Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Natalie Maurer Folie 1 Anfänge des Radios Die Anfänge des Radios 180.012 Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten und Darstellen Proseminar WS 09/10.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Natalie Maurer Folie 1 Anfänge des Radios Die Anfänge des Radios 180.012 Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten und Darstellen Proseminar WS 09/10."—  Präsentation transkript:

1 Natalie Maurer Folie 1 Anfänge des Radios Die Anfänge des Radios Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten und Darstellen Proseminar WS 09/10 Natalie Maurer ( ) Institut für Medien- und Kommunikationswissenschaft Alpe-Adria-Universität Klagenfurt

2 Natalie Maurer Folie 2 Anfänge des Radios Überblick Definition von Radio Erfindung des Radios – Eine praktische Entdeckung Erste Verwendungen – Von Lizenzen, der ersten Sendung und Gebühren Vereinnahmung durch das NS-Regime Kurzer Ausblick

3 Natalie Maurer Folie 3 Anfänge des Radios Definition von Radio Viele verschiedene Definitionen Gerät mit dem man Radiosender empfangen kann Radiosendung (musikalisch, informativ) Massenmedium Läuft nebenbei, damit nicht so still im Raum (vgl.Kleinsteuber, Hans J. 1991: 15-17)

4 Natalie Maurer Folie 4 Anfänge des Radios Erfindung des Radios Mitte 19.Jahrhundert Maxwell Clerk, Heinrich Hertz – Elektromagnetische Wellen A.Righi und G.Marconi –E–Experimentieren mit Erfindungen –E–Eingraben eines Pols der Antenne Entstehung des Radios (vgl. Haas/Frigge/Zimmer 1991: 23)

5 Natalie Maurer Folie 5 Anfänge des Radios Eine praktische Entdeckung Vorher Informationen mit Seekabel übertragen Radiowellen besser – Drahtlose Nachrichtenübermittlung 1906: Stimme übertragen (vgl. Haas/Frigge/Zimmer 1991: 23)

6 Natalie Maurer Folie 6 Anfänge des Radios Erste Verwendungen Militärische Zwecke – 1.Weltkrieg Funkanlagen eingezogen Wirtschaftliche Zwecke – Wirtschaftsrundspruch in Deutschland Informierte über Warennotierungen Grundstein für deutschen Rundfunk (vgl. Haas/Frigge/Zimmer 1991: 24)

7 Natalie Maurer Folie 7 Anfänge des Radios Von Lizenzen.... Hersteller von Radiogeräten wollten Lizenzen für Betrieb von Sendern – Lorenz und Telefunken Behörden vorsichtig bei Vergabe – Angst vor Monopolisierung – Angst vor einseitiger Verwendung für Parteizwecke (vgl. Haas/Frigge/Zimmer 1991: 28)

8 Natalie Maurer Folie 8 Anfänge des Radios....der ersten Sendung Oktober 1923 um 20 Uhr Berlin Vox-Haus Achtung, Achtung, hier ist die Sendestelle Berlin im Vox-Haus auf Welle 400 Meter. Meine Damen und Herren, wir machen Ihnen davon Mitteilung, dass am heutigen Tag der Unterhaltungs-Rundfunk-Dienst mit Verbreitung von Musikvorführungen auf drahtlos-telefonischem Wege beginnt. Die Benutzung ist genehmigungspflichtig. Hören sie ein Eröffnungskonzert, ein Cello-Solo mit Klavierbegleitung Andantino von Kreisler, gespielt von Herrn Kapellmeister Otto Urack und Fritz Goldschmidt... (vgl. Arnold, Bernd-Peter 1991:17) [ ]

9 Natalie Maurer Folie 9 Anfänge des Radios.....und Gebühren Staat führt Rundfunkgebühren ein – Anfangs teuer wegen Inflation 350 Milliarden DM: ca.179 Milliarden Euro – Gültig für ein Jahr – Nach Ende der Inflation 2 Mark Hielt sich bis 1970 Wurden von der Post an der Haustüre eingezogen (vgl. Arnold, Bernd-Peter 1991: 17)

10 Natalie Maurer Folie 10 Anfänge des Radios.....und Gebühren Ein Teil der Gebühr an Rundfunkgesellschaften Post überwies immer weniger, Rundfunkgesellschaften brauchten neue Einnahmequelle Werbung – Regeln – Keine Werbung für Alkohol – Vergnügungsstätten – Religion – Politik (vgl. Haas/Frigge/Zimmer 1991: 34)

11 Natalie Maurer Folie 11 Anfänge des Radios Vereinnahmung durch das NS-Regime (vgl. Haas/Frigge/Zimmer 1991: 43) 1933: Ernennung Hitlers zum Reichskanzler Rundfunk als Propagandainstrument – Reden übertragen – Programme zur Erinnerung an Machtergreifung, Hitlers Geburtstag, zum 1.Mai (Haas/Frigge 1991: 42) Hören von Feindsendern verboten – Strafen wie: Beschlagnahmung der Empfängeranlagen – Einlieferung ins Zuchthaus – Schwere Fälle: Todesstrafe

12 Natalie Maurer Folie 12 Anfänge des Radios Kurzer Ausblick Nach Einmarsch der Alliierten – Reformation für das Radio – Dualer Rundfunk: privater Rundfunk und öffentlich-rechtlicher Rundfunk Österreich: RAVAG Unterhaltungsmedium Radio ständig weiterentwickelt – zB. heute Internetradio (vgl. Arnold, Bernd-Peter 1991: 27)

13 Natalie Maurer Folie 13 Anfänge des Radios Literaturverzeichnis Haas,Michael/ Frigge, Uwe/ Zimmer, Gert (1991): Radio-Management. Ein Handbuch für Radio- Journalisten, München: Ölschläger Kleinsteuber, Hans J. (1991): Radio, das unterschätze Medium. Erfahrungen mit nicht- kommerziellen Lokalstationen in 15 Staaten, Berlin: Vistas Arnold, Bernd-Peter (1991): ABC des Hörfunks, München: Ölschläger

14 Natalie Maurer Folie 14 Anfänge des Radios Universität Wien, Institut für Wirtschafts- und Sozialgeschichte sowie Institut für Geschichte: Projekt Geschichte Online ( ): Geschichte der Rundfunknachrichten. URL: [ ] Video zur ersten Sendung 1923: URL: [ ]

15 Natalie Maurer Folie 15 Anfänge des Radios Vielen Dank für ihre Aufmerksamkeit!


Herunterladen ppt "Natalie Maurer Folie 1 Anfänge des Radios Die Anfänge des Radios 180.012 Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten und Darstellen Proseminar WS 09/10."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen