Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

B ILDUNGSSTANDARDS UND N ACHHALTIGKEIT IN DER M ATHEMATIK Peter Jilleček BG/BRG Gmünd.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "B ILDUNGSSTANDARDS UND N ACHHALTIGKEIT IN DER M ATHEMATIK Peter Jilleček BG/BRG Gmünd."—  Präsentation transkript:

1 B ILDUNGSSTANDARDS UND N ACHHALTIGKEIT IN DER M ATHEMATIK Peter Jilleček BG/BRG Gmünd

2 B ILDUNGSSTANDARDS – B EISPIEL 1 Die Länge eines Rechtecks beträgt 6 cm und sein Umfang 16 cm. Wie lang ist die Seite b? Wie groß ist der Flächeninhalt des Rechtecks in cm²?

3 B ILDUNGSSTANDARDS – B EISPIEL 1 Juni 2004 von 74% der 280 teilnehmenden AHS- Schüler/innen richtig gelöst Schwankungsbreite der Klassenergebnisse zwischen 37% und 97% Taschenrechner war nicht erlaubt Internationale Lösungswahrscheinlichkeit laut TIMSS: 40% Deutsche Lösungswahrscheinlichkeit laut TIMSS: 29%

4 B ILDUNGSSTANDARDS – B EISPIEL 2 An einem Vortragsabend nehmen 72 Personen teil. Das Verhältnis der Anzahl der Frauen zur Anzahl der Männer ist 3:1. Wie viele Männer sind anwesend?

5 B ILDUNGSSTANDARDS – B EISPIEL 2 von 43% der 280 teilnehmenden AHS- Schüler/innen richtig gelöst Taschenrechner war nicht erlaubt

6 B ILDUNGSSTANDARDS – B EISPIEL 3 Eine Österreicherin / ein Österreicher verbraucht im Durchschnitt täglich 150 Liter Wasser. Das ergibt einen gerundeten Jahresverbrauch von A 55 m 3 B 550 m 3 C m 3 D m 3

7 B ILDUNGSSTANDARDS – B EISPIEL 3 von 21% der 280 teilnehmenden AHS- Schüler/innen richtig gelöst Schwankungsbreite der Klassenergebnisse zwischen 0% und 46%

8 B ILDUNGSSTANDARDS - G ENESE BS-Mathematik8-2004

9 B ILDUNGSSTANDARDS - G ESETZ BS-Gesetz BS-Gesetz-Erläuterungen

10 B ILDUNGSSTANDARDS - V ERORDNUNG BS-Verordnung BS-Verordnung-Anlage

11 B ILDUNGSSTANDARDS - ERLÄUTERUNGEN BS-V2.0-Erläuterungen

12 B ILDUNGSSTANDARDS - S KRIPTUM BS-Skriptum

13 B ILDUNGSSTANDARDS - Z IELE Schüler/innen sollen mit Bildungsstandards Kompetenzen entwickeln Diese Punkte sollten sich möglichst ergänzen und keinesfalls ausschließen! Schüler/innen sollen bei Bildungsstandard- Überprüfungen gut abschneiden

14 B ILDUNGSSTANDARDS - T IPPS ZUM E RREICHEN DER N ACHHALTIGKEIT

15 N ACHHALTIGKEIT - P LANUNGEN Planungen müssen realistisch sein 31 bis 32 Kalenderwochen (in Schaltschuljahren 33) sind realistisch Programm

16 N ACHHALTIGKEIT - S CHULARBEITEN Vor Schularbeiten keine Kapitel abschließen!

17 N ACHHALTIGKEIT - M OTIVATION Schüler sollen in der Freizeit Mathematik betreiben! Schüler sollen dabei ihre Familie einbinden! Lehrer sollen Geschichten erzählen!

18 N ACHHALTIGKEIT - B EISPIELE Wickie Muss man subtrahieren können, um subtrahieren zu können? Russische Multiplikation Flächenland Hellsehen (Zahlenspiele) Sex sells

19 N ACHHALTIGKEIT - P ROGRAMME Römische Zahlen Addieren Winkel

20 G ENAUIGKEIT Der Mangel an mathematischer Bildung gibt sich durch nichts so auffallend zu erkennen wie durch maßlose Schärfe im Zahlenrechnen. (C. F. Gauß)

21 G EORGE P OLYA S CHULE DES D ENKENS Erstens: Du musst die Aufgabe verstehen Zweitens: Suche den Zusammenhang zwischen den Daten und den Unbekannten, um einen Plan für die Lösung zu erhalten Drittens: Führe deinen Plan aus Viertens: Prüfe die erhaltene Lösung

22 G EORGE P OLYA S CHULE DES D ENKENS Wenn du die vorgegebene Aufgabe nicht lösen kannst, schau dich nach einer geeigneten verwandten Aufgabe um. Beginne von hinten. Beginne von vorn. Schränke die Bedingung ein. Erweitere die Bedingung. Suche ein Gegenbeispiel. Rate und teste. ……..

23 B EISPIEL : L ÖSEN VON G LEICHUNGEN IN DER ERSTEN K LASSE y = 123 (können viele Schüler nicht lösen) 13 - y = 4 (können praktisch alle Schüler lösen) Bewusstmachen des Rechenweges mit einfacheren Zahlen


Herunterladen ppt "B ILDUNGSSTANDARDS UND N ACHHALTIGKEIT IN DER M ATHEMATIK Peter Jilleček BG/BRG Gmünd."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen