empfunden. Diese Empfindungen entstehen, wenn sich die Muskeln entspannen und sich die Adern weiten. Aus diesem Zustand der Entspannung schöpfen sowohl der ganze Körper wie auch Seele und Geist neue Kraft, Vitalität und Energie. Autogenes Training

16 Ob Angesteller oder Hausfrau, ob Manager oder Selbständiger, Hektik, Streß, Innere Unruhe, Überlastung, Termindruck. All das schadet Ihrem Körper und Ihrer Seele und führt oft zu unangenehmen und ernsten Beschwerden, wenn Ihr Körper sich nicht im Gleichgewicht zwischen Anspannung und Entspannung befindet. Autogenes Training

17 Gönnen Sie sich und ihrer Seele wöchentlich etwas Zeit für Ihre körperliche und seelische Regeneration: laden Sie Ihre Akkus auf und finden Sie mit uns den direkten Weg in Ihre eigene Entspannung. Dr. Haupt wendet dieses Verfahren in seiner Praxis an. Fragen Sie danach. Autogenes Training

18 Die Jahrtausende alten chinesischen Heilmethoden helfen mit oft verblüffender Wirkung gegen viele Krankheiten unserer Zeit, in vielen Fällen auch dann, wenn konventionelle Therapien versagen. Chinesische Medizin

19 Moxibustion - (Behandlung mit brennenden Kräutern) Akupressur - ("Akupunktur" mit den Fingerspitzen) Chinesische Heilkräuter Therapie Tuina-Therapie - (Chinesische manuelle Therapie) Qui-Gong und Tai Chi (Präventive chinesische Heilgymnastik) Erkrankungen der Gelenke und des Bewegungs apparates Rheuma, Bandscheibenvorfall, Kreuz- und Hüftschmerzen, Morbus Bechterew im Anfangsstadium, chronische Polyarthritis Chinesische Medizin

20 Gelenkschmerzen Chronische Schmerzen u.a. Kopfschmerzen, Migräne, Nervenschmerzen Lähmungen, z.B. nach Schlaganfall Schlafstörungen Erschöpfungszustände Erkrankungen des Verdauungstraktes u.a. Störung der Leber- und Gallenfunktion Chinesische Medizin

21 Durchfälle, Verstopfung, gereizter Darm, akute Magenschleimhaut-Entzündungen (Gastritis) Krämpfe der Speiseröhre und des Mageneingangs Asthma Asthma bronchiale, Heuschnupfen, chronische Sinusitis Allergien Hautkrankheiten Psoriasis, Neurodermitis, Ekzeme Herz- und Kreislauferkrankungen Chinesische Medizin

22 Funktionelle Herzbeschwerden (Herzrasen), niedriger Blutdruck, hoher Blutdruck, Erkrankung der Herz- kranzgefäße, Herzschwäche in leichteren Formen Erkrankungen der Harnwege und Geschlechtsorgane Harninkontinenz, Menstruationsbeschwerden, Impotenz, wechseljahrbedingte Störungen, chronische Entzündungen nichtorganischer Ursachen Reizblase Stress – Erkrankungen Chinesische Medizin

23 Vegetative Störungen, Nervosität und allgemeine Reizbarkeit, psychosomatische Krankheiten, Wetterfühligkeit, Regenerationsschwächen Frauenkrankheiten Gewichtsreduktion Chinesisches Fasten nach Dr. Sun Steigerung der Abwehrkräfte Chinesische Medizin

24 Vor Beginn der Schmerztherapie erfolgt zunächst eine umfangreiche Erhebung der Wiedererinnerung in Hinblick auf Vorerkrankungen, bisher erhobene Befunde, bisherige Therapie der Schmerzen, Dauer schmerzverstärkende und schmerzreduzierende Situationen auch unter der Berücksichtigung der Lebensumstände. Im Anschluß daran findet eine genaue körperliche Untersuchung statt. Schmerztherapie

25 Erstgespräch und Untersuchung dauern gewöhnlich ein bis zwei Stunden. Zur systematischen Wiedererinnerung wird in der Regel ein Schmerzfragebogen verwendet, den der Patient teilweise zu Hause ausfüllen kann. Zur Feststellung der Schmerzintensität hat sich die sogenannte visuelle Analogskala bewährt, auf der die Schmerzintensität in Ziffern von 1 bis 10 angegeben wird. In abgewandelter Form ist diese auch bei Kindern anwendbar. Sinnvoll für das weitere Vorgehen ist auch die Beurteilung des Chronifizierungsgrades. Schmerztherapie

26 Meistens erhält der Patient ein sogenanntes Schmerztagebuch ausgehändigt, in dem er Schmerzintensität, Art und Dauer im Tagesverlauf dokumentiert. Häufig ergeben sich daraus neue diagnostische Aspekte. Nur die Führung eines Schmerztagebuches erlaubt die Beurteilung des Erfolges einer Schmerztherapie. Dr. Haupt führt in seiner Praxis die Schmerztherapie durch. Fragen Sie danach. Schmerztherapie

27 Um gesund zu bleiben braucht die Natur möglichst ungestörte Schwingungen des Erdmagnetfeldes, sauberen Regen, schadstoffarme Luft und ein ausgeglichenes Nährstoffangebot. Das gleiche gilt für uns Menschen. Gesunde Schwingungen, abwechslungsreiche Ernährung und positive Umweltbedingungen bestimmen auch unsere Gesundheit. Es lohnt sich also bewusst zu entscheiden, wie wir unsere Gesundheit erhalten oder verbessern wollen. Magnetresonanztherapie

28 Mögliche Faktoren für Gesundheitsstörungen Faktor Körper Ernährung, Darmflora (Abwehr), Chronische Entzündungsherde, Zähne, Mandeln, Kieferhöhlen, etc. Dauermedikamentierungen (z.B. Abführmittel, Schmerztabletten, die körpereigene Aktivitäten blockieren bzw. durcheinanderbringen). Magnetresonanztherapie Faktor Umwelt Luft Wasser Lärm ElektroSmog Schwermetalle Umweltgifte etc. Faktor Soziales Nichtanerkennung Mobbing Gewalt Vereinsamung etc. Faktor Psyche Stress Ärger Leid Nervosität Angst Hoffnungslosigkeit Leere etc.

29 Wirkungsweisen pulsierender elektromagnetischer Felder in der medizinischenTherapie. Schwache... aber schnell pulsierende Magnetfelder wirken beruhigend auf das Nervengewebe und tragen zur Schmerzlinderung bei. Starke... Magnetfelder aktivieren die Funktionen unserer Körperzellen, regen sie zur Teilung an und beschleunigen die Heilung zerstörten Gewebes. Magnetresonanztherapie

30 Das System der Grundregulation und die Magnetfeld-Resonanz-Therapie. Die Grundsubstanz steuert pro Sekunde über lebenswichtige Funktionen jeder einzelnen Zelle. Ihre engsten Mitarbeiter sind: das zentrale Nervensystem als Steuerungs-Chef der Blutkreislauf als Nährstoff-Lieferant das Lymphsystem als Müllabfuhr und Umweltkontrolleur Die Magnetfeld-Resonanz-Therapie unterstützt und aktiviert diesen lebenswichtigen Funktions-Kreislauf. Magnetresonanztherapie

31 Rückenschmerzen gehören zu den Volkskskrankheiten schlechthin. Und das ist kein Zufall. Berufsbedingtes Sitzen, Stehen, Bücken und Heben in immer gleichen und meist falschen Bewegungsabläufen belasten die Wirbelsäule Tag für Tag. Tatsächlich stellen sich bei sorgfältiger diagnostischer Analyse 90 Prozent aller Rückenschmerzen als Folgen solcher mechanischen Fehlbelastungen heraus, die Muskelverspannungen, Verhärtungen und Störungen der Durchblutung als weitere Schmerzfaktoren nach sich ziehen. Hydro-Jet Wellsystem

32 Die sanfte Kraft des Wassers. Die spezielle Massagewirkung des Hydro Jet Medical resultiert aus kreisenden Wasserstrahlen, die unter der flexiblen Liegefläche rotieren. Das lockert die Muskulatur und strafft das Gewebe. Gleichzeitig dringt die angenehme Wärme des Wassers tief in die Gewebeschichten, fördert die Durchblutung und hilft so, Verspannungen und Verhärtungen zu lösen. Sie liegen in leichter Kleidung entspannt in Rücken-, Bauch- oder Seitenlage wie auf einem Wasserbett. Ohne Kreislaufbelastung und Ruhezeit, lästiges Nachschwitzen und Abtrocknen bietet der Hydro Jet Medical eine sowohl medizinisch besonders effiziente als auch entspannende Therapieform, die bei geringem Zeitaufwand das körperliche und seelische Wohlbefinden gleichermaßen steigert. Hydro-Jet Wellsystem

33 Erfolgreich abnehmen - auf medizinischer Basis. "Ein dauerhafter Erfolg ohne Hunger und Stress." Auf Wunsch erstellen wir Ihnen ein individuelles Schlankheits- und Ernährungsprogramm. Dabei werden neueste wissenschaftliche Erkenntnisse mit Erfahrungen aus der Praxis verbunden. Das Ergebnis ist ein Programm, das sich leicht in den Alltag integrieren läßt. Im Mittelpunkt steht dabei die dauerhafte Verbesserung der Körperform - mit all ihren Vorteilen für Gesundheit und Psyche. Unser Konzept bietet Ihnen hierzu alle Voraussetzungen. Gleichzeitig lernen Sie, sich ausgewogen und gesund zu ernähren, ohne zu hungern. Und Sie werden sehr viel Interessantes über die Abläufe in Ihrem Körper erfahren. Damit Sie zukünftig ohne Angst um Ihre Figur wieder mit Freude essen können. Ernährungsberatung

34 Form & Figur Die moderne Ernährungsmedizin ist mittlerweile dazu übergegangen, den Ernährungszustand nicht mehr nach dem Gewicht, sondern vorrangig nach der Körperzusammensetzung zu beurteilen. Moderne Meßgeräte und Methoden sind heute in der Lage, genaue Daten über die Körperzusammensetzung zu liefern. Ernährungsberatung

35 Muskeln halten schlank ! Die Muskulatur spielt auch bei der Energieverbrennung eine wesentliche Rolle, denn sie verbraucht immerhin bis zu 75% der aufgenommenen Kalorien. Jedes Gramm weniger Muskulatur wirkt sich also negativ auf den Kalorienverbrauch aus. Viele Diätversuche scheitern deshalb, weil gerade in den ersten Tagen und Wochen zuviel Muskelmasse und Wasser abgenommen wird. Ernährungsberatung

36 Fett baut Fett auf! Menschen mit einem zu hohen Körperfettanteil nehmen schneller zu als Schlanke. Die Verbrennung überschüs- sigen Fettes wird durch komplizierte Stoffwechselvor- gänge geregelt. Zu viel Körperfett verhindert einen normalen Stoffwechsel und damit einen wirksamen Fettabbau. Dabei spielt das körpereigene Hormon Insulin eine wesentliche Rolle. Bei einem zu hohen Körperfettanteil steigt der Insulin- spiegel. Dieser wiederum behindert die Freigabe von Fett aus den Zellen zur Verbrennung. Der Körper speichert immer mehr Fett - ein Teufelskreis! Ernährungsberatung

37 FAZIT: Die erfolgreiche Reduktion von Körperfett bei gleich- zeitiger Schonung der Muskelmasse ist der einzige Weg zu einer dauerhaft besseren Körperform und mehr Gesundheit. Besonders die Fettpolster an den auffälligen Stellen sind es, die Sie stören. Diese subjektive Empfindung ist richtig. Vereinfacht betrachtet wird unsere Figur durch das Verhältnis von Muskel- und Fettmasse bestimmt. Während Muskeln die Körperform positiv beeinflussen, bewirkt zuviel Körperfett das Gegenteil. Was viele aber nicht wissen: > Ernährungsberatung

38 Muskeln sind schwerer als Fett. Menschen mit einer guten Körperform wiegen deshalb oft mehr als herkömmlich angenommen. Andererseits haben Menschen mit Normalgewicht oft einen zu hohen Fettanteil. Der ständige Gang zur Waage hilft Ihnen da nicht weiter! Ernährungsberatung

39 Um unseren Körper in einem gesunden und leistungs- fähigen Zustand zu halten, muß er täglich mit allen wichtigen Nährstoffen versorgt werden. Dabei ist die optimale Zusammensetzung der Nährstoffe in den verschiedenen Lebensmitteln von allergrößter Bedeutung, um eine Überernährung zu vermeiden und gleichzeitig eine Mangelernährung zu verhindern. Die wichtigsten Nährstoffe sollten Sie deshalb kennen ! Ernährungsberatung

40 Kohlenhydrate Sind die eigentlichen Energiequellen der Zellen und somit der wichtigste Energielieferant für unseren Körper. Ballaststoffe Sie sind als Bestandteile der komplexen Kohlenhydrate nur in naturbelassenen Produkten in ausreichender Menge vorhanden. Ballaststoffe aktivieren die Darmtätigkeit und tragen wesentlich zu einem größeren Sättigungseffekt bei. Sie kommen in Gemüse, Salat, Vollkornprodukten und Hülsenfrüchten vor. Ernährungsberatung

41 Eiweiß Eiweiß dient vor allem als Baustoff für Körperzellen, Enzyme und Hormone. Es ist ein wichtiger Aufbaustoff für Muskulatur und Immunsystem. Eiweiß ist in allen Milchprodukten enthalten sowie in Fisch, Fleisch und Eiern. Pflanzliches Eiweiß findet man vor allem in Soja und in Hülsenfrüchten. Ernährungsberatung

42 Fett Das tierische Fett dient dem Körper als Energiespeicher (Depotfett) und Baustoff für Organe (Baufett). Es hat einen wesentlich höheren Brennwert als Kohlenhydrate oder Eiweiß. Eine Mindestmenge ist während einer Fettreduktion aber dennoch erforderlich, z. B. um die fettlöslichen Vitamine A, D, E und K verwerten zu können. Ernährungsberatung

43 Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente Sie regulieren wichtige Stoffwechselprozesse, aktivieren das Immunsystem und schützen damit vor Krankheiten, vorzeitigen Alterungsprozessen sowie den Auswirkungen negativer Umwelteinflüsse, wie z. B. der Luftverschmutzung. Fragen Sie uns danach ! Ernährungsberatung

44 Dr. Haupt und das Praxisteam wünschen Ihnen Beste Gesundheit


Herunterladen ppt "Facharzt für Neurologie und Psychiatrie - Psychotherapie Ordentliches Mitglied der Deutschen Gesellschaft für klinische Neurophysiologie EEG, EMG Evozierte."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen