Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

2 II-2 Unser Ziel: mehr Leistung für Ihr Document Business Wir schätzen Sie als Interessenten, der bestimmt schon seit geraumer Zeit Multifunktionssysteme.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "2 II-2 Unser Ziel: mehr Leistung für Ihr Document Business Wir schätzen Sie als Interessenten, der bestimmt schon seit geraumer Zeit Multifunktionssysteme."—  Präsentation transkript:

1

2 2 II-2 Unser Ziel: mehr Leistung für Ihr Document Business Wir schätzen Sie als Interessenten, der bestimmt schon seit geraumer Zeit Multifunktionssysteme einsetzt – sowohl zum Kopieren als auch zum Drucken. Erfahrungsgemäß werden pro Kopiererstellplatz 3 bis 5 Drucker benötigt, die meistens am Arbeitsplatz stehen. Sicher ist das bei Ihnen ähnlich...?! Wir möchten Sie heute deshalb von der Leistungsfähigkeit und dem unschlagbaren Preis-Leistungs-Verhältnis unserer Drucker überzeugen. Geben Sie auch Ihre Drucker in vertraute Hände!

3 3 II-3 Die Ausgangssituation: Klassische Druckerhändler überlassen ihre Kunden oft dem Selbstbedienungsprinzip. Sie erhalten Ihren Drucker im Karton verpackt und zahlen an der Kasse. Alles weitere müssen Sie selbst erledigen bzw. pro Arbeitsvorgang gesondert bezahlen. Service gleich null Wir leisten für unsere Drucker den gleichen, Ihnen bekannten Service wie für Kopierer/Multifunktionssysteme. Dies gilt gleichermaßen für unser Vertriebsteam wie für den technischen und administrativen Support.

4 4 II-4 Mit uns entsteht für Sie kein Investitionsaufwand. Alle Drucker verfügen über die gleiche, bewährte Technologie wie unsere Multifunktionssysteme. Die Folgekosten unserer Drucker sind aus folgenden Gründen so gering: - Alle höherwertigen Verschleißteile, wie z. B. die Fotoleitertrommel im Drucker, sind bereits eingebaut. - Unsere Keramik-Trommeln sind sehr langlebig ( Drucke bei unserem Einstiegsmodell). - Unsere Toner Kits enthalten wirklich nur Toner, wohingegen einige Wettbewerber Einheiten vermarkten, die sowohl Toner als auch Trommeln beinhalten. Unsere Drucker und Multifunktionssysteme haben viel gemeinsam: - Einheitliche Druckertreiber - Einheitliche Software - Unsere Service-Techniker betreuen sowohl Ihre Kopierer als auch Ihre Drucker. - Sie bekommen alles aus einer Hand. Ihre Vorteile: Transparenz und Kosteneffizienz

5 5 II-5 Unser Business-Paket Keine Kapitalbindung durch Kauf von Druckern Die Drucker werden Ihnen zur Verfügung gestellt, und Sie zahlen nur den Preis pro gedruckter Seite gemäß Angebot mit der dazu gehörigen Mindestabnahme. Bewährter All-in-Service wie bei Ihren Multifunktionssystemen während der Vertragslaufzeit (Servicekosten, Verbrauchsmaterialien und Ersatzteile) Kauf von zusätzlichen Toner Kits nicht erforderlich Gleiche Treiber und gleiche Software wie bei unseren Multifunktionssystemen Einstiegs-Modell: 30-Seiten-Drucker (DIN A4) Einstiegs-Volumen: Seiten pro Monat (ideal für den Einsatz im Team oder in der Abteilung)

6 6 II-6 Alle Preise zzgl. MwSt. Unser Angebot für den problemlosen Einstieg LP 3035 (s/w 35 DIN A4-Seiten/Minute) 1,5 Cent pro Seite 60 Monate Vor-Ort-Service Zielvolumen: Seiten pro Monat LP 3030 (s/w 30 DIN A4-Seiten/Minute) 1,5 Cent pro Seite 60 Monate Vor-Ort-Service Zielvolumen: Seiten pro Monat CLP 3520 (s/w und Farbe 20 DIN A4-Seiten/Minute) 2,0 Cent pro Seite 60 Monate Vor-Ort-Service Zielvolumen: Seiten pro Monat

7 7 II-7 Wir stellen Ihnen den Drucker LP 3030 zur Verfügung. - Wert: 594,- Sie zahlen lediglich einen festen Seitenpreis: 1,5 Cent - inklusive 60 Monate Vor-Ort-Service - bei einem Zielvolumen von Drucken pro Monat Ihre monatlichen Kosten betragen: 30,- Alle Preise zzgl. MwSt. Das UTAX print + Sparpaket: Beispiel LP 3030 =Doppelter Spareffekt! -Keine Kapitalbindung durch den Kauf von Druckern. Sie können ca. 20 Monate drucken, bis der Gegenwert in Höhe von 594,- erreicht ist. -Bei den meisten Wettbewerbern liegt allein schon der Tonerpreis pro gedruckter Seite über unserem All-in-Angebot.

8 8 II-8 Ein vorhandener Brother-Drucker soll ersetzt werden. Alternativen: Hewlett-Packard HP 3005 DN oder LP 3035 von UTAX Die jetzigen monatlichen Kosten belaufen sich auf 182,77. Das Volumen beträgt Drucke pro Monat. Tonerverbrauch: 8 % (70 % Geschäftspost mit Logo) HP ist als Druckerlieferant bekannt und liegt auf dem gleichen Preisniveau wie Brother. UTAX ist seit Jahren mit Multifunktionssystemen im Hause etabliert. Sie sind sehr zufrieden, Ihnen war jedoch nicht bewusst, dass UTAX seit gut 5 Jahren auch eigene Drucker vermarktet. Der Praxistest

9 9 II-9 Statt eines mit HP vergleichbaren LP 3035 wird ein LP 3045 mit 32 % höherer Produktivität angeboten. Keine zusätzliche Investition Gleichbleibender Seitenpreis auch bei schwankenden Tonerkosten Gut kalkulierbare und budgetierbare Kostenstruktur 60 Monate Vor-Ort Service – in der bewährten Qualität und vom gleichen Serviceteam wie für Multifunktionssysteme Last but not least ca ,- Einsparpotenzial! Der Brother-Drucker wird sofort gegen den LP 3045 ausgetauscht. Denn Ihnen ist jetzt bewusst: Jede Verzögerung kostet bares Geld! Die Vorteile liegen auf der Hand: Der Praxistest

10 10 II-10 s/w-Drucker 30 ppm DIN A4 inkl. Duplex 35 ppm DIN A4 inkl. Duplex 45 ppm DIN A4 inkl. Duplex 40 ppm DIN A4 + DIN A3 inkl. Duplex 51 ppm DIN A4 + DIN A3 inkl. Duplex Die UTAX Druckerpalette Farbdrucker 20 ppm DIN A4 in s/w und in Farbe mit oder ohne Duplex 24 ppm DIN A4 in s/w und in Farbe mit oder ohne Duplex 32 ppm DIN A4 + DIN A3 in s/w und in Farbe inkl. Duplex =Für jede Anwendung der passende Drucker

11 11 II-11 DIN A4-s/w-Drucker LP ppm LP ppm LP ppm DIN A3-s/w-Drucker LP ppm LP ppm DIN A4-Farbdrucker CLP ppm CLP ppm DIN A3-Farbdrucker CLP ppm UTAX High-Volume-Drucker für den Business-Bereich

12 12 II-12 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! Wir freuen uns auf eine ebenfalls erfolgreiche Zusammenarbeit im Druckerbereich. Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie einen Termin mit unserem Consulting-Team Telefon


Herunterladen ppt "2 II-2 Unser Ziel: mehr Leistung für Ihr Document Business Wir schätzen Sie als Interessenten, der bestimmt schon seit geraumer Zeit Multifunktionssysteme."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen