Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Einige Beispiele der Umsetzung des modernen Verwaltungsarbeitsplatzes KomDVS (Kommunales Dokumentenmanagement- und Vorgangsbearbeitungssystem) --- video.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Einige Beispiele der Umsetzung des modernen Verwaltungsarbeitsplatzes KomDVS (Kommunales Dokumentenmanagement- und Vorgangsbearbeitungssystem) --- video."—  Präsentation transkript:

1 Einige Beispiele der Umsetzung des modernen Verwaltungsarbeitsplatzes KomDVS (Kommunales Dokumentenmanagement- und Vorgangsbearbeitungssystem) --- video ---, OneNote Skizze Aufgabencockpit AOK Integration mit eAkteeAkte Integration mit GISGIS Integration mit LexisNexisLexisNexis Integration mit JurisJuris Prozessintegration – Beispiel BauantragBauantrag Einbindung von OSCI – Rechtsichere KommunikationOSCI Office/SAP Integration – DuetDuet ZLR Pfaffenhofen

2 Beispiel: Anbindung Office mit eAkte Integration eines beliebigen DMS/eAkte Systems (elektronische Akte) Zugriff aus Office auf eAkte bzw. Vorgang

3

4

5 Beispiel: Integration GIS Medienbruchfreie Integration von Geodaten bereits während Dokumentenerstellung Kein GIS-Spezialwissen notwendig Ganzheitlicher Ansatz für Dokumentenverarbeitung von Vorlagen, Nutzdaten, Textbausteinen und Geodaten

6 Prozess Dokument über Vorlage erstellen Personalisierung Geodaten einfügen Digital signieren rechtssicher archivieren

7 Geodaten einfügen (1)

8 Geodaten einfügen (2)

9 Geodaten einfügen (3)

10 Geodaten einfügen (4)

11 Geodaten einfügen (5)

12 Integration mit LexisNexis Juristische Online Recherche

13

14

15

16

17

18

19

20 Integration mit Juris

21 Die juris-SmartTags unterstreichen Hyperlinks auf Gesetze und Urteile mit gepunkteten Linien. Diese Markierungen werden nur auf dem Bildschirm dargestellt.

22 Wird die Maus über den gepunktet unterstrichenen Text geführt, so erscheint das Symbol.

23 Über ein Kontextmenü können Sie das verlinkte Dokument direkt bei juris aufrufen.

24

25 Beispiel:Bürgeranfrage Daten über Antragssteller ? Anträge wo? Wo lege ich es ab? Antragssteller Benachrichtigen! Dokumente Host ERP Wer ist zuständig? Fachverfahren

26 Kontextsensitive Daten und Aktionen direkt aus Microsoft Office heraus

27 Der gewünschte Bauantrag wird bereitgestellt und automatische mit Informationen aus unterschiedlichen Quellen ausgefüllt.

28 Bauantrag ggf. ergänzen und senden.

29 Eine Akte/Vorgang wird automatisch generiert

30 Antragssteller erhält eine Bestätigung über den Vorgang

31 Antragssteller kann sich den Antrag sichten bzw. ausdrucken.

32 Bürgerportal – Stadt Karlsruhe Herr Max Mustermann bzw. von einem öffentlichen Bürgerportal jeder Zeit herunterladen oder sich über den Bearbeitungstatus informieren.

33 Beispiel Business Anwendung – Duet Ziel: ZWEI WELTEN: COLLABORATION- UND BUSINESSANWENDUNGEN CRM SRM ERP PLM SCM Document Management Workflow Messaging Collaboration

34 Rechtssichere Kommunikation per OSCI Offene standardisierte Protokollfamilie zur Spezifikation elektronischer Datenübertragung Erarbeitet und umgesetzt in Projekten deutschlandweit obligatorischer empfohlener Standard durch Bund und Länder Beschreibt Verfahren und Methoden zur Datenübertragung elektronischer Dokumente Definiert technischen Maßnahmen zur Sicherstellung von Nachweisbarkeit, Verlässlichkeit und Vertraulichkeit OSCI - Online Services Computer Interface

35 Rechtssichere Kommunikation per OSCI Add-Ins für Microsoft Office 2003/2007, Microsoft Outlook 2003/2007 und den Windows Desktop Einbindung in die gewohnte Arbeitsumgebung eines Nutzers keine weitere Zusatzsoftware Dokumentversand aus Word, Excel und Powerpoint Dokumentversand aus dem Windows Explorer und allen Fenstern, die den Windows Explorer kapseln Nachrichtenempfang in beliebige Postfächer von Microsoft Outlook Separate Installation und Nutzung der Versand- und Empfangskomponenten möglich PC-WARE Implementation von OSCI

36 PC-WARE OSCI Add-Ins Versenden von OSCI-Nachrichten (1) Menüeintrag Datei | Senden an | OSCI-Empfänger… vorhanden in Microsoft Word, Excel und / oder Powerpoint Startet einen Assistent zum Versenden von OSCI-Nachrichten

37 PC-WARE OSCI Add-Ins Versenden von OSCI-Nachrichten (2) Kontextmenüeintrag (*) An OSCI-Empfänger senden… (*) Die Funktion ist in allen Windows Bedienfenstern vorhanden, die den Windows-Explorer zur Anzeige von Daten nutzen. Dazu zählen beispielsweise Arbeitsplatz, Desktop, Dateisuche und der Windows-Explorer selbst. registriert für alle Dateitypen Startet den Assistent zum Versenden von OSCI-Nachrichten

38 PC-WARE OSCI Add-Ins Versenden von OSCI-Nachrichten (3) Assistent zum Versenden von OSCI-Nachrichten (*) Sicherzustellen ist im Vorfeld des Dokumentversands lediglich, dass der jeweilige Empfänger das genutzte Dokumentformat auch lesen und verarbeiten kann. fragt nacheinander Informationen zu Empfänger, Betreff, Nachrichtentext sowie angehangenen Dokumenten(*) ab Danach kann die Nachricht per Schalterklick versand werden.

39 PC-WARE OSCI Add-Ins Versenden von OSCI-Nachrichten (4) Der stattgefundene Kommunikationsvorgang wird aufgezeichnet und im programmeigenen Sende- und Empfangsarchiv gesichert. gilt als Nachweis der stattgefundenen Kommunikation zeigt, ob die Signaturen beteiligter Sender und Empfänger als ECHT authentifiziert wurden und ob die OSCI Nachricht rechtssicher zugestellt werden konnte Zu jedem Nachrichtenversand wird ein Laufzettel generiert.

40 PC-WARE OSCI Add-Ins Empfang von OSCI-Nachrichten Empfang im Personal Information Manager Microsoft Outlook. manuelles oder in zyklisches Abholen von OSCI-Nachrichten über eine Symbolleiste Ablage in jedem beliebigem Outlook Postfach möglich Verwaltbar wie gewöhnliche - Nachrichten

41 Techniken hinter OSCI – Blick unter die Haube Nachrichten-Transport und Datenintegrität Datenversand erfolgt über Vermittlungsstelle (Intermediär), da Kommunikationspartner nicht immer gleichzeitig "online sind Intermediär speichert Daten in einem Postfach zwischen, bis sie den Empfänger erreichen OSCI-Nachrichten bestehen aus Inhaltsdaten (konkret versendete Nachrichten und Dokumente) und Transportdaten (Daten, die zum rechtssicheren Transport der Inhaltsdaten zum Zielempfänger benötigt werden). Inhalts- und Transportdaten können separat verschlüsselt und signiert werden (Prinzip des doppelten Umschlags), so dass der Intermediär lediglich Zugriff auf die Transportdaten erhält. Inhalte können so ausschließlich von den Empfängern entschlüsselt und gelesen werden. Der Intermediär prüft die Signaturen eingegangener Nachrichten vor der Weiterleitung an Empfänger und stellt damit die Integrität der Daten sicher.

42 Beispiel: ZLR Zentraler Landkreisruf SMS, MMS, Fax, in allen "Not"-Fällen außer 110/ Dispatch Center beim Landkreis Einsatz der Außendienste mit mobilen Geräten IT-Service dezentral mobil eGovernment Starter-Kit EGSK in der Weiterentwicklung zu einer mGovernment Solution Platform MGSP


Herunterladen ppt "Einige Beispiele der Umsetzung des modernen Verwaltungsarbeitsplatzes KomDVS (Kommunales Dokumentenmanagement- und Vorgangsbearbeitungssystem) --- video."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen