Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Konflikte. Was, wenn es in der Lehre nicht gut läuft? Regeln helfen dabei, sich in der Arbeitswelt zu integrieren Fallbeispiel: Silvan arbeitet seit August.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Konflikte. Was, wenn es in der Lehre nicht gut läuft? Regeln helfen dabei, sich in der Arbeitswelt zu integrieren Fallbeispiel: Silvan arbeitet seit August."—  Präsentation transkript:

1 Konflikte

2 Was, wenn es in der Lehre nicht gut läuft? Regeln helfen dabei, sich in der Arbeitswelt zu integrieren Fallbeispiel: Silvan arbeitet seit August bei der Clemente Bau AG. Im Team ist der selbstbewusst junge Mann schon nach kurzer Zeit unbeliebt. Oft hält er sich nicht an die Helmpflicht und arbeitet schon früh morgens bei kaltem Wetter oben ohne. Anweisungen der Mitarbeiter sich doch was anzuziehen und sich zu schützen werden nicht befolgt. Dazu kommt, dass er dann einige Tage krank ist und nicht zur Arbeit erscheint. Seine Arbeitsweise wäre eigentlich nicht schlecht, aber auch hier hält er sich nicht immer an die Vorgaben seiner Leute. Er weiss halt immer alles besser. Teamarbeit sieht anders aus! Dadurch isoliert er sich langsam aber sicher vom Team. Ein Jahr später wird sein Lehrvertrag fristlos aufgelöst. Gegen welche Benimmregeln verstösst er? Welche Regeln sind zentral im Beruf / in Schule/ Familie? Thema: Konflikte in der Arbeitswelt/Schule Strategien der Konfliktlösung > Benimmregeln helfen! Ziele: Regeln und ihre Wichtigkeit hinterfragen Regeln auf die Arbeitswelt und Schule anwenden Sich persönlich mit den Regeln auseinandersetzen und kritisch hinterfragen Diskussion in Klasse Methodische Ziele: Interview durchführen und bearbeiten

3 Was, wenn es in der Lehre nicht gut läuft? Regeln helfen dabei, sich in der Arbeitswelt zu integrieren Zentrale Regeln der Klasse Durchhaltevermögen Pünktlichkeit Respekt Höflichkeit Probleme ansprechen ?? Interview zum Thema Benimmregeln Wie werden im Lehrbetrieb Benimmregeln «gelebt», vorgeschrieben? Welchen Zweck erfüllen diese? Endprodukt Ausgedrucktes Interview Thema: Konflikte in der Arbeitswelt/Schule Strategien der Konfliktlösung > Benimmregeln helfen!

4 Konflikte im Lehrbetrieb: Thema «…aber der Bus fährt!» Fallbeispiel 1 : Besprecht in 4er Gruppen die Fallbeispiele. Sie versetzen sich in die Situation der Ausbilderin & der Lernenden. Beantwortet in der Gruppe auf einem A4-Blatt die Fragen in ganzen Sätzen. Fragen: 1.Was ist das Kernproblem/ der Konflikthintergrund? 2.Was raten Sie Sabine? 3.Wie sollte die Ausbilderin das Problem lösen? Auftrag 1 : Spielt der Klasse die Situation vor. Falls nötig erfindet ihr weitere Rollen. Der Konflikt sollte klar dargestellt werden. Tipps für die AusbilderIn: Sich Zeit nehmen Problem zu lösen Nach individuellen Lösungen suchen Lösung für alle suchen Tipps für die Lernenden ? -

5 Konflikte im Lehrbetrieb: Thema «…aber der Bus fährt!» Fallbeispiel 1 : Besprecht in 4er Gruppen die Fallbeispiele. Sie versetzen sich in die Situation der Ausbilderin & der Lernenden. Beantwortet in der Gruppe auf einem A4-Blatt die Fragen in ganzen Sätzen. Fragen: 1.Was ist das Kernproblem/ der Konflikthintergrund? 2.Was raten Sie Sabine? 3.Wie sollte die Ausbilderin das Problem lösen? Auftrag 1 : Spielt der Klasse die Situation vor. Falls nötig erfindet ihr weitere Rollen. Der Konflikt sollte klar dargestellt werden. Tipps für die AusbilderIn: Tipps für die Lernenden -

6 Konflikte im Lehrbetrieb: Thema «… was ist denn so schlimm an meinem Outfit!» Fallbeispiel 2 : Besprecht in 4er Gruppen die Fallbeispiele. Sie versetzen sich in die Situation der Ausbilderin & des Lernenden. Beantwortet in der Gruppe auf einem A4-Blatt die Fragen in ganzen Sätzen. Fragen: 1.Was ist das Kernproblem/ der Konflikthintergrund? 2.Was raten Sie Tobias? Tipps? 3.Wie sollte die Ausbilderin das Problem lösen? Auftrag 1 : Spielt der Klasse die Situation vor. Falls nötig erfindet ihr weitere Rollen. Der Konflikt sollte klar dargestellt werden. Auftrag 2: Spielt der Klasse auch die Lösung des Problems vor. Tipps für die AusbilderIn: Offen sagen, was sie bewegt Vorwürfe vermeiden Ihre Sichtweisen sachlich erklären Probleme direkt ansprechen Tipps für die Lernenden ? -

7 Konflikte im Lehrbetrieb: Thema «… was ist denn so schlimm an meinem Outfit!» Fallbeispiel 2 : Besprecht in 4er Gruppen die Fallbeispiele. Sie versetzen sich in die Situation der Ausbilderin & des Lernenden. Beantwortet in der Gruppe auf einem A4-Blatt die Fragen in ganzen Sätzen. Fragen: 1.Was ist das Kernproblem/ der Konflikthintergrund? 2.Was raten Sie Tobias? Tipps? 3.Wie sollte die Ausbilderin das Problem lösen? Auftrag 1 : Spielt der Klasse die Situation vor. Falls nötig erfindet ihr weitere Rollen. Der Konflikt sollte klar dargestellt werden. Auftrag 2: Spielt der Klasse auch die Lösung des Problems vor. Tipps für die AusbilderIn: Tipps für die Lernenden ? -

8 Konflikte im Lehrbetrieb: Thema «… was ist denn so schlimm an meinem Outfit!» Fallbeispiel 2 : Besprecht in 4er Gruppen die Fallbeispiele. Sie versetzen sich in die Situation der Ausbilderin & des Lernenden. Beantwortet in der Gruppe auf einem A4-Blatt die Fragen in ganzen Sätzen. Fragen: 1.Was ist das Kernproblem/ der Konflikthintergrund? 2.Was raten Sie Tobias? Tipps? 3.Wie sollte die Ausbilderin das Problem lösen? Auftrag 1 : Spielt der Klasse die Situation vor. Falls nötig erfindet ihr weitere Rollen. Der Konflikt sollte klar dargestellt werden. Auftrag 2: Spielt der Klasse auch die Lösung des Problems vor. Tipps für die AusbilderIn: Tipps für die Lernenden ? -

9 Konflikte im Lehrbetrieb: Thema «…der hat mir gar nichts zu sagen!» Fallbeispiel 3 : Besprecht in 4er Gruppen die Fallbeispiele. Sie versetzen sich in die Situation der Ausbilderin & der Lernenden. Beantwortet in der Gruppe auf einem A4-Blatt die Fragen in ganzen Sätzen. Fragen: 1.Was ist das Kernproblem/ der Konflikthintergrund? 2.Was raten Sie Jennifer? Tipps? 3.Wie sollte die Ausbilderin das Problem lösen? Auftrag 1 : Spielt der Klasse die Situation vor. Falls nötig erfindet ihr weitere Rollen. Der Konflikt sollte klar dargestellt werden. Auftrag 2: Spielt der Klasse auch die Lösung des Problems vor. Tipps für die AusbilderIn: Probleme frühzeitig ansprechen Festlegen, wer Anweisungen geben darf Ruhig und sachlich entscheiden Tipps für die Lernenden ? -

10 Konflikte im Lehrbetrieb: Thema «…der hat mir gar nichts zu sagen!» Fallbeispiel 3 : Besprecht in 4er Gruppen die Fallbeispiele. Sie versetzen sich in die Situation der Ausbilderin & der Lernenden. Beantwortet in der Gruppe auf einem A4-Blatt die Fragen in ganzen Sätzen. Fragen: 1.Was ist das Kernproblem/ der Konflikthintergrund? 2.Was raten Sie Jennifer? Tipps? 3.Wie sollte die Ausbilderin das Problem lösen? Auftrag 1 : Spielt der Klasse die Situation vor. Falls nötig erfindet ihr weitere Rollen. Der Konflikt sollte klar dargestellt werden. Auftrag 2: Spielt der Klasse auch die Lösung des Problems vor. Tipps für die AusbilderIn: Tipps für die Lernenden ? -

11 Konflikte im Lehrbetrieb: Thema: » ich kann keine Heizkörper mehr sehen!» Fallbeispiel 4 : Besprecht in 4er Gruppen die Fallbeispiele. Sie versetzen sich in die Situation der Ausbilderin & der Lernenden. Beantwortet in der Gruppe auf einem A4-Blatt die Fragen in ganzen Sätzen. Fragen: 1.Was ist das Kernproblem/ der Konflikthintergrund? 2.Was raten Sie Markus? Tipps? 3.Wie sollte der Ausbilder das Problem lösen? Auftrag 1 : Spielt der Klasse die Situation vor. Falls nötig erfindet ihr weitere Rollen. Der Konflikt sollte klar dargestellt werden. Auftrag 2: Spielt der Klasse auch die Lösung des Problems vor. Tipps für die AusbilderIn: Ausbildungsziele- inhalte festlegen Anerkennung und Wertschätzung entgegenbringen Motivieren Gem. Interessen ansprechen «Wir sitzen in einem Boot» Tipps für die Lernenden ? -

12 Konflikte im Lehrbetrieb: Thema: » ich kann keine Heizkörper mehr sehen!» Fallbeispiel 4 : Besprecht in 4er Gruppen die Fallbeispiele. Sie versetzen sich in die Situation der Ausbilderin & der Lernenden. Beantwortet in der Gruppe auf einem A4-Blatt die Fragen in ganzen Sätzen. Fragen: 1.Was ist das Kernproblem/ der Konflikthintergrund? 2.Was raten Sie Markus? Tipps? 3.Wie sollte der Ausbilder das Problem lösen? Auftrag 1 : Spielt der Klasse die Situation vor. Falls nötig erfindet ihr weitere Rollen. Der Konflikt sollte klar dargestellt werden. Auftrag 2: Spielt der Klasse auch die Lösung des Problems vor. Tipps für die AusbilderIn: Tipps für die Lernenden ? -

13 Konflikte im Lehrbetrieb: Thema «…ihr bleibt so lange bis alles sauber ist!» Fallbeispiel 5 : Besprecht in 4er Gruppen die Fallbeispiele. Sie versetzen sich in die Situation der Ausbilderin & der Lernenden. Beantwortet in der Gruppe auf einem A4-Blatt die Fragen in ganzen Sätzen. Fragen: 1.Was ist das Kernproblem/ der Konflikthintergrund? 2.Was raten Sie den Lernenden? Tipps? 3.Wie sollte der Ausbilder das Problem lösen? Auftrag 1 : Spielt der Klasse die Situation vor. Falls nötig erfindet ihr weitere Rollen. Der Konflikt sollte klar dargestellt werden. Auftrag 2: Spielt der Klasse auch die Lösung des Problems vor. Tipps für die AusbilderIn: Den wahren Konfliktgrund suchen Gerechte Lösung suchen Gemeinsam Lösungen besprechen Vereinbarungen und Verbindlichkeiten überprüfen Tipps für die Lernenden ? -

14 Konflikte im Lehrbetrieb: Thema «…ihr bleibt so lange bis alles sauber ist!» F allbeispiel 5 : Besprecht in 4er Gruppen die Fallbeispiele. Sie versetzen sich in die Situation der Ausbilderin & der Lernenden. Beantwortet in der Gruppe auf einem A4-Blatt die Fragen in ganzen Sätzen. Fragen: 1.Was ist das Kernproblem/ der Konflikthintergrund? 2.Was raten Sie den Lernenden? Tipps? 3.Wie sollte der Ausbilder das Problem lösen? Auftrag 1 : Spielt der Klasse die Situation vor. Falls nötig erfindet ihr weitere Rollen. Der Konflikt sollte klar dargestellt werden. Auftrag 2: Spielt der Klasse auch die Lösung des Problems vor. Tipps für die AusbilderIn: Tipps für die Lernenden ? -


Herunterladen ppt "Konflikte. Was, wenn es in der Lehre nicht gut läuft? Regeln helfen dabei, sich in der Arbeitswelt zu integrieren Fallbeispiel: Silvan arbeitet seit August."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen