Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Madrassatulilm Deutschsprachiger Islamunterricht 2011/2012.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Madrassatulilm Deutschsprachiger Islamunterricht 2011/2012."—  Präsentation transkript:

1 Madrassatulilm Deutschsprachiger Islamunterricht 2011/2012

2 Inhalt 1. Gruppen/Schüleranzahl 2. Informationen zum Unterricht 3. Tests/Noten 4. Quranunterricht 5. Funday 6. Zeugnisse 7. Sonstige Ankündigungen 2. April 2014 Informationsabend für Eltern

3 1. Gruppen/Schüleranzahl Schwester Jamila 16 + ( J.) Schwester Jasmin 16 ( J.) Schwester Sandra 16 + (8- 10 J.) Zeit: Uhr Der Unterricht findet auch in den Ferien statt. 2. April 2014 Informationsabend für Eltern

4 2. Unterricht – Rückblick Im Oktober: Beginn der fünf Säulen des Islam Schahada Gebet Fasten (zurückgestellt bis vor die Ferien) Zakah Hadsch 2. April 2014 Informationsabend für Eltern

5 2. Unterricht – Aktuell Seit Januar: Die 6 Imaninhalte Iman an Allah taala bis morgen, Test am Iman an die Engel/ Jinn Iman an die Bücher Iman an die Propheten Iman an den Jüngsten Tag Iman an das Schicksal 2. April 2014 Informationsabend für Eltern

6 2. Unterricht – Geplant Bis April: Fortsetzung der Imaninhalte WM Warum Muslim? Verschiedene Themen Umgang mit den Eltern Ramadan 2. April 2014 Informationsabend für Eltern

7 3. Tests/Noten Alle 3-4 Wochen schreiben die Kinder einen Test Regelmäßige Kurztests Mündliche Noten Benotung der Ordner 2. April 2014 Informationsabend für Eltern

8 4. Quranunterricht Bisherige Suren: - Quraisch - Ma3un - Al Fil Arabische Buchstaben: Namen und deren Ausgänge Wichtig: Die Kinder lernen zwar langsam, aber dafür so wie der Quran, dem Propheten (saw.) offenbart worten ist. Audio 2. April 2014 Informationsabend für Eltern

9 5. Funday 2. April 2014 Informationsabend für Eltern Der Funday gibt den Kindern die Möglichkeit, spielend alle Themen zu wiederholen, um auch in Tests erfolgreicher zu sein.

10 6. Zeugnisse Unser Wunsch ist es, die Schüler und uns selbst, in der Religion zu fördern und die Veränderungen zu erkennen, gute zu fördern, schlechte zum besseren zu wandeln. Um dies besser kontrollieren zu können, haben wir Zwischen-Zeugnisse entworfen, die diese Veränderungen festhalten. Das Zeugnis soll den Schülern die Ernsthaftigkeit des Unterrichts zeigen. 2. April 2014 Informationsabend für Eltern

11 6. Zwischen Zeugnisse - Ausschnitt 2. April 2014 Informationsabend für Eltern

12 7. Sonstige Ankündigungen o Schwester Jamila wird uns leider ab März wegen ihres Studiums verlassen. o Am Waffel- und Brötchenverkauf für Syrien. Einnahmen: ca. 63 Euro alhamduliLah o Am : Ausflug zum Sinapolis nach Böblingen o Ferienprogramm o Quranwettbewerb o Bitte an den Halbjahresbeitrag denken 2. April 2014 Informationsabend für Eltern

13 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!


Herunterladen ppt "Madrassatulilm Deutschsprachiger Islamunterricht 2011/2012."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen