Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die große Aktion der Jugendarbeit in Bayern Wir sind dabei!

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Die große Aktion der Jugendarbeit in Bayern Wir sind dabei!"—  Präsentation transkript:

1 Die große Aktion der Jugendarbeit in Bayern Wir sind dabei!

2 Donnerstag,12. Juli :15 Uhr bis Sonntag,15. Juli :15 Uhr

3 ...in denen die Jugendarbeit in Bayern zeigt, was sie bewegen kann 3 Nächte 3 Tage

4 In ganz Bayern lösen Jugendgruppen soziale, kulturelle, gesellschaftliche, politische, integrative, ökologische Aufgaben.

5 Die große Aktion der Jugendarbeit in Bayern Was bringt 3 Tage Zeit für Helden?

6 Herausforderung

7 ein unvergessliches Gemeinschaftserlebnis

8 riesigen gemeinsamen Spaß für alle

9 Weshalb machen wir die Aktion?

10 Wir zeigen den Wert und die Stärken der Jugendarbeit! Die Jugendarbeit stellen sich gesellschaftlichen Aufgaben: Mit unserem gemeinsamen Engagement übernehmen wir soziale Verantwortung Gemeinsam erreichen wir unsere Ziele und lösen unsere Aufgaben: durch Teamgeist, gute Organisation und starke Zusammenarbeit

11 Wir sind in ganz Bayern vor Ort aktiv! Das muss einmal gesagt und gezeigt werden: Über junge Menschen von 14 bis 27 Jahren in allen Gemeinden, Städten und Landkreisen Bayerns engagieren sich ehrenamtlich in der Jugendarbeit. Sie leisten etwa 46 Mio Einsatzstunden im Jahr. ( etwa 3,7 Std pro Woche jeder Ehrenamtliche ) Bei nur 5,- Vergütung pro Std würden sie 230 Mio bekommen. Ideell und idealistisch! Ehrenamtlich! Kostenlos!

12 Was bringt das Ganze: Für die Jugendarbeit bringt die Aktion besondere gesellschaftliche Aufmerksamkeit und Anerkennung und dem Träger bringt es das Ergebnis!

13 Öffentlichkeitsarbeit Radio Bayern 3 live dabei: Bayern 3 wird für 3 Tage zum Aktionsradio der Jugendarbeit in Bayern. Eine Medienpartnerschaft des BJR mit B3 macht die Aktion zum Live- Event der Jugendarbeit in Süddeutschland. Lokales und regionales Medieninteresse: Die vielen Aktionen der Jugendarbeit finden starke Beachtung in den örtlichen Medien

14 Organisation: Die wichtigsten Informationen

15 Die Aktionen bleiben geheim! Spannung für alle Aktionsgruppen: Die Gruppen wissen vorher nicht, welche Aufgabe sie bekommen werden. Das ist Teil der großen Herausforderung von 3 Tage Zeit für Helden. Aber: 3 Tage Zeit für Helden ist kein Wettbewerb! Alle werden mit der Aktion gewinnen, Sieger und Verlierer gibt es nicht!

16 Timing: 3 Tage und 3 Nächte Zeit für Helden Donnerstag, 12. Juli 2007: 18:15 Uhr Bekanntgabe der Aufgaben, Start der Aktion zeitgleich in ganz Bayern Sonntag, 15. Juli 2007: 18:15 Uhr Ende der Aktion Sonntag nach 18:15 Uhr: Präsentation der Ergebnisse mit Beteiligung der Öffentlichkeit

17 Wer wird sich beteiligen? Die Aktionsgruppen weden vorrangig aus dem Spektrum der Jugendarbeit kommen: Jugendgruppen Jugendinitiativen Jugendtreffs Gruppen aus den Jugendzentren freie Gruppen Aktionsgruppen... Der Koordinierungskreis entscheidet!

18 Wer ist Ansprechpartner für die Aktion? Der Koordinierungskreis

19 Zusammensetzung und Aufgaben des Koordinierungskreises: Koordinierungskreis Zentrales Management Koordination Werbung für die Aktion lokale / regionale Öffentlichkeitsarbeit Dokumentation Akquise und Auswahl von Aktionen Suche des/der Aktionskoordinator/-in Suche des/der Aktionpaten/-patin Überprüfung der Aufgaben Überprüfung der Gruppenanmeldungen Überprüfung der Gruppen Kontakt zu allen Beteiligten Informationsweitergabe Beratung Finanzierung Kreisjugendring Kom. Jugendarbeit Verbandsvertreter Fachleute Aktion Aktionsgruppe Web-Anmeldung Aktionspaten Projekte Aktionspaten Projekte Aktion Aktionsgruppe 12. bis 15 Juli ´07

20 Die Aktionen Alles geht, was in 3 Tagen und 3 Nächten machbar ist !

21 Die Aktionen Aktionsideen gibt es in jeder Stadt in jeder Gemeinde in jedem Kindergarten in jedem Seniorenheim und an jeder Ecke

22 Die Aktionen Aktionen sollen: herausfordern möglichst maßgeschneidert sein geheim sein lokalen Bezug haben in 3 Tagen machbar sein Der Koordinierungskreis entscheidet !

23 Die Aktionen zum Beispiel: Wegkreuze sanieren Einen Sinnespfad bauen Fahrradunterstände erneuern Verschönerung eines BiotopsEin Schachfeld fürs Juze bauenInternationales Streetball- TurnierSpielhäuschen für Kindergarten bauen Autoputzaktion mit Erlös für Wohnheim Gestaltung eines SeniorennachmittagsSpielmaterial für Kindergarten herstellen Radweg beschildernKinderlandkarte erstellen Und vieles andere mehr Gibt es Fragen bis hier her?

24 Aktionspartner: Träger bzw. Auftraggeber des Projekts sichert Finanzierung organisiert Genehmigungen sichert technische Betreuung sichert Fortbestand von entstandenen Projekten Mögliche Wirtschaftsbeteiligung: lokaler und konkreter Bezug direkte Werbung vor Ort nicht nur finanzielle, sondern vor allem auch materialle Unterstützung gerade für örtliche Gewerbetreibende interessant!

25 Technische Details: Versicherung: Alle offiziell beteiligten Gruppen und Aktionen sind versichert durch Bernhard Assekuranz. Befreiungen: Es wird offizielle Unterlagen für eine Schulbefreiung für Freitag/Samstag, 13./14. Juli 2007, geben. Es wird offizielle Unterlagen für eine Befreiung Auszubildender für Freitag/Samstag, 13/14. Juli 2007 geben. Arbeitnehmer bekommen eine Befreiung zum Zwecke der Jugendarbeit

26 Aktionspaten Paten einer Aktion könnten sein: Personen aus dem öffentlichen Leben Amts- oder Mandatsträger ( lokal oder überregional ) Prominente sollten örtlichen Bezug haben sollten Medieninteresse auslösen Sie können auch immer mit anpacken!

27 Impressum Bayerischer Jugendring Herzog-Heinrich-Str München Fon Fax Bildnachweis: Seite 5: Gerd Bonnetsmüller Seiten 1, 18: BJR Alle anderen: BDKJ Diözesanverband Freiburg Stand: November 2006 Kontakt vor Ort Koordinierungskreis: Kreisjugendring Starnberg Strandbadstr Starnberg Fon 08151/ Fax 08151/ oder

28 Mitmachen! Wir gewinnen gemeinsam.

29 Weitere Fragen?

30 Viel Erfolg für uns alle!


Herunterladen ppt "Die große Aktion der Jugendarbeit in Bayern Wir sind dabei!"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen