Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Richtiges Zitieren Achten Sie in Ihren schriftlichen Arbeiten auf eine genaue Kenntlichmachung von Zitaten, sowohl wörtlicher (mittels Anführungszeichen)

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Richtiges Zitieren Achten Sie in Ihren schriftlichen Arbeiten auf eine genaue Kenntlichmachung von Zitaten, sowohl wörtlicher (mittels Anführungszeichen)"—  Präsentation transkript:

1 Richtiges Zitieren Achten Sie in Ihren schriftlichen Arbeiten auf eine genaue Kenntlichmachung von Zitaten, sowohl wörtlicher (mittels Anführungszeichen) als auch sinngemäßer Art und dokumentieren Sie sorgfältig die Quellen, aus welchen Sie zitieren, insbesondere auch dem Internet! Literatur mit Richtlinien für den wissenschaftlichen Umgang mit Quellen finden Sie in der Bibliothek oder besuchen Sie die hierfür jedes Semester zentral angebotenen Einführungskurs Richtig Zitieren: Zitierregeln für konventionelle und elektronische Medien Fügen Sie jeder schriftlichen Arbeit, die Sie bei uns einreichen, folgende Erklärung bei. "Hiermit erkläre ich, dass ich die vorliegende Arbeit selbstständig angefertigt und keine weiteren als die von mir sorgfältig angegebenen Quellen benutzt habe. Ich versichere, dass ich die Arbeit insgesamt sowie auch Teile davon erstmals als Prüfungsleistung einreiche. Mir ist bekannt, dass bei Betrugsversuch das Prüfungsbüro informiert wird und die Arbeit als nicht bestanden (Note 5,0) benotet wird. Unterschrift, Datum Arbeitsbereich Schul- und Unterrichtsforschung

2 Vorgehen bei Plagiatsfällen Werden in den schriftlichen Ausarbeitungen Verletzung von Urheberrechten in Form von nicht als Zitat mittels Anführungsstrichen gekennzeichneter Übernahme fremder Texte oder anderer Darstellungen (sog. Plagiate) gefunden, so wird die Arbeit - unabhängig vom Ausmaß der Übernahme des fremden geistigen Eigentums – mit nicht bestanden (Note 5,0) bewertet und das Prüfungsbüro informiert. Die betroffene Lehrveranstaltung einschließlich der Prüfungsleistung ist somit nicht bestanden. Im Falle wiederholter Nichtkennzeichnung von Zitaten kann dies des Weiteren auch zum Ausschluss von der Erbringung weiterer Prüfungsleistungen führen. Arbeitsbereich Schul- und Unterrichtsforschung

3 Abgabe Beachten Sie, dass wir sowohl eine elektronische als auch eine ausgedruckte Version Ihrer Arbeit benötigen. Geben Sie Ihre Arbeit in elektronischer Form und ausgedruckter Fassung grundsätzlich vor Ablauf der von der Seminarleitung gesetzten Abgabefrist ab. Das elektronische Textdokumente laden Sie im Blackboard über die Assignment- Funktion hoch. Beachten Sie, dass der Upload nur bis zum Abgabetermin möglich ist. Bis Ablauf der Frist können Sie ihr Dokument so oft ändern wie sie möchten. Bitte bedenken Sie, dass eventuell auftretenden Probleme (z.B. Serverüberlastung in den letzten Minuten vor Abgabeschluss etc.) nicht berücksichtigt werden können. Ein Nachsenden per wird nicht berücksichtigt. Die ausgedruckte Version werfen Sie bitte in den Briefkasten neben dem Sekretariat (JK 24/229) des Arbeitsbereichs Schul- und Unterrichtsforschung. Arbeiten, die nach dem Abgabetermin eingeworfen werden, werden nicht zur Korrektur an Ihren Dozenten/Ihre Dozentin weitergeleitet.

4 Abgabefristen Als Grundlage für eine Note wird die von Ihnen erbrachte Leistung, das heißt Ihre Arbeit unter Berücksichtigung des Faktors Zeit, herangezogen. Aus Gründen der Fairness gegenüber Ihren Kommilitonen und Kommilitoninnen ist der Abgabetermin deshalb nicht verhandelbar. Bedenken Sie, dass auch Ihre Kommilitonen/-innen ihre Arbeiten unter Berücksichtigung zahlreicher Randbedingungen (Nebentätigkeiten, familiäre Betreuungspflichten etc.) verfassen müssen! Bedenken Sie bitte, dass wir als Dozierende vom Prüfungsamt enge Termine für die Rückmeldung der Zensuren gesetzt bekommen! Deshalb wird dann, wenn ein vorgegebener Abgabetermin nicht eingehalten wird, die Prüfungsleitung als nicht erbracht bewertet (Note 5,0). Um einen Leistungsnachweis zu bekommen, müssen Sie eine neue Arbeit zu einem anderen Thema aus Ihrem Seminar verfassen oder aber das Folgeseminar im jeweils folgenden Durchgang (typischerweise ein Jahr später) belegen. Arbeitsbereich Schul- und Unterrichtsforschung


Herunterladen ppt "Richtiges Zitieren Achten Sie in Ihren schriftlichen Arbeiten auf eine genaue Kenntlichmachung von Zitaten, sowohl wörtlicher (mittels Anführungszeichen)"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen