Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Wir heißen Sie Herzlich Willkommen in der Gemeinschaftsschule Merzig - Erweiterte Realschule Merzig -

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Wir heißen Sie Herzlich Willkommen in der Gemeinschaftsschule Merzig - Erweiterte Realschule Merzig -"—  Präsentation transkript:

1 Wir heißen Sie Herzlich Willkommen in der Gemeinschaftsschule Merzig - Erweiterte Realschule Merzig -

2 Heute Abend werden wir Ihnen zeigen : welchen weiteren Weg ihr Kind nach erfolgreichem Abschluss gehen kann Chancen/Möglichkeiten

3 Unsere Bildungswege – mit G9 zum Abitur - Kooperationspartner: BBZ Merzig Peter Wust Gymnasium Merzig

4 Kooperationspartner: B erufs B ildungs Z entrum Merzig Waldstraße 51 D Merzig Telefon: Internet: Schulformen am BBZ Merzig: Oberstufengymnasium in den Schwerpunkten Gesundheit und Soziales und Wirtschaft angeboten (mit Bestehen der Abiturprüfung erhält der Schüler die Allgemeine Hochschulreife) Kaufmännische Berufsschule, Handelsschule, Fachoberschule (Fb: Wirtschaft) Sozialpflegeschule, Gewerbeschule, Fachoberschule (Fb: Sozialwesen, Wirtschaft oder Technik) Von-Boch-Str. 73 D Merzig Telefon: Internet:

5 Kooperationspartner: P eter W ust G ymnasium Merzig Goethestraße 16a Merzig Telefon: Internet: neusprachliches Gymnasium mit mathematisch- naturwissenschaftlichem Zweig. breit gefächertes Angebot von Leistungs- und Grundkursen.

6 Unterricht Praktika Zusammenarbeit mit Agentur für Arbeit Bewerber training Arbeitslehre (H-Bereich) Wahlpflicht- bereich (M-Bereich) Klassenstufe 8H,9M: 3 Wochen obligator. Klassenstufe 7H, 9H: Zusätzlich freiwillig BIZ – Besuch Berufsberatung in der Schule Bildungsbegleiterin HAMET Partner aus der Wirtschaft Berufsvorbereitung

7 Der Verlauf, Inhalt und Bewertung der Prüfung, sowie die Festlegung Endnote ist in folgenden Verordnungen geregelt: Verordnung - Prüfungsordnung - über die staatliche Abschlussprüfung zum Erwerb des Hauptschulabschlusses an Erweiterten Realschulen, Gesamtschulen und Schulen für Behinderte Verordnung - Prüfungsordnung - über die staatliche Abschlussprüfung zum Erwerb des mittleren Bildungsabschlusses an Erweiterten Realschulen und Gesamtschulen

8 Zusammenfassung der Verordnungen: HauptschulabschlussMittlerer Bildungsabschluss Vornote Jahreszeugniss 8 Halbjahreszeugniss 9 2. Schulhalbjahr 9 diese drei Noten sind grundsätzlich gleichwertig Beschluss der Klassenkonferenz Jahreszeugniss 9 Halbjahreszeugniss Schulhalbjahr 10 diese drei Noten sind grundsätzlich gleichwertig Beschluss der Klassenkonferenz Prüfungsleistung Bei der Note für die Prüfungsleistung ist dem Ergebnis der schriftlichen gegenüber dem der mündlichen Prüfung ein besonderes Gewicht beizumessen. Schriftliche Prüfung Deutsch: 2 ½ h Mathe: Pflichtteil +Wahlteil, 2 h Deutsch: 4 h Mathe: Pflichtteil +Wahlteil, 3 h 1.FS: Hörverstehenstest, Leseverstehenstest, ein Brief sowie ein Sprachbausteintest 2 ½ h Mündliche Prüfung Die Zulassung zur mündlichen Prüfung ist zu versagen, wenn ein Schüler in Deutsch und Mathematik (zwei oder mehr incl. 1.FS) sowohl als Vornote als auch der schriftlichen Prüfung nicht ausreichende Leistungen aufweist. In diesem Fall gilt die Prüfung als nicht bestanden. Dauer: 15 Minuten mit Praxis max. 3h Endnote Die Prüfungskommission entscheidet, ob die Endnote in einem Mittelwert aus Vornote und der Prüfungsleistung liegt oder ob einer Teilnote besonderes Gewicht zukommt.

9 Einige Rechenbeispiele: MatheDeutschGeschichteBiologie J8: 08 1.Hj9: 10 2.Hj9: 09 Vornote: 09 J9: 10 1.Hj10: 10 2.Hj10: 11 Vornote: 10 J8: 07 1.Hj9: 06 2.Hj9: 05 Vornote: 06 J8: 09 1.Hj9: 10 2.Hj9: 11 VN: 10 Schriftl.Prüf. : 07 Schriftl.Prüf. : % Mündl.Prüf.: % Ges.Prüfungsnote: 07 Mündl.Prüf.: 11 Ges.Prüfungsnote: 09 Mündl. Prüf.: % Ges.Prüfungsnote: % Mündl.Prüf.: 13 Ges.Prüfungsnote: 13 Endnote: 08Endnote: 10Endnote: 06Endnote: 12

10 FachHauptterminSchriftliche Nachprüfung Deutsch Mathematik Fremdsprache Französisch (nur MB) (nur MB) 1. Fremdsprache Englisch (nur MB) (nur MB) Mündliche Prüfungen: – Schriftliche Prüfungen: Hauptschulabschluss und Mittlerer Bildungsabschluss Anmeldeschluss zur mündlichen Prüfung: Donnerstag

11 FächerNotenschnittFächerNoteÜbergangs- berechtigung D, Ma, 1.Fs,21 Punkte Keine Leistung schlechter als 04 Bio, EK, Ge, A, Sozi, Physik, Chemie 49 Punkte eine Leistung schlechter als 04 Ja Hauptschulabschluss –> Übergangsberechtigung für Handelsschule etc. FächerNotenschnittFächerNoteÜbergangs- berechtigung D, Ma, 1.Fs,2FS2,5 Kein Fach unter 04 Alle übrigen Fächer 2,75 Höchstens ein Fach mangelhaft Ja D, Ma, 1.Fs,2FS2,75 Kein Fach unter 04 Alle übrigen Fächer 3,0 Höchstens ein Fach mangelhaft Ja, bei Gutachten der Schule FächerNotenschnittFächerNoteÜbergangs- berechtigung D, Ma, 1.Fs,2,3 Kein Fach unter 04 Alle übrigen Fächer 2,75 Höchstens ein Fach mangelhaft Ja D, Ma, 1.Fs,2,6 Kein Fach unter 04 Alle übrigen Fächer 3,0 Höchstens ein Fach mangelhaft Ja, bei Gutachten der Schule Mittlerer Bildungsabschluss -> Übergänge zum Beruflichen Gymnasium oder Oberstufe des Gymnasiums

12 Was WIR wollen: einen den Anforderungen der heutigen Zeit gestalteten Unterricht bieten und so zu allen schulischen Abschlüssen an allgemeinbildenden Schulen führen die fachlichen Kompetenzen und die ganzheitliche Entwicklung der Persönlichkeit eines jeden Schülers fördern die jungen Menschen zu starken und selbstbewussten Persönlichkeiten mit selbständigem und kritischen Denken sowie verantwortlichem sozialen Handeln erziehen als offene tolerante Schule die interkulturelle Kompetenz unserer Schülerinnen und Schüler durch Respekt vor der eigenen und der anderen Kultur stärken uns als eine Gemeinschaft verstehen, in der allen jungen Menschen mit unterschiedlichen Startchancen, die Möglichkeit eröffnet wird, erfolgreich zu lernen

13 W*I*R Werte Integration Respekt

14 Wir bedanken uns für Ihr Kommen Erweiterte Realschule Merzig – Gemeinschaftschule Merzig


Herunterladen ppt "Wir heißen Sie Herzlich Willkommen in der Gemeinschaftsschule Merzig - Erweiterte Realschule Merzig -"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen