Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Hochzeit, Ehe und Familie VU Alltagsleben F.J.Feldhofer VU Alltagsleben SS 2011 1.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Hochzeit, Ehe und Familie VU Alltagsleben F.J.Feldhofer VU Alltagsleben SS 2011 1."—  Präsentation transkript:

1 Hochzeit, Ehe und Familie VU Alltagsleben F.J.Feldhofer VU Alltagsleben SS

2 Definition von Ehe: Juristen: Juristen: Dig.23,2,2;2,2 Dig.23,2,2;2,2 Nuptiae sunt coniunctio maris et feminae et consortium omnis vitae, divini et humani iuris communicatio. Nuptiae sunt coniunctio maris et feminae et consortium omnis vitae, divini et humani iuris communicatio. Nuptiae consistere non possunt nisi consentiant omnes, id est qui coeunt quorumque in potestate sunt. Nuptiae consistere non possunt nisi consentiant omnes, id est qui coeunt quorumque in potestate sunt. F.J.Feldhofer VU Alltagsleben SS

3 Formen der Eheschließung Der Ehe geht eine Verlobung voran (sponsia) Der Ehe geht eine Verlobung voran (sponsia) Hochzeit setzt Einverständnis des pater familias voraus Hochzeit setzt Einverständnis des pater familias voraus Arrangierte Ehe üblich (Kupplertum - lenocinium-sehr verbreitet) Arrangierte Ehe üblich (Kupplertum - lenocinium-sehr verbreitet) Politische Ehen üblich (Pompeius heiratet Cäsars Tochter) Politische Ehen üblich (Pompeius heiratet Cäsars Tochter) F.J.Feldhofer VU Alltagsleben SS

4 Formen der Eheschließung Iunctio dextrarum- Handreichung bei Ehe Iunctio dextrarum- Handreichung bei Ehe Teilweise Eheverträge Teilweise Eheverträge Mitgift üblich Mitgift üblich Ehe setzt Einverständnis des pater familias voraus Ehe setzt Einverständnis des pater familias voraus F.J.Feldhofer VU Alltagsleben SS

5 Hochzeitsgottheiten Hymenaeus Hymenaeus Sohn der Aphrodite und des Dionysos Sohn der Aphrodite und des Dionysos Fixe Figur in Epithalamien Fixe Figur in Epithalamien Equipment: Flügel, Hochzeitsfackel (taeda) F.J.Feldhofer VU Alltagsleben SS

6 Hochzeitsriten I Brautschleier- Flammea (orangefarben) Brautschleier- Flammea (orangefarben) Brautkleid- tunica Brautkleid- tunica Hochzeitskuchen (confarreatio), aus Dinkel und Spelt zubereitet Hochzeitskuchen (confarreatio), aus Dinkel und Spelt zubereitet Fescennienverse: Obszöne Lieder über das Brautpaar, von Gästen gesungen Fescennienverse: Obszöne Lieder über das Brautpaar, von Gästen gesungen Für Hochzeiten Tabu: Monate März, erste Junihälfte Für Hochzeiten Tabu: Monate März, erste Junihälfte Stets bei Hochzeit anwesend: Flamen Dialis (hoher Priester) Stets bei Hochzeit anwesend: Flamen Dialis (hoher Priester) F.J.Feldhofer VU Alltagsleben SS

7 Hochzeitsriten II Vor der Hochzeit-Polterabend Vor der Hochzeit-Polterabend Bräutigam trägt Braut über Schwelle Bräutigam trägt Braut über Schwelle Hochzeitsgäste singen obszöne Lieder über das Brautpaar, organisieren Festumzug Hochzeitsgäste singen obszöne Lieder über das Brautpaar, organisieren Festumzug Eventuell: Dichter trägt Hochzeitsgedicht (Epithalamium) vor Eventuell: Dichter trägt Hochzeitsgedicht (Epithalamium) vor F.J.Feldhofer VU Alltagsleben SS

8 Valerius Maximus Lebte unter Tiberius (R n.Chr.) Lebte unter Tiberius (R n.Chr.) Werk: Facta et dicta memorabilia (9 Bücher) Werk: Facta et dicta memorabilia (9 Bücher) Zweck: Sammlung von Exempla für die Rhetorenschulen Zweck: Sammlung von Exempla für die Rhetorenschulen Themenspektrum: Sklaventreue, Tapferkeit im Krieg, vorbildhaftes Verhalten von Ehepartnern Themenspektrum: Sklaventreue, Tapferkeit im Krieg, vorbildhaftes Verhalten von Ehepartnern F.J.Feldhofer VU Alltagsleben SS

9 Plinius der Jüngere Aus Como, Norditalien Aus Como, Norditalien Beamter, Statthalter in Bithynien Beamter, Statthalter in Bithynien Werke: Werke: Panegyricus (Lobrede) auf Trajan Panegyricus (Lobrede) auf Trajan Briefsammlung (10 Bücher) Briefsammlung (10 Bücher) Inhalt: Alltagsleben, Wohnen, Reisen, Essen, Literatur, zwischenschliche Beziehungen Inhalt: Alltagsleben, Wohnen, Reisen, Essen, Literatur, zwischenschliche Beziehungen F.J.Feldhofer VU Alltagsleben SS

10 Tertullian Erste christlicher Apologet Erste christlicher Apologet Anwalt aus Nordafrika Anwalt aus Nordafrika Hauptwerk: Apologeticum (Verteidigungsschrift gegen Christenfeinde) Hauptwerk: Apologeticum (Verteidigungsschrift gegen Christenfeinde) Enthält viele Angriffe auf die heidnische Welt Enthält viele Angriffe auf die heidnische Welt Angriffspunkte: Mythologie (Promiskuität der Götter), Unmoral (-Cato und Marcia) Angriffspunkte: Mythologie (Promiskuität der Götter), Unmoral (-Cato und Marcia) F.J.Feldhofer VU Alltagsleben SS

11 Lucan Neffe Senecas, in Corduba geboren Neffe Senecas, in Corduba geboren Hauptwerk: Bellum civile (10 B.), Epos über den Bürgerkrieg zw. Caesar und Pompeius Hauptwerk: Bellum civile (10 B.), Epos über den Bürgerkrieg zw. Caesar und Pompeius Zentrale Gestalt: Cato, stoischer Republikaner, Kämpfer für die Freiheit der Republik. Er ist der eigentliche Held des Epos Zentrale Gestalt: Cato, stoischer Republikaner, Kämpfer für die Freiheit der Republik. Er ist der eigentliche Held des Epos Lucan wurde unter Nero zum Selbstmord gezwungen Lucan wurde unter Nero zum Selbstmord gezwungen F.J.Feldhofer VU Alltagsleben SS

12 Cato und Marcia- ein stoisches Pärchen Urenkel des Älteren Cato Urenkel des Älteren Cato Erzstoiker, radikaler Vertreter der Optimaten im Senat Erzstoiker, radikaler Vertreter der Optimaten im Senat Verheiratet mit Marcia Verheiratet mit Marcia Verleiht seine Frau an Hortensius (berühmter Anwalt), damit dieser mit ihr Kinder zeugen kann Verleiht seine Frau an Hortensius (berühmter Anwalt), damit dieser mit ihr Kinder zeugen kann Ausdruck seiner stoischen Überzeugung Ausdruck seiner stoischen Überzeugung F.J.Feldhofer VU Alltagsleben SS

13 Seneca Geb. um Christi Geburt in Corduba Geb. um Christi Geburt in Corduba Erzieher Kaiser Neros Erzieher Kaiser Neros Bestsellerautor Bestsellerautor Schriften: Schriften: Philosophische Traktate (De ira, de clementia…) Tragödien (8 echte erhalten) F.J.Feldhofer VU Alltagsleben SS

14 Medea Tochter des Königs Aetes Tochter des Königs Aetes Hilft Jason das, Goldene Vließ zu erlangen Hilft Jason das, Goldene Vließ zu erlangen Folgt ihm aus Liebe, hat 2 Kinder mit ihm Folgt ihm aus Liebe, hat 2 Kinder mit ihm Er verlässt sie, heiratet Kreusa, Tochter Kreons Er verlässt sie, heiratet Kreusa, Tochter Kreons Medea schwört Rache Medea schwört Rache F.J.Feldhofer VU Alltagsleben SS

15 Sueton Lebte um ca. 100 n.Chr. Lebte um ca. 100 n.Chr. Hauptwerk: De vitis caesarum, 12 Kaiserbiographien, von Caesar bis Domitian Hauptwerk: De vitis caesarum, 12 Kaiserbiographien, von Caesar bis Domitian Interessenschwerpunkt: Klatsch und Tratsch über die jeweiligen Kaiser, Laster und Vorzüge. Auch das Ehelebe wird von S. genau behandelt Interessenschwerpunkt: Klatsch und Tratsch über die jeweiligen Kaiser, Laster und Vorzüge. Auch das Ehelebe wird von S. genau behandelt F.J.Feldhofer VU Alltagsleben SS

16 Lex Iulia et Papia Erlassen von Kaiser Augustus im Jahr 9 n.Chr. Erlassen von Kaiser Augustus im Jahr 9 n.Chr. Zweck: Steigerung der Geburtenrate in der Oberschicht Zweck: Steigerung der Geburtenrate in der Oberschicht Grund: Hoher Aderlass in den Bürgerkriegen Grund: Hoher Aderlass in den Bürgerkriegen Kinderreiche werden bei Ämtervergabe bevorzugt Kinderreiche werden bei Ämtervergabe bevorzugt Ehelicher Beischlaf von Spionen (delatores) überwacht Ehelicher Beischlaf von Spionen (delatores) überwacht F.J.Feldhofer VU Alltagsleben SS

17 Platon Schüler des Sokrates, gest. 348 v.Chr. Schüler des Sokrates, gest. 348 v.Chr. Staatstheoretische Schriften: Staatstheoretische Schriften: Politeia Politeia Nomoi Nomoi Idee der Gütergemeinschaft: Alles gehört allen Vermehrung der Besten: Eugenik Strenge Regulierung aller Lebensbereiche Ehe muss dem Staat dienen F.J.Feldhofer VU Alltagsleben SS


Herunterladen ppt "Hochzeit, Ehe und Familie VU Alltagsleben F.J.Feldhofer VU Alltagsleben SS 2011 1."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen