Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

II Elektrizitätslehre (2) 1. Elektrostatik 1. Expertenpuzzle Elektrostatische Grunderscheinungen 2. Unterscheidung von Magnetostatik 3. Influenz: Ein Fußabdruckleser.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "II Elektrizitätslehre (2) 1. Elektrostatik 1. Expertenpuzzle Elektrostatische Grunderscheinungen 2. Unterscheidung von Magnetostatik 3. Influenz: Ein Fußabdruckleser."—  Präsentation transkript:

1 II Elektrizitätslehre (2) 1. Elektrostatik 1. Expertenpuzzle Elektrostatische Grunderscheinungen 2. Unterscheidung von Magnetostatik 3. Influenz: Ein Fußabdruckleser 4. Strom als bewegte Ladung 5. Der Kondensator: Ladungsspeicher 2. Spannung und Stromstärke 3. Warum kommt aus der Steckdose Strom? 4. Magnetschwebebahn und co

2 1. Elektrostatik Teilt euch zunächst in die Experimentiergruppen ein Führt die Experimente durch. Dabei muss jeder in der Lage sein, das Experiment durchzuführen! Füllt das bereitliegende Arbeitsblatt aus. Zeit: ca. 30 Minuten

3 1. Elektrostatik Findet euch in den Experten- gruppen zusammen (Römische Zahl hinten auf eurem Arbeitsblatt) Die Expertengruppe I trifft sich bei Station A, II bei B, … Die Experten führen Experimente vor, erklären… Die anderen Schüler machen sich Notizen Zeit ca. 30 Minuten

4 1. Elektrostatik Zurück in die Experimentiergruppen! Einigt euch auf 4 Sätze, mit denen man die Ergebnisse der heutigen Doppelstunde festhalten kann Zeit: ca 5 Minuten Die Ergebnisse werden dann an der Tafel gesammelt.

5 1.1 Elektrostatische Grunderscheinungen 1. Durch Reibung kann man Isolatoren elektrostatisch aufladen. 2. Zwischen elektrostatisch aufgeladenen Körpern entsteht eine Kraft. (keine magnetische!) 3. Es gibt zwei verschiedene Arten von Ladungen. 4. Verschiedene Ladungen können durch Ladungsaustausch neutralisiert werden. 5. Isolatoren werden von geladenen Gegenständen angezogen.

6 1.2Influenz – Swiffer und Fußabdruckleser In einem Internetforum konnte man über den Swiffer- Staubmagneten folgende Frage lesen: Wie kann man die Frage von Rene beantworten? Animation

7 1.2 Influenz – Swiffer und Fußabdruckleser Merksatz: Influenz ist ein Vorgang der Ladungstrennung auf einem Körper, bei dem sich unter dem Einfluss geladener Körper in der Nähe die Ladungsverteilung auf dem Körper ändert. Beantworte mit diesem Wissen Renes Frage, wie der Swiffer Staubmagent funktioniert.


Herunterladen ppt "II Elektrizitätslehre (2) 1. Elektrostatik 1. Expertenpuzzle Elektrostatische Grunderscheinungen 2. Unterscheidung von Magnetostatik 3. Influenz: Ein Fußabdruckleser."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen