Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Konzept Ausbildungen im Marketing / Verkauf / Kommunikation Marketing Verkauf Kommunikation Public Text Vertrieb Werbung Relations/PR Höhere Fach- prüfungen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Konzept Ausbildungen im Marketing / Verkauf / Kommunikation Marketing Verkauf Kommunikation Public Text Vertrieb Werbung Relations/PR Höhere Fach- prüfungen."—  Präsentation transkript:

1 Konzept Ausbildungen im Marketing / Verkauf / Kommunikation Marketing Verkauf Kommunikation Public Text Vertrieb Werbung Relations/PR Höhere Fach- prüfungen Marketing- leiter Speziali- sierung Marketing Marketing und Verkauf Gemeinsame Module + Prüfungsfächer Verkaufsleiter Speziali- sierung Verkauf Kommunikations- leiter Spezialisierung Kommunikation PR-Berater Speziali- sierung PR Marketing- fachleute Speziali- sierung Marketing Separate Zulassungsbed. Für die fünf Sparten, Aber keine zusätzlichen Prüfungen Diplom MarKom Zulassungsprüfungen über die gmeinsamen Grundlagenfächer Verkaufs- fachleute Speziali- sierung Verkauf Kommunikations- Planer/-in Spezialisierung Kommunikation PR-Fachleute Spezialisi- sierung PR Texterin Texter Spezialisie- rung Texter Berufs- prüfungen Fach- ausweis

2 MarKom Zulassungsprüfung: Ziel und Zweck Vertiefte Information zur Erleichterung der Berufswahl Basisprüfung als erster Schritt der Zulassung zu den Berufsprüfungen für Einsteiger/-innen Erleichterung beim Einstieg in die Berufswelt zur Erlangung der erforderlichen Praxis höhere Durchlässigkeit beim Berufswechsel zeitliches Zurückstellen der Spezialisierung

3 MarKom Zulassungsprüfung PrüfungsteilArt der PrüfungZeit 1 Grundwissen Wirtschaft und Recht - Grundwissen BWLschriftlich40 Minuten - Grundwissen VWLschriftlich25 Minuten - Grundwissen Rechtschriftlich25 Minuten 2 Grundwissen Marketingschriftlich1 Stunden 3 Grundwissen Verkauf und Distributionschriftlich30 Minuten 4 Grundwissen Marketingkommunikationschriftlich30 Minuten 5 Grundwissen PRschriftlich30 Minuten Total4 Stunden

4 Marketingfachleute (eidg. Fachausweis) Berufsbild Marketingfachleute werden in Organisationen aller Grössen benötigt, die ihre Leistungen wirkungsvoll anbieten wollen. Sie konzipieren und realisieren auf der Basis von definierten Zielen professionelles Marketing und gewährleisten die Vernetzung auf instrumentaler Ebene. Sie planen Marketingausnahmen und setzen diese erfolgreich um und sind in der Lage, Spezialisten zu beauftragen um zu führen.

5 Marketingfachleute: Prüfungsfächer PrüfungsteilArt der PrüfungDauer 1 Marketing-Konzept 2 Integrierte Kommunikation 3 Verkauf und Distribution 4 Marktforschung 5 Rechnungswesen, Controlling 6 Marketing-Konzept 7 Integrierte Kommunikation 8 Präsentations- und Kommunikationstechniken schriftlich Schriftlich mündlich 3 Stunden 2 Stunden 1.5 Stunden 25 Minuten Total12 Std. 15 Min.

6 Verkaufsfachleute (eidg. Fachausweis) Berufsbild Verkaufleute sind befähigt, alle Bereiche des Verkaufs selbständig wahrzunehmen. Darüber hinaus verfügen sie über umfassend betriebs- und volkswirtschaftliche Kenntnisse, um ihr Umfeld richtig einschätzen zu können. Sowohl für ihre Kunden wie auch für die eigenen Unter- nehmungen sind sie in der Lage, optimale Lösungen zu erarbeiten.

7 Verkaufsfachleute: Prüfungsfächer InnendienstAussendienstArt der Prüfung Dauer VerkaufsplanungVekaufsplanungschriftlich180 Min. Verkaufsförderung/ Werbung schriftlich120 Min. Distribution schriftlich120 Min. Marketing schriftlich90 Min. Rechnungswesen/Controlling schriftlich90 Min. BetriebsstatistikRechtskunde für Verkäuferschriftlich90 Min. Total schriftlich11.5 Std. Präsentations- und Verkaufstechnik/Verkaufsgespräch Rhetorik/Warenpräsentation und Merchandising mündlich40 Min. Persönliche FührungsfähigkeitSelbsmanagementmündlich25 Min. MarktforschungVerkaufsprozessmündlich25 Min. Total mündlich1.5 Std. Total Prüfungszeit13 Std.

8 Verkaufsleiter/-in (eidg. Diplom) Berufsbild Verkaufsleiter/-innen zeichnen verantwortlich für verschiedene absatzorientierte Funktionen, welche von der Grosskundenbetreuung bis zur Leitung von ganzen Absatzorganisationen reichen. Im Zentrum ihrer Aufgaben stehen die Konzipierung, Planung und Führung der Verkaufs- und Vertriebsorganisation. Für die Umsetzung der gewählten Strategie steuern und koordinieren sie die ausführenden Bereiche wie z- B. Aussendienst, Innendienst und Logistik.

9 Verkaufsleiter: Prüfungsfächer PrüfungsteilPrüfungsartPrüfungsdauer Basiswissen Marketing: Grundlagen und Strategiemündlich30*Minuten Führung und Organisationschriftlich4 Stunden Unternehmensrechnungschriftlich2 Stunden Recht und VWLmündlich30*Minuten Vertiefungswissen Verkaufsplanung, Distribution und Vertriebsmanagement schriftlich4 Stunden Marketing und Instrumentschriftlich4 Stunden Verkaufsinformation und Vertriebscontrolling schriftlich4 Stunden Verkaufsführungmündlich30*Minuten * Für die mündliche Prüfung ist eine zeitliche Differenz von +/- 3 Minuten zulässig

10 Bildungssystem Schweiz Diplom NDS Exekutive Master Master of Advanced Studies Master Bachelor ETH / Universität Bachelor Fachhochschule Diplom (HF) Höhere Fachschule Eidg. Diplom Höhere Fachprüfung Eidg. Fachausweis Berufsprüfung Matura Gymnasium Attest Eidg. Fähigkeitszeugnis Berufslehre Berufsmatura Obligatorische Schule - / Volksschule Sekundärstufe II Tertiärstufe Hochschulstufehöhere Berufsbildung

11 Eidgenössisch anerkannt. Europaweit geschätzt. Die European Marketing Confederation (EMC) hat in Zusammenarbeit mit Swiss Marketing die Schweizer Bildungsabschlüsse in Marketing und Verkauf auf folgenden Niveaus eingestuft: EQF-NiveauEMC-ZertifikatEidg. Abschluss 8 7Marketing DirectorDipl. Marketingleiter/in 6Sales DirectorDipl. Verkaufsleiter/in 5Marketing ManagerDipl. Marketingmanager/in HF 4Junior Marketing ManagerMarketingfachleute mit eidg. FA Junior Sales ManagerVerkaufsfachleute mit eidg. FA Die European-Zertifikate von Swiss Marketing basieren auf dem European Qualifications Framework (EQF). Im Vergleich mit dem schweizerischen Hochschulbildungsweg entspricht das Referenzniveau 6 einem Bachelor-Abschluss, das Referenzniveau 7 einem Master-Abschluss

12 marketing-schulung.ch ……wir engagieren uns für den Erfolg und die Zufriedenheit unserer Kursteilnehmer!


Herunterladen ppt "Konzept Ausbildungen im Marketing / Verkauf / Kommunikation Marketing Verkauf Kommunikation Public Text Vertrieb Werbung Relations/PR Höhere Fach- prüfungen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen