Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Fehler erkennen und vermeiden. Wer kennt das Problem Randzonen- markierung etc. nicht. Man verarbeitet die Materialien seit Jahren und behandelt den Untergrund.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Fehler erkennen und vermeiden. Wer kennt das Problem Randzonen- markierung etc. nicht. Man verarbeitet die Materialien seit Jahren und behandelt den Untergrund."—  Präsentation transkript:

1 Fehler erkennen und vermeiden

2 Wer kennt das Problem Randzonen- markierung etc. nicht. Man verarbeitet die Materialien seit Jahren und behandelt den Untergrund genauso wie bisher. Und hier liegt oftmals das Problem. Es ist heute, wie früher, wichtig eine Untergrundanalyse vorzunehmen. Erst dann kann eine exakte Vorgehensweise bestimmt werden. V o r b e r e i t u n g s f e h l e r

3 Eine entscheidende Rolle spielen die Reparaturmaterialien und ihre speziellen Produkteigenschaften. Ebenso das aufeinander Abstimmen im Lackiersystem. Zu berücksichtigen sind auch die spezifischen Verarbeitungshinweiser der Hersteller. V o r b e r e i t u n g s f e h l e r

4 Die Reparatur-Systeme werden immer schneller und leistungsfähiger und zeitsparender. Es gilt dies alles berücksichtigen. Anderenfalls tauchen immer wieder Probleme auf,und man versteht die Ursachen nicht immer. Vorbereitungsfehler sind die häufigsten Ursachen für Fehlleistungen und sind vielfach auf Gewohnheiten und das damit verbundene sorglose Umgehen mit einem Reparaturfall verbunden. V o r b e r e i t u n g s f e h l e r

5 Korrosion/ Unterrostung

6 Ursachen Mechanische Beschädigung des Decklackes durch Stein- schlag, dadurch Unterwan- derung der Lackierung durch Feuchtigkeit UngenügendesReinigen des Untergrundes Falsche Grundierung, Primer Flugrost Mangelndes Entrosten Polyestermaterial nicht abisoliert Korrosion/ Unterrostung V o r b e r e i t u n g s f e h l e r

7 Vermeidung Sorgfältig reinigen und entrosten Blanke Untergründe nicht mit Händen berühren (Rückstände durch Salz, Handschweiß), Handschuhe benutzen Sofortige Behandlung der blanken Untergründe mit geeigeten Grundierungen Hohl- und Innenräume konservieren Korrosion/ Unterrostung V o r b e r e i t u n g s f e h l e r

8 Beseitgung Roststellen sorgfältig entfernen durch Schleifen, besser strahlen und reinigen Neuaufbau der Schadstellen mit geeigneten Materialien Korrosion/ Unterrostung V o r b e r e i t u n g s f e h l e r

9 Durchbluten V o r b e r e i t u n g s f e h l e r

10 Ursachen Unterbodenschutz oder Bitumen-/Teerflecke wurden nicht restlos entfernt Polyesterprodukten wurde zu viel Härte zugesetzt Polyesterspachtel und Härter wurden nicht gründlich miteinander vermischt Durchbluten V o r b e r e i t u n g s f e h l e r

11 Vermeidung Reparaturstelle und angrenzende Bereiche sorgfältig reinigen Mischungsverhältnis beachten, Spachteldispender benutzen Polyesterspachtel und Härter gründlich vermischen Beseitigung... Durchbluten V o r b e r e i t u n g s f e h l e r

12 Schleifspuren V o r b e r e i t u n g s f e h l e r

13 Ursachen Körnung zu grob für nachfolgende Lackierung Ränder der Schadstelle zu grob ausgeschliffen Grundier-/Füllerschicht war vor dem Schleifen nicht vollständig ausgehärtet Falsche Schleiftechnik oder -geräte Schleifspuren V o r b e r e i t u n g s f e h l e r

14 Vermeidung Richtige Schleifkörnung verwenden Trocknungszeiten und Verarbeitungsdaten der Produkte beachten Schleifgeräte richtig einsetzen lt. Herstellerangaben Verwendung richtiger Schleifgeräte, z.B. Exenter Grobschliff = 7 mm Feinschliff = 3 mm Beseitigung... Schleifspuren V o r b e r e i t u n g s f e h l e r

15 Blasenbildung V o r b e r e i t u n g s f e h l e r

16 Ursachen Polyester wurde naß geschliffen Salz- und Kalkrückstände durch Schleifwasser bzw. Handschweiß ungenügende Reinigung Blasenbildung V o r b e r e i t u n g s f e h l e r

17 Vermeidung Polyesterspachtel nur trocken schleifen Materialien stets trocken und geschlossen lagern Oberflächen gründlich reinigen Schleifwasser öfter reinigen Die zu lackierende Fläche so wenig wie möglich berühren, am besten Handschuhe tragen Beseitigung... Blasenbildung V o r b e r e i t u n g s f e h l e r

18 Ursachen Polyestermaterialien nicht ausreichend gefüllert Poren nicht ausgeschliffen Aufgeplatzte Kocher in der Lackierung Aufgeschliffene Lufteinschlüsse im Füller Nadelstiche V o r b e r e i t u n g s f e h l e r

19 Nadelstiche V o r b e r e i t u n g s f e h l e r

20 Vermeidung Spachtelporen gut ausschleifen oder nachspachteln Vor dem lackieren, Untergrund sorgfältig überprüfen, notfalls nachschleifen, nachspachteln oder nachfüllern Vor dem Schleifen Kontrollschwarz einsetzen Beseitigung... Nadelstiche V o r b e r e i t u n g s f e h l e r

21 Randzonenbildung V o r b e r e i t u n g s f e h l e r

22 Ursachen Spachtel auf zu weichem, nicht durchgehärtetem Untergrund aufgetragen Spachtel teilweise auf Altlack aufgetragen Schadstelle zu grob geschliffen Nicht sorgfältig entfettet Reparaturstelle nicht ausreichend isoliert Randzonenbildung V o r b e r e i t u n g s f e h l e r

23 Vermeidung Gründlich reinigen Nur auf blankem Metall spachteln Richtige Schleifpapierkörnung in den empfohlenen Abstufungen verwenden Lösemitteltest Reparaturstelle mit geeigneten Grundmaterialien vor Decklackierung beschichten Beseitigung... Randzonenbildung V o r b e r e i t u n g s f e h l e r

24 Hochziehen V o r b e r e i t u n g s f e h l e r

25 Ursachen Unverträglichkeit des Lackes mit dem Untergrund Durchschliff nicht isoliert Untergrund nicht richtig durchgetrocknet Lack zu naß aufgetragen Hochziehen V o r b e r e i t u n g s f e h l e r

26 Vermeidung Untergrund mittels Lösemitteltest überprüfen Durchschliffe vermeiden, isolieren Verarbeitungshimweise beachten Erste Schicht etwas verhalten (nicht zu naß) spritzen Beseitigung... Hochziehen V o r b e r e i t u n g s f e h l e r

27 Abplatzungen von Polyestermaterialien V o r b e r e i t u n g s f e h l e r

28 Ursachen Untergrund nicht sorgfältig gereinigt Ungeeigneter Spachtel für verzinkten Untergrund Verarbeitung nicht korrekt Vewendung einer ungeeigneten Grundierung unter Polyesterspachtel (nur Primer Surfacer EP) Ungenügendes oder fehlendes Schleifen Abplatzungen von Polyestermaterialien V o r b e r e i t u n g s f e h l e r

29 Vermeidung Gründliche Reinigung des Untergrundes Geeignete Grundierung und Spachtel einsetzen Verarbeitungshinweise beachten Beseitigung... Abplatzungen von Polyestermaterialien V o r b e r e i t u n g s f e h l e r

30 Keine Haftung auf Kunststoff V o r b e r e i t u n g s f e h l e r

31 Ursachen Ungenügendes Reinigen und Tempern Fehlendes oder mangelhaftes Schleifen Nicht Einsetzen von Kunststoffhaftprimer Keine Haftung auf Kunststoff V o r b e r e i t u n g s f e h l e r

32 Vermeidung Kunststoff und Lackierfähigkeit prüfen Intensives Reinigen mit Wasser/ Kernseife und mit Antistatic Degreaser oder Silikonentferner, je nach Kunststoffart Tempern Sorfältig schleifen Geeignete Produktsysteme verwenden Beseitigung... Keine Haftung auf Kunststoff V o r b e r e i t u n g s f e h l e r

33 Keine Haftung von Decklack V o r b e r e i t u n g s f e h l e r

34 Ursachen Untergrund nicht sorgfältig gereinigt Überbeschichtung des Decklackes Verwendung einer ungeeigneten Grundierung Ungenügend geschliffen Kondenswasserbildung zwischen Untergrund und Decklack Keine Haftung von Decklack V o r b e r e i t u n g s f e h l e r

35 Vermeidung Gründliche Reinigung des Untergrundes mit Wasser und Silikonentferner Verarbeitungshinweise beachten Geeignete Produktsysteme einsetzen Beseitigung... Keine Haftung von Decklack V o r b e r e i t u n g s f e h l e r


Herunterladen ppt "Fehler erkennen und vermeiden. Wer kennt das Problem Randzonen- markierung etc. nicht. Man verarbeitet die Materialien seit Jahren und behandelt den Untergrund."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen