Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Kreative Elemente: Märchen, Schicksale und Zusammenhänge aus dem eigenen Leben werden ineinander verknüpft und verwebt; Malen der daraus entstandenen inneren.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Kreative Elemente: Märchen, Schicksale und Zusammenhänge aus dem eigenen Leben werden ineinander verknüpft und verwebt; Malen der daraus entstandenen inneren."—  Präsentation transkript:

1 Kreative Elemente: Märchen, Schicksale und Zusammenhänge aus dem eigenen Leben werden ineinander verknüpft und verwebt; Malen der daraus entstandenen inneren Bilder. Die Märchen sind auf die jeweiligen Jahreszeiten, Jahreskreisfeste und deren zugehörigen Farben & Elemente abgestimmt. Wir befinden uns im beschützten - geschützten Raum, wo verschiedenste Gefühle, wie Ängste, Freude, Hoffnung, Wut..... ihren Platz finden. Nichts wird erzwungen Rückzug und Aktivität werden gleichermaßen akzeptiert. An diesem Workshop nehmen nur Frauen teil, damit auch schwierige Frauenspezifische Erlebnisse angesprochen werden können. Selbsterfahrungsworkshop für Frauen DER LEBENSFADEN DER FRAU HOLLE Märchen vom Kreislauf des Lebens Märchen vom Kreislauf des Lebens Verein Elementar 5 – zur kreativen Begleitung bei Lebensübergängen Termine, Kosten sowie Aktuelles zu diesem Thema können Sie auch über die Homepage 0650/ erfahren;

2 Unter fachkundiger Leitung findet im geschützten Raum ein offener Austausch über Erfahrungen und Gefühle statt. Wir erforschen, wo es im Leben Wüstendurchquerungen gab und gibt & wo Lebensoasen waren und sind. Wir reflektieren, weben und spinnen, denken über unsere Endlichkeit nach und über unseren Lebensreichtum. Es ist eine Reise zurück zu unserer Geburt – eine Reise in die Hochzeit unseres Lebens, eine Reise zur Zeit der Ernte, eine Reise in die Dunkelheit und letztlich eine Reise, welche uns wieder zurück zum Licht führt. Wir spinnen den Lebensfaden, welcher immer wieder von vorne beginnt – denn nichts geht im Kreislauf des Lebens verloren. Mag. phil. DSA Irene-Maria Seimann Jahrgang 1971 Als Sozialarbeiterin, Kultur & Sozialanthropologin, Kreativ- trainerin und Rainbows-Gruppen- leiterin begleite ich Kinder und Erwachsene mit kreativen Ausdrucksformen durch ihre Trauerprozesse und auf der Suche nach ihren verborgenen Schätzen. Ich unterstütze beim Sichtbar- machen innerer Bilder, die in Bezug zu aktuellen Lebensthemen stehen und Lösungsmöglichkeiten offenbaren. Neben Workshops, Selbsterfahrung, Gesprächs- gruppen biete ich auch die Möglichkeit zum Einzelgespräch an. Der Bogen spannt sich vom Frühjahr bis zum Winter – Vom Werden bis zum Vergehen. Themen wie Trauer und Tod stehen im Vordergrund. Jede Jahreszeit steht für einen Lebensabschnitt- für einen Gelebten oder noch nicht gelebten.

3 Einheit 1: DER FRÜHLING Der Frühling steht für die Geburt, für den Beginn des Lebens. Brigid, Ostern; Weiß, Grün; Einheit 2: DER SOMMER Der Sommer steht für die Blüte und die Schaffenszeit im Leben. Walpurgis, Sonnenwende, Rot, Gelb Einheit 3: DER HERBST Erntezeit des Lebens. Lughnasad; Blau, Braun Einheit 4: DER WINTER Der Winter steht für das Vergehen. Allerheiligen, Allerseelen, Violett Einheit 5: Der Lebensfaden der Frau Holle Reflexion

4 Setting: Einheiten: 5 Dauer: je 2,5 Stunden pro Einheit – mit Pausen Gruppenhöchstzahl: 8 FRAUEN Kosten: 195 pro Person für 5 Einheiten oder 38 pro Einheit & 5 Material Beitrag Ort: Die Teilnehmer/innen treffen sich bei Frau Mag. phil. DSA Irene-Maria Seimann in Schneegattern. Genaueres wird bei der telefonischen Anmeldung abgeklärt. Bei Bedarf wird der workshop wiederholt bzw. auch an einem anderen Ort durchgeführt.


Herunterladen ppt "Kreative Elemente: Märchen, Schicksale und Zusammenhänge aus dem eigenen Leben werden ineinander verknüpft und verwebt; Malen der daraus entstandenen inneren."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen