Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Reeder in Hamburg ein Schulprojekt zum forschenden Lernen TEACHING LOGISTICs!

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Reeder in Hamburg ein Schulprojekt zum forschenden Lernen TEACHING LOGISTICs!"—  Präsentation transkript:

1 Reeder in Hamburg ein Schulprojekt zum forschenden Lernen TEACHING LOGISTICs!

2 Reeder in Hamburg ein Schulprojekt zum forschenden Lernen Projektschritte und Meilensteine des Pilotprojektes Vorbereitung und Einführung Einführung in die forschende Projektarbeit: In 5 Schritten durchs Projekt, Gruppenbildung, (Einweisen in das Arbeiten mit Logbuch und Handapparat, Entwicklung Lernvertrag) Erläuterung der fachlichen Zusammenhänge (Begriffsnetz: Globalisierung, Logistik, Transportkette, Reeder, Berufsorientierung, SOBE) Schüler entwickeln eigene Forschungsfragen zum Thema: Transport und Logistik Reeder in Hamburg

3 Reeder in Hamburg ein Schulprojekt zum forschenden Lernen Analyse globaler Transport- bzw. Logistikmarkt Standort Hamburg als logistische Drehscheibe erkunden Fachliche Inputs: –Mathematik: lineare Optimierung /Modellieren u. Lösen Transportkostenproblem –Physik: Energie / Aufbau und Wirkungsgrad von Verbrennungsmotoren am Beispiel des Schiffsmotors (Common-Rail- Verfahren) –Geographie: Standortbestimmung Reedereien, Einführung in das Arbeiten mit digitalen Karten Logistik-Mentoring –Einführung in die Logistik, Megatrends, 5 Rs, Recherche und Kontaktaufnahme zu den Unternehmen/ Berufsorientierung, Einsatz des Berufswahlpasses

4 Reeder in Hamburg ein Schulprojekt zum forschenden Lernen Standortanalyse am Beispiel Reeder in Hamburg Standortfaktoren für Reedereien / Logistikunternehmen ableiten Grundlagen Interviewtechnik erarbeiten Unternehmens-Exkursionen vorbereiten und durchführen Ergebnisse zusammenfassen (Transkription der Interviews, Layout und Druck digitalen Karte organisieren, Antworten auf die Ausgangsfragen formulieren)

5 Reeder in Hamburg ein Schulprojekt zum forschenden Lernen Präsentation am Tag der Logistik am eigenen Messestand Vorbereitung u. Betreuung interaktives Projektspiel zum Lösen eines Transportproblems Erstellung von Unternehmens-Steckbriefen Vorstellung der Schiffsbesichtigung Savannah-Express Vorstellung verschiedener Berufsbilder und der thematischen Karte

6 Luise Berger, Deutscher Logistik-Kongress Oktober 2009 Projektpräsentation: Tag der Logistik

7 Reeder in Hamburg ein Schulprojekt zum forschenden Lernen Schiffsbesichtigung: Savannah Express, Hapag-Lloyd

8 Reeder in Hamburg ein Schulprojekt zum forschenden Lernen Projektpräsentation: Tag der Logistik

9 Reeder in Hamburg ein Schulprojekt zum forschenden Lernen Interview bei Peter Döhle

10 Reeder in Hamburg ein Schulprojekt zum forschenden Lernen Eurogate Werkstatt: Bewerbertraining

11 Erstellung eigener thematischer Karte im Geographieunterricht

12 Reeder in Hamburg ein Schulprojekt zum forschenden Lernen Projektleitung: Luise Berger (Hafenkompass), Herr Scheider, Herr Kross, Herr Naderer, Herr Bostelmann, Herr Hesemann, (Gym. Hamm) Teilnehmer/innen: 27 Schüler/innen der 9a und 22 Schüler/innen der 9d Fächerübergreifendes Lernen: in den Fächern Mathematik, Physik und Geographie Zeitraum: 20. Januar bis 16. April Kooperationspartner: Behörde für Wirtschaft und Arbeit, Landesinstitut für Lehrerfortbildung und Schulentwicklung, Hamburg Süd, Nord Deutsche Reederei H. Schuldt, Peter Döhle Schifffahrts KG, Marine Service GmbH, Eurogate GmbH, DB Schenker Railion Deutschland AG, Hochschule für Angewandte Wissenschaften HAW Reeder in Hamburg: Projektbeteiligte

13 Reeder in Hamburg ein Schulprojekt zum forschenden Lernen Hafenkompass Gneisenaustr Hamburg Luise Berger (Dipl. Geographin) Weitere Informationen:


Herunterladen ppt "Reeder in Hamburg ein Schulprojekt zum forschenden Lernen TEACHING LOGISTICs!"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen