Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

PLAYER / HUB – die neue Technikgeneration DMO 2011 - Teneriffa Michael Schmidt, PEAKWORK GmbH, Düsseldorf, Germany PLAYER & HUB Die neue Technik-Generation.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "PLAYER / HUB – die neue Technikgeneration DMO 2011 - Teneriffa Michael Schmidt, PEAKWORK GmbH, Düsseldorf, Germany PLAYER & HUB Die neue Technik-Generation."—  Präsentation transkript:

1 PLAYER / HUB – die neue Technikgeneration DMO Teneriffa Michael Schmidt, PEAKWORK GmbH, Düsseldorf, Germany PLAYER & HUB Die neue Technik-Generation für Veranstalter und Vertrieb

2 PLAYER / HUB – die neue Technikgeneration Die Touristik befindet sich immer noch in der Steinzeit (* aus technischer Sicht) *

3 PLAYER / HUB – die neue Technikgeneration Ein Vergleich mit einer anderen Branche

4 PLAYER / HUB – die neue Technikgeneration Die Automobilbranche Supply Chain Management (SCM) Just-in-time-Produktion (JIT) o sind Begriffe, die dort seit den 80er Jahren Standard sind o man hat sich technisch auf die Anforderungen eingestellt

5 PLAYER / HUB – die neue Technikgeneration Geschäftsprozesse über die gesamte Wertschöpfungskette hinweg besser aufeinander abstimmen Scharfer Wettbewerb in globalen Märkten, kurze Produkteinführungszeiten (Time-to-Market), kurze Produktlebenszyklen und hohe Kundenerwartungen haben Lieferketten ins Zentrum betriebswirtschaftlicher Entscheidungen gerückt Ziele: niedrigere Kosten, kürzere Durchlaufzeiten bessere Produkt- und Servicequalität Quelle: Wikipedia,

6 PLAYER / HUB – die neue Technikgeneration Just in Time Production (JIT) o Am Produktionsort wird möglichst wenig Produkt gelagert o Ein Produkt wird exakt zu dem Zeitpunkt fertiggestellt bzw. geliefert, zu dem es auch benötigt wird. Was macht die Touristik ? Das Gegenteil ! o An zentralen Stellen (Caches) wird Produkt gelagert o Oft wird das (Veranstalter-)produkt vorproduziert, unabhängig davon ob es benötigt wird oder nicht

7 PLAYER / HUB – die neue Technikgeneration Da in jeder Wertschöpfungsstufe meist mehrere Beteiligte vorkommen bezeichnet man treffender den Begriff supply network Quelle: Wikipedia, cf. Chen, Paulraj (2004)http://de.wikipedia.org/wiki/Lieferkette

8 PLAYER / HUB – die neue Technikgeneration Und was macht die Touristik heute? o nachts Terabyte an Datenmüll über FTP quer durch Europa schieben o Nur in den wenigsten Fällen werden Daten live abgefragt o Nur zentrale Datenbanken hatten die Performance, um komplexe Suchanfragen zu beantworten o Die Veranstalter / Leistungsträger hatten keine technischen Möglichkeiten selber B2C- Kundenanfragen zu beantworten alte Welt

9 PLAYER / HUB – die neue Technikgeneration Das Player / Hub – Konzept der Peakwork ist ein Supply Network für die Touristik Dieses technische Netzwerk verbindet: o Zielgebietsagenturen o Content Provider o Veranstalter o Vertriebssysteme mit dem Endkunden / Expedienten ! neue Welt

10 PLAYER / HUB – die neue Technikgeneration HUB Player TUIPlayer NECPlayer ITSPlayer ALL Player LTUR B2C (z.B. Expedia, opodo etc.) B2B / Reisebüros (z.B. TLT, RTG)

11 PLAYER / HUB – die neue Technikgeneration HUB Player TUIPlayer NECPlayer ITSPlayer ALL Player LTUR B2C (z.B. Expedia, opodo etc.) B2B / Reisebüros (z.B. TLT, RTG)

12 PLAYER / HUB – die neue Technikgeneration Vorteile dieses Netzwerks: o Jeder Content Provider kann direkt sein Produkt über einen Player dem Netzwerk zur Verfügung stellen o Jeder Veranstalter hat wieder Kontrolle über die Darstellung der eigenen Produkte und Vertriebskanäle o Preis- und Verfügbarkeitsänderungen können aus den Playern über HUBs direkt in die Vertriebskanäle gesteuert werden.

13 PLAYER / HUB – die neue Technikgeneration Über dynamische Player können Veranstalter direkt auf Produkte aus Incoming Agenturen und Airlines zurückgreifen und dynamisch paketieren. Dynamischer Player Player Hotel MTS Player FLUG HUB

14 PLAYER / HUB – die neue Technikgeneration Über dynamische Player können Veranstalter direkt auf Produkte aus Incoming Agenturen und Airlines zurückgreifen und dynamisch paketieren. Dynamischer Player Player Hotel MTS Player FLUG HUB

15 PLAYER / HUB – die neue Technikgeneration Die neue Player-Hub-Technologie ist für alle existierenden Vertriebssysteme nutzbar, um bessere und aktuellere Daten in den Verkauf zu bringen ! Auch der DRV unterstützt diesen Weg der direkten Abfragelogik mit neuen Standards wie o XML-Abfrageschnittstelle o GlobalTypes

16 PLAYER / HUB – die neue Technikgeneration FAZIT: Eine neue Technik unterstützt bestehende und neue Vertriebssysteme im Verkauf durch bessere Qualität und Quantität IHRER Produkte!

17 PLAYER / HUB – die neue Technikgeneration Muchas gracias …


Herunterladen ppt "PLAYER / HUB – die neue Technikgeneration DMO 2011 - Teneriffa Michael Schmidt, PEAKWORK GmbH, Düsseldorf, Germany PLAYER & HUB Die neue Technik-Generation."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen