Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Markteinführung bereits 1994 Installationen in allen österreichischen Bundesländern Schnellste und sicherste Leistungseingabe Einfache, intuitive Eingabe.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Markteinführung bereits 1994 Installationen in allen österreichischen Bundesländern Schnellste und sicherste Leistungseingabe Einfache, intuitive Eingabe."—  Präsentation transkript:

1 Markteinführung bereits 1994 Installationen in allen österreichischen Bundesländern Schnellste und sicherste Leistungseingabe Einfache, intuitive Eingabe Unübertroffen in Geschwindigkeit und Sicherheit Nur plausible Leistungen können eingegeben werden Einzigartige Mehrfacheingabe Kassen- und Privatleistung werden gleich eingegeben Technisch immer am letzten Stand Konzipiert und entwickelt als Programm für Windows 2000 und Windows XP Höchste Sicherheit durch Verwendung einer relationale Datenbank von Microsoft durch vielfältige Module an alle Bedürfnisse adaptierbar Von der reinen Kassenpraxis bis zum Spezialisten für ein bestimmtes Fachgebiet Umfangreichste Spezialmodule Dank der Zusammenarbeit mit der Univ.-Klinik Graz ein Produkt von

2 Oberfläche: streng nach Windows Standards (Menüs, Knöpfe usw.) daher kurze Lernphase

3 Leistungseingabe: abhängig von der Lokalität: z.B. kein Eck am 6er – dafür Höcker gleiche Eingabe bei Kassen - und Privat - Leistungen

4 Leistungseingabe: abhängig von der Lokalität: z.B. Eck am 3er – kein Höcker gleiche Eingabe bei Kassen - und Privat - Leistungen

5 Leistungseingabe: Mehrfachauswahl möglich: diese Ex würde für 17, 15 und 14 gelten

6 Eingabe von Dokumentation: gleiches Schema wie Leistungseingabe Zahn 16 fehlt - 13 ist ein Milchzahn

7 Darstellung der Leistungen / Planungen: große Blöcke – daher auch aus weiterer Entfernung erkennbar Füllungen mod:innerhalb der letzten 2 Jahre auf 25 älter als 2 Jahre auf 26 Fremdleistungen in blauer Farbe 4 geplante Kronen in roter Farbe können mit einem Mausklick als Leistung übernommen werden

8 Rechnungsdruck: vom Patienten oder aus der Verwaltung möglich sofortige Übersicht über noch offene Beträge

9 Medizinische Dokumentation: in Zusammenarbeit mit der Univ.-Klinik Graz für ALLE Fachgebiete verfügbar

10 Buchhaltung: eigene Entwicklung nahtlose Integration

11 Optionen: in weiten Bereichen an eigene Bedürfnisse adaptierbar

12 Unterschiede zum Mitbewerb: Erstes Windows Dental Programm mit HV-Prüfnummer am Markt Bereits 1994 für die Plattform Windows NT (> 2000 > XP) entwickelt Schnellste und sicherste Leistungseingabe wesentlich flexibler als die übliche Orientierung am (überholten) Krankenschein Modular unterschiedlichste Module ermöglichen ein maßgeschneidertes Programm umfangreichste Spezialmodule in Zusammenarbeit mit der Univ. Klinik Graz Technisch einfach besser relationale Datenbank von Microsoft wirklich mehrplatzfähig perfekter Service Euro - Kassentarife wurden z.B. bereits am per ausgesandt


Herunterladen ppt "Markteinführung bereits 1994 Installationen in allen österreichischen Bundesländern Schnellste und sicherste Leistungseingabe Einfache, intuitive Eingabe."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen