Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

<> Was steckt hier drin? Der Künstler Franz Marc So verläuft Franz´ Leben... und so hat Franz gemalt Befreundete Künstler Der Blaue Reiter Gabriele Münter.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "<> Was steckt hier drin? Der Künstler Franz Marc So verläuft Franz´ Leben... und so hat Franz gemalt Befreundete Künstler Der Blaue Reiter Gabriele Münter."—  Präsentation transkript:

1

2 <>

3 Was steckt hier drin? Der Künstler Franz Marc So verläuft Franz´ Leben... und so hat Franz gemalt Befreundete Künstler Der Blaue Reiter Gabriele Münter Wassily Kandinsky Alexey Jawlensky

4 So verläuft Franz´Leben Am 8. Februar 1880 wird Franz Marc in München geboren beginnt er Kunst zu studieren beschließt Franz Marc nach einer Parisreise die Universität zu verlassen. So sieht Franz Marc aus.

5 1911 heiratet Franz Marc Maria Franck. Er lernt in diesem Jahr auch Wassily Kandinsky und Gabriele Münter kennen. Mit ihnen gründet er 1912 die Künstler-vereinigung Der Blauen Reiter.Wassily Kandinsky Gabriele Münter Der Blauen Reiter 1914 meldet sich Franz Marc als Soldat fällt Franz Marc. Hochzeit mit Maria Franck

6 Franz Marc gibt in seinen Bildern nicht die Wirklichkeit wieder. Mit seinen Farben und Formen will er etwas anderes ausdrücken. Er träumt von einer besseren Welt und will die Welt aus den Augen der Tiere sehen....und so malt Franz Reh im Klostergarten, 1912

7 Franz Marc hat deshalb fast nur Tiere gemalt. Er hat sie lieber als die Menschen gemocht, und er hat ihre Unschuld bewundert: Tiere sind immer ehrlich. Sie verstellen sich nicht. Gelbe Kuh

8 Hier trifft uns der Blick eines kauernden Tigers. Alle Formen sind kantig. Wir spüren die Kraft und die Energie eines starken Tieres und wissen: Gleich springt er auf! Der Tiger, 1912

9 Bewegung und Ruhe stehen in dem Bild mit den zwei Pferden nebeneinander: Das eine springt munter umher, das andere steht ruhig und blickt nachdenklich zum Boden. Rot ist fröhlich, Blau ist still. Rotes und blaues Pferd, 1912

10 Wie durch ein Kaleidoskop, In Farbsplittern bricht sich das Licht. Das aufregende Flattern des Vogels. Erst auf den zweiten Blick sieht man die beiden anderen Vögel. erscheint dieses Bild. Die Vögel, 1914

11 Der blaue Reiter Der blaue Reiter war eine Gruppe junger Künstler. Diese Künstler haben einige Jahre lang eng zusammen gearbeitet. Sie haben sich Der blaue Reiter genannt, auch weil sie Pferde und Farbe blau so gerne gemocht haben.

12 Sie malen leuchtende Bilder. Diese Bilder werden heute in der ganzen Welt bewundert. Zu dieser Künstler- gemeinschaft gehören auch noch: Wassily Kandinsky, Gabriele Münter, Alexey Jawlensky und einige andere. Wassily Kandinsky, Gabriele Münter Alexey Jawlensky Ausstellung des Blauen Reiters

13 Gabriele Münter So sieht Gabriele Münter aus, und so malt sie..

14 Wassily Kandinsky So sieht Wassily Kandinsky aus, und so malt er.

15 Alexey Jawlensky So sieht Alexey Jawlensky aus, und so malt er.

16 Literatur Textgrundlage bildet: Doris Kutschbach: Der blaue Reiter im Lenbachhaus München. München: Prestel


Herunterladen ppt "<> Was steckt hier drin? Der Künstler Franz Marc So verläuft Franz´ Leben... und so hat Franz gemalt Befreundete Künstler Der Blaue Reiter Gabriele Münter."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen