Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Liebe Bürgerinnen und Bürger in Arenberg! Sicher haben Sie aus den Medien schon erfahren, dass die Nahversorgung in Arenberg verbessert werden soll. Dazu.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Liebe Bürgerinnen und Bürger in Arenberg! Sicher haben Sie aus den Medien schon erfahren, dass die Nahversorgung in Arenberg verbessert werden soll. Dazu."—  Präsentation transkript:

1

2 Liebe Bürgerinnen und Bürger in Arenberg! Sicher haben Sie aus den Medien schon erfahren, dass die Nahversorgung in Arenberg verbessert werden soll. Dazu gibt es nun drei Vorschläge: Nahversorgung in Arenberg Umfrageaktion der BI im April Ein Vollversorger auf dem Gelände der Fritschkaserne 2.Ein Vollversorger (REWE-Gruppe) auf dem Gelände der Baumschule Diewald 3.Der Discounter Norma auf dem Gelände des Spielplatzes an der Pfarrkirche (Spielplatz umsiedeln auf daneben liegende Pferdeweide mit fußläufiger Verbindung zur Pfarrer-Kraus-Straße). Wir, die Bürgerinitiative, möchten Ihre Meinung dazu hören, um eine bedarfsgerechte Lösung im Sinne der Arenberger Bürger vertreten zu können.

3 Befragte Haushalte: Rückmeldungen Gesamt: 243 davon mit zusätzlichen Kommentaren: 90 Nahversorgung in Arenberg Ergebnis der Umfrage - statistisch - eindeutiges Votum für Vorschlag 3 aber mit Einschränkungen, siehe nächste Seite Umfrageaktion der BI zur NAHVERSORGUNG in Arenberg / April 20133

4 Es wurden erstaunlich viele Kommentare abgegeben, hier die wichtigsten, mehrfach genannten: Nahversorgung in Arenberg Ergebnis der Umfrage - inhaltlich - 1.Eine Nahversorgung muss fußläufig erreichbar sein 2.Vorhandene, leer stehende Räumlichkeiten direkt im Ortskern sollten genutzt werden 3.Bestehende Geschäfte dürfen nicht betroffen werden 4.Das Ortsbild unterhalb der Kirche darf nicht verschandelt werden 5.Geringe Akzeptanz für den Discounter Norma Umfrageaktion der BI zur NAHVERSORGUNG in Arenberg / April 20134

5 1.Verbesserung der bestehenden Busverbindung zu dem vorhandenen Geschäft im Industriegebiet Urbar 2.Shuttleservice zu vorhandenen Einkaufsmöglichkeiten 3.Verkaufskonzept innerhalb des Ortes nach genossenschaftlicher Art (Bürgerladen) 4.Fahrender Supermarkt 5.Ausbau des Lieferservices der vorhandenen Geschäfte Weitere Meinungen & Anregungen unserer Bürgerinnen und Bürger: Nahversorgung in Arenberg Ergebnis der Umfrage - inhaltlich - Umfrageaktion der BI zur NAHVERSORGUNG in Arenberg / April 20135

6 Die BI regt an: 1.Priorität 1: fußläufig erreichbare, qualitativ ansprechende Nahversorgung 2.Überprüfung vorhandener Leerstände zur Realisierung des Konzepts 3.Prüfung der Umsetzbarkeit eines Bürgerladens 4.Alternativ: Bessere Busanbindung an / Shuttleservice zu Geschäften im Industriegebiet Umfrageaktion der BI zur NAHVERSORGUNG in Arenberg / April 2013 Nahversorgung in Arenberg 6 Nähere Informationen, Meinungen und Anregungen unter


Herunterladen ppt "Liebe Bürgerinnen und Bürger in Arenberg! Sicher haben Sie aus den Medien schon erfahren, dass die Nahversorgung in Arenberg verbessert werden soll. Dazu."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen