Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

BULGARIEN Die richtige Investitionswahl Bulgarian Association of Software Companies BASSCOM März 2006.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "BULGARIEN Die richtige Investitionswahl Bulgarian Association of Software Companies BASSCOM März 2006."—  Präsentation transkript:

1 BULGARIEN Die richtige Investitionswahl Bulgarian Association of Software Companies BASSCOM März 2006

2 Bulgarien. Die richtige Investitionswahl Inhalt Im Überblick 3Im Überblick Wirtschaft 4Wirtschaft Wissen Sie, daß...12Wissen Sie, daß... IKT Indutrie13IKT Indutrie Erfolgsgeschichten17Erfolgsgeschichten BASSCOM19BASSCOM Quelle für die Daten in der Präsentation: InvestBulgaria Agentur,

3 Bulgarien. Die richtige Investitionswahl Im Überblick Bevölekrung – 7,8 Mio. Fläche – 110,910 km Wirtschaft (Bruttowertschöpfung): 59% Dienstleistungen 29% Industrie 12% Landwirtschaft Auslandsinvestitionen – EUR 2,3 Mrd. (2004) BIP-Zuwachs – 5,6% (2004) Export – EUR 8 Mrd. (58% in die EU) Währung – BGN (Fixkurs BGN/EUR - 1,95) Staatsregierung – Parlamentarische Demokratie Mitgliedschaft – NATO, Welthandelsorganisation

4 Bulgarien. Die richtige Investitionswahl Wirtschaft Vorhersagbarkeit Durchschnitts-BIP-Zuwachs für die letzten 5 Jahre – 4,9% Haushaltsüberschuss, niedrige Inflation, fester Währungskurs 80% Private Wirtschaft EU-Eintritt in 2007 Investitionsrating BBB von S&P and Fitch Auslandsinvestition/BIP – 11,7% (EUR 2,3 Mrd. in 2004)

5 Bulgarien. Die richtige Investitionswahl Wirtschaft Qualität des Humankapitals Bildungsniveaus in Europa Top 5% Bildungsniveau in Naturwissenschaften – an 5. Stelle weltweit* Bildungsniveau in Mathematik – an 11. Stelle weltweit* 7% der Arbeitskraft hat Ingenieur-Ausbildung English beherrscht von 70% der Auszubildenden Deutsch und Französisch auch intensiv gelernt IQ (MENSA International) – an 2. Stelle weltweit* Motivation und Unternehmensgeist * The Economist, 25. Dezember 2005

6 Bulgarien. Die richtige Investitionswahl Wirtschaft Konkurrenzfähigkeit Hochqualifizierte Arbeitskraft im Bereich der Technik 15% Körperschaftssteuer 0% Körperschaftssteuer bei Produktion in Regionen mit hoher Arbeitslosigkeit Möglichkeit für Steuerbefreiung der Kosten bei R&D Steuerbefreiungen und Investitionsanreize für qualifizierte Investoren Zollfreier Zutritt von bulgarischen Industriewaren zu dem EU-Markt, ЕАFТ, CEFTA und der Türkei EU-Eintritt in 2007

7 Bulgarien. Die richtige Investitionswahl Wirtschaft EU-Eintritt in 2007 EUR 4,5 Mrd. vorgesehen in dem EU-Budget für Bulgarien ( ) Bulgarien wechselt die Nationalwährung zu EUR im Jahre 2010 erwartete Erhöhung den Gehältern in Bulgarien mit 6% in den nächsten 5 Jahren der Stundenlohn erreicht EUR 1.49 in 2010

8 Bulgarien. Die richtige Investitionswahl Wirtschaft Bulgarien in Osteuropa Realer BIP-Zuwachs in 2005 Quelle: Economist Intelligence Unit, EUROSTAT

9 Bulgarien. Die richtige Investitionswahl Wirtschaft Bulgarien in Osteuropa (2) Durchschnittliche Jahresinflation in 2005 Quelle: Economist Intelligence Unit, EUROSTAT

10 Bulgarien. Die richtige Investitionswahl Wirtschaft Bulgarien und EU BIP (USD Mrd.), 2004 Durchschnitts- BIP-Zuwachs, E Inflation E Korperschafts- steuer, 2005 Arbeitslohn (USD/hr) 2005E Arbeitslohn- zuwachs E Bulgarien 245.3%4.3%15%1.1%2.33% Italien %2.3%33% % Die Turkei %14.0%33% % Russland %12.5%24% % Rumanien 706.2%12.0%16% % Griechen- land %3.4%30% % EU %1.8%n.a % Quelle: Economist Intelligence Unit, EUROSTAT

11 Bulgarien. Die richtige Investitionswahl Wirtschaft Bulgarien in der Welt Bulgarien belegt den 2. Platz im Zentral- und Osteuropa und den 15. Platz in der Welt unter 40 outsourcing destinations Quelle: A.T.Kearney Global Services Location Index Indien Tschechien Die USA Bulgarien Die Slowakei Polen Rumänien

12 Bulgarien. Die richtige Investitionswahl Wissen Sie, daß......der derzeitige Schachweltmeister Bulgare ist? - Vesselin Topalov, seit die derzeitige Schachweltmeisterin Bulgarin ist? - Antoaneta Stefanova, seit der erste Prototyp eines elektronischen Rechners von einem Bulgaren gebaut wurde? - John Atanasoff, 1939

13 Bulgarien. Die richtige Investitionswahl IKT Industrie Vorteile Gelegenheit für langfristige Kooperation in der Entwicklung von anspruchsvollen Lösungen Robuster Zuwachs der Branche Kleine, flexible, innovative und leistungsfähige Teams für herausfordernde boutique Projekte in anspruchsvollen technischen Bereichen Breite technische Expertise in verschiedenen Industriebereichen Hervorragende Fremdsprachenkenntnisse Stabile gesetzliche Rahmen Schnell entwickelnde Infrastruktur Nahe Kultur

14 Bulgarien. Die richtige Investitionswahl IKT Industrie In Zahlen Über 4000 IKT Unternehmen Der IKT Markt wächst mit 12,4% in 2004 Der IKT Markt beträgt EUR 460 Mio. in 2009 Software-Ausgaben sind heute 16% der IT-Ausgaben in Bulgarien Der Bulgarische Software-Markt wächst mit 14,1% in 2004 Der Bulgarische Software-Markt beträgt EUR 44 Mio. in 2004 Software E&F beträgt EUR 17,3 Mio., 70% davon Export Systemintegration mit 30,7% jährlichem Zuwachs in 2004 Systemintegration beträgt EUR 70 Mio. in 2004

15 Bulgarien. Die richtige Investitionswahl IKT Industrie Humankapital 20,000 Beschäftigte in der IKT Indutrie (2004) 14% der IT Spezialisten in Osteuropa 155 CISCO Akademien mit 1800 auszubildende Studenten 5,000 Studenten pro Jahr mit Hochschulabschluss in Informatik 6,000 Studenten pro Jahr mit Hochschulabschluss in Ingenieurwissenschaft 16 Universitäten mit IKT-Hauptfächern 58 Medaillen in Internationalen Informatik-Olympiaden

16 IKT Industrie Der richtige IT Investitionsstandort …Hunderte von kleinen Softwareunternehmen entwickeln Software für einige der größten Kunden in der Welt, einschließlich Boeing, BMW, General Motors, und Siemens. Andere Martkführer wie SAP und Computer Sciences haben lokale Laboren in Sofia… …Es war der Zugriff auf naheliegendes Talent, der SAP von seiner Bulgarischen Außenstation überzeugte... …Es gibt ein außergewöhnlich hohes Niveau von Talent in Osteuropa (Kasper Rorsted, Managing Direktor für Europa, Naher Osten, und Afrika bei Hewlett-Packard Co.)… Forget India, Lets Go To Bulgaria BusinessWeek Magazine March 1, 2004 CAPTION: Images and image captions go here, except for graphs in the body. Bulgarien. Die richtige Investitionswahl

17 Erfolgsgeschichte SAP Labs Entwicklungslabor in Sofia 100% SAP-Kapital 280 Software-Ingenieure (Dezember, 2005) die schnellst entwickelnde Niederlassung von SAP weltweit nearshore Entwicklung von Java Application Server und SAP Composite Application Server für SAP NetWeaver Investor des Jahres für 2004

18 Bulgarien. Die richtige Investitionswahl Erfolgsgeschichte Musala Soft nearshore Entwicklungspartner 100% bulgarisches Unternehmen (Privatbesitz) 95 Mitarbeiter (Januar, 2006) IBM Premium Business Partner for Software, Microsoft Certified Partner, Oracle Partner Program Member Musala Soft ist spezialisiert auf Enterprise Application Integration, Collaborative Portal Solutions, Quality Assurance Automation Kundenliste enthält American Express, British American Tobacco, HP (mit Intergral GmbH), IBM, Manpower (mit Globalign), OMV, SAP AG und viele KMU

19 Bulgarien. Die richtige Investitionswahl BASSCOM Ihr Ansprechpartner in Bulgarien der Verband der bulgarischen Softwareindustrie Unter den Zielen von BASSCOM sind: Einführung und Verbreitung neuester Softwaretechnologien, Projektmanagementtools und Qualitätsstandards Innovationsförderung und Förderung von F&E Förderung der IT-Ausbildung Internationalisierung der bulgarischen Softwareindustrie und Kooperationsförderung IT-Awareness: Verbreitung von IKT-Technologien in Bulgarien Förderung der Deutsch-Bulgarischen Kooperation in der Softwareindustrie

20 Bulgarien. Die richtige Investitionswahl BASSCOM Mitglieder Acsior Alpha Soft AMIS Bulgaria Antipodes Ltd. BIANOR BSH Ltd. Consult Commerce Eastisoft EON Technologies Fadata Haemimont Information Services InterComponentWare InterConsult Bulgaria KODAR Melon Technologies, Inc. Multiprocessor Systems Musala Soft Ltd. Nemetschek Bulgaria Netage Solutions, Inc. Opencode Rila Solutions EAD SAP Labs Bulgaria Sciant SIRMA AI Soft-Innovations Ltd. Sunfish Team VISION Bulgaria Telerik Tumbleweed Webgate WebMessenger

21 Bulgarien. Die richtige Investitionswahl BASSCOM Kontakt phone: (+359 2) fax: (+359 2)

22 Bulgarien. Die richtige Investitionswahl Herzlich Willkommen in Bulgarien :)


Herunterladen ppt "BULGARIEN Die richtige Investitionswahl Bulgarian Association of Software Companies BASSCOM März 2006."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen