Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Gott ist tot!!! (F. Nietzsche) Nietzsche ist tot!!! (Gott) ZITIEREN … aber richtig !!!

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Gott ist tot!!! (F. Nietzsche) Nietzsche ist tot!!! (Gott) ZITIEREN … aber richtig !!!"—  Präsentation transkript:

1 Gott ist tot!!! (F. Nietzsche) Nietzsche ist tot!!! (Gott) ZITIEREN … aber richtig !!!

2 Der Sinn von Zitaten Verdeutlichung des eigenen Textes mit Beispielen Untermauerung der Argumentation Belegen der Recherche

3 WIE ZITIEREN? Genaue Wiedergabe!!! (auch Fehler) Korrekter Verweis auf die Herkunft Muss für den Leser nachvollziehbar sein Schutz geistigen Eigentums Wer Zitate bewusst verdreht und den Sinn verkehrt, missbraucht fremdes geistiges Eigentum

4 ARTEN VON ZITATEN Grundschema Direktes Zitat (wörtlich) Indirektes Zitat (sinngemäß)/Paraphrase Blockzitat

5 Grundschema Direkt beim Zitat wird die Quellenangabe in Kurzform angeführt! In Klammer: Autor, Jahr, Seite Prinzipiell im Text zitieren (Lesefluss)

6 Fremdes Gedankengut muss grundsätzlich ausgewiesen werden, unabhängig davon, in welcher Form es vorliegt. Es spielt dabei keine Rolle, ob es wortgetreu übernommen wird, oder ob es bloß sinngemäß Gedanken anderer wiedergibt. (Schwarz, 2000, S. 2) In die wissenschaftliche Arbeit übernommene eingearbeitete Zitate sind immer kenntlich zu machen!

7 WICHTIG!!! Genau zitieren (keine Fehler machen)! Vollständig (nichts weglassen – hinzufügen) ! Zutreffend (nicht irgendein Zitat, weils so schön ist, sondern passend)!

8 Direktes Zitat Immer in Anführungszeichen Quellenangabe nach Zitatende Auch Fehler müssen wiedergegeben, werden allerdings durch [sic!] gekennzeichnet Auslassungen werden durch 3 Punkte … dargestellt

9 Zur Zeitplanung empfiehlt sich ein rechtzeitiger Beginn... und gute Aufteilung der Arbeitszeit können mithelfen, während der letzten Tage vor dem Abgabetermin eineTorschlußpanik [sic!] zu vermeiden! (Rauscher, 1993, S. 39) Bsp. Direktes Zitat

10 Indirektes Zitat Keine Anführungszeichen Sinngemäße Übernahme von Gedankengängen (nicht wörtlich). Auch eine indirekte Verarbeitung muss mit Quellenangabe als solche erkennbar gemacht werden! Schlüsselwörter: nach, laut, wie…

11 Um eine Panik gegen Ende der Arbeit zu vermeiden, empfiehlt es sich nach Rauscher (1993, S. 39) rechtzeitig zu beginnen und sich die Arbeitszeit gut einzuteilen. Dafür könnte sich ein Zeitplan sehr gut eignen. Bsp. Indirektes Zitat

12 Um eine Panik gegen Ende der Arbeit zu vermeiden, empfiehlt es sich nach Rauscher (1993, S. 39) rechtzeitig zu beginnen und sich die Arbeitszeit gut einzuteilen. Dafür könnte sich ein Zeitplan sehr gut eignen.

13 Blockzitat Wenn Zitat mehr als ca. 40 Worte hat Keine Anführungszeichen Einrücken Einzeilig (ev. Kleinere Schrift verwenden)

14 Bsp. Blockzitat Die fundamentale soziale Lernerfahrung, die das Individuum – bei nicht isolierter Betrachtung – dabei macht, ist die Anpassung an vorhandene Machtstrukturen, denn: Soviel zur allgemeinen Spezifik jeglicher sozialen Beziehung unter schulischen Bedingungen, der nun eine Untersuchung der konkreten Interaktionen folgen soll. Auftretende Schwierigkeiten, die sich aus der Konstellation verschiedener Interpretationen sozialen Verhaltens ergeben können, werden als Störung des Unterrichtsprozesses verstanden und nicht in ihren sozialen Bezügen erkannt. Aus Zeitmangel (Im Stoff muß [sic] weitergegangen werden) können diese Konflikte nicht thematisiert und bearbeitet werden; man löst sie durch ritualisierte Sanktionsformen. (Rainer & Schludermann, 1979, S. 107)

15 Noch etwas… WICHTIG: Jedesmal, wenn du etwas findest, dass sich zum Zitieren eignet, notier dir genau die Quelle, die Seite und natürlich das Zitat. (Später findet man es sonst garantiert nie wieder…)

16 Ein Zitat zum Abschluss: Lao Tse (6. Jhdt. vor Christus) aus dem Tao te King (1985, Kap. 48, S. 78) Wer dem Lernen ergeben, gewinnt täglich.


Herunterladen ppt "Gott ist tot!!! (F. Nietzsche) Nietzsche ist tot!!! (Gott) ZITIEREN … aber richtig !!!"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen