Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

8. PERSONAL UND FIGUR. Personal vs. Figur Figurenkonstellation Figurenkonfiguration Figurenkonzeption Figurencharakterisierung Sprache und Figur.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "8. PERSONAL UND FIGUR. Personal vs. Figur Figurenkonstellation Figurenkonfiguration Figurenkonzeption Figurencharakterisierung Sprache und Figur."—  Präsentation transkript:

1 8. PERSONAL UND FIGUR

2 Personal vs. Figur Figurenkonstellation Figurenkonfiguration Figurenkonzeption Figurencharakterisierung Sprache und Figur

3 8. PERSONAL UND FIGUR Personal vs. Figur

4 8. PERSONAL UND FIGUR Personal vs. Figur a) Quantitative Dominanzrelationen

5 8. PERSONAL UND FIGUR Personal vs. Figur a) Quantitative Dominanzrelationen b) Qualitative Kontrast- und Korrespondenzrelationen

6 8. PERSONAL UND FIGUR Personal vs. Figur a) Quantitative Dominanzrelationen b) Qualitative Kontrast- und Korrespondenzrelationen männlich vs. weiblich alt vs. jung gentry vs. nicht-gentry nature vs. affection wit vs. non-wit town vs. country

7 8. PERSONAL UND FIGUR Personal vs. Figur Figurenkonstellation

8 8. PERSONAL UND FIGUR Personal vs. Figur Figurenkonstellation AbsenderObjektEmpfänger

9 8. PERSONAL UND FIGUR Personal vs. Figur Figurenkonstellation AbsenderObjektEmpfänger Subjekt

10 8. PERSONAL UND FIGUR Personal vs. Figur Figurenkonstellation AbsenderObjektEmpfänger HelferSubjektWidersacher

11 8. PERSONAL UND FIGUR Personal vs. Figur Figurenkonstellation Figurenkonfiguration

12 8. PERSONAL UND FIGUR Personal vs. Figur Figurenkonstellation Figurenkonfiguration szenisch konkomitante Figuren

13 8. PERSONAL UND FIGUR Personal vs. Figur Figurenkonstellation Figurenkonfiguration szenisch konkomitante Figuren szenisch alternative Figuren

14 8. PERSONAL UND FIGUR Personal vs. Figur Figurenkonstellation Figurenkonfiguration szenisch konkomitante Figuren szenisch alternative Figuren szenisch dominante Figuren

15 8. PERSONAL UND FIGUR Personal vs. Figur Figurenkonstellation Figurenkonfiguration Figurenkonzeption

16 8. PERSONAL UND FIGUR Personal vs. Figur Figurenkonstellation Figurenkonfiguration Figurenkonzeption Statische vs. dynamische Figur

17 8. PERSONAL UND FIGUR Personal vs. Figur Figurenkonstellation Figurenkonfiguration Figurenkonzeption Statische vs. dynamische Figur Eindimensionale vs. mehrdimensionale Figuren

18 8. PERSONAL UND FIGUR Personal vs. Figur Figurenkonstellation Figurenkonfiguration Figurenkonzeption Statische vs. dynamische Figur Eindimensionale vs. mehrdimensionale Figuren Personifikation – Typ – Individuum

19 8. PERSONAL UND FIGUR Personal vs. Figur Figurenkonstellation Figurenkonfiguration Figurenkonzeption Statische vs. dynamische Figur Eindimensionale vs. mehrdimensionale Figuren Personifikation – Typ – Individuum Geschlossene vs. offene Figurenkonzeption

20 8. PERSONAL UND FIGUR Personal vs. Figur Figurenkonstellation Figurenkonfiguration Figurenkonzeption Statische vs. dynamische Figur Eindimensionale vs. mehrdimensionale Figuren Personifikation – Typ – Individuum Geschlossene vs. offene Figurenkonzeption Transpsychologische vs. psychologische Figurenkonzeption

21 8. PERSONAL UND FIGUR Personal vs. Figur Figurenkonstellation Figurenkonfiguration Figurenkonzeption Figurencharakterisierung

22 8. PERSONAL UND FIGUR Personal vs. Figur Figurenkonstellation Figurenkonfiguration Figurenkonzeption Figurencharakterisierung Explizit-figurale Charakterisierung: Eigenkommentar, Fremdkommentar

23 8. PERSONAL UND FIGUR Personal vs. Figur Figurenkonstellation Figurenkonfiguration Figurenkonzeption Figurencharakterisierung Explizit-figurale Charakterisierung: Eigenkommentar, Fremdkommentar Implizit-figurale Charakterisierung: Verhalten, Sprache, Außersprachliches

24 8. PERSONAL UND FIGUR Personal vs. Figur Figurenkonstellation Figurenkonfiguration Figurenkonzeption Figurencharakterisierung Explizit-figurale Charakterisierung: Eigenkommentar, Fremdkommentar Implizit-figurale Charakterisierung: Verhalten, Sprache, Außersprachliches Explizit-auktoriale Charakterisierung: Nebentext, Liste des Personals

25 8. PERSONAL UND FIGUR Personal vs. Figur Figurenkonstellation Figurenkonfiguration Figurenkonzeption Figurencharakterisierung Explizit-figurale Charakterisierung: Eigenkommentar, Fremdkommentar Implizit-figurale Charakterisierung: Verhalten, Sprache, Außersprachliches Explizit-auktoriale Charakterisierung: Nebentext, Liste des Personals Implizit-auktoriale Charakterisierung: interpretive names

26 8. PERSONAL UND FIGUR Personal vs. Figur Figurenkonstellation Figurenkonfiguration Figurenkonzeption Figurencharakterisierung Sprache und Figur

27 8. PERSONAL UND FIGUR Personal vs. Figur Figurenkonstellation Figurenkonfiguration Figurenkonzeption Figurencharakterisierung Sprache und Figur Sprachliche Homogenisierung beim geschlossenen Drama

28 8. PERSONAL UND FIGUR Personal vs. Figur Figurenkonstellation Figurenkonfiguration Figurenkonzeption Figurencharakterisierung Sprache und Figur Sprachliche Homogenisierung beim geschlossenen Drama Situation bestimmt die Rede der Figur

29 8. PERSONAL UND FIGUR Personal vs. Figur Figurenkonstellation Figurenkonfiguration Figurenkonzeption Figurencharakterisierung Sprache und Figur Sprachliche Homogenisierung beim geschlossenen Drama Situation bestimmt die Rede der Figur Figur kommentiert sich selbst: Figurenperspektive / Intention

30 8. PERSONAL UND FIGUR Personal vs. Figur Figurenkonstellation Figurenkonfiguration Figurenkonzeption Figurencharakterisierung Sprache und Figur Sprachliche Homogenisierung beim geschlossenen Drama Situation bestimmt die Rede der Figur Figur kommentiert sich selbst: Figurenperspektive / Intention Implizite Selbstdarstellung: Stimmqualität; stilistische Textur; dialogisches Verhalten


Herunterladen ppt "8. PERSONAL UND FIGUR. Personal vs. Figur Figurenkonstellation Figurenkonfiguration Figurenkonzeption Figurencharakterisierung Sprache und Figur."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen